Anlage zusammenstellen f. PC u. TV

+A -A
Autor
Beitrag
TimoSurfs
Neuling
#1 erstellt: 09. Okt 2012, 22:26
Tag auch,
ich bin ein Neuling auf diesem Gebiet und suche daher hier Rat:
Ich habe einen Fernseher (mit opt. Ausgang) und einen PC in meinem Zimmer. Ich möchte sowohl meinen PC als auch meinen TV mit 5.1 (4.1 reicht mir auch völlig) Surround Sound ausstatten, jedoch nicht nur mit einer Anlage. Ich möchte 2 Lautsprecher am PC, 2 Regallautsprecher (+ Center) für den TV, dazu einen Subwoofer und Satellitenlautsprecher die ich dann entweder zu den PC-Boxen oder zum TV dazuschalten kann. Der Subwoofer soll einen Verstärker beinhalten und über ihn sollen die ganzen Anschlüsse laufen (kenne den Fachbegriff leider nicht). Alternativ habe ich überlegt mir eine externe Soundkarte zu kaufen..
Ich habe 3 Geschwister, werde nachm Abi in Hamburg in ner Wohnung wohnen und kann daher eh nicht das volle Potential ausschöpfen. Daher habe ich auch ein Budget von ungefähr 300€ angesetzt, wenns nicht drunter geht ist es halt so.

Bevor ich in dieses Forum kam, gehörten folgende zwei Anlagen zu meiner engeren Auswahl, vielleicht kann man diese ja so erweitern, dass ich zu meinem Ziel komme:
- Sony SRS D8 ( http://www.amazon.de...id=1349815294&sr=1-1 )
- Logitech Z506 ( http://www.amazon.de...id=1349820087&sr=1-1 )

Diese Anlage ist mir eigentlich zu teuer, bietet meines Wissens aber passende Anschlüsse für meinen Wusch:
Logitech Z906 ( http://www.amazon.de...id=1349821765&sr=8-1 )

Bei den Regallautsprechern schwanke ich bisher zwischen den Magnat Monitor Supreme 200 ( http://www.magnat.de/index.php?id=3153 ) und den Kenwood LS-K711 ( https://ssl.kundense...r%2B%3D28125000%3D29 ).

Vielen Dank schonmal


[Beitrag von TimoSurfs am 09. Okt 2012, 22:33 bearbeitet]
sk223
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2012, 05:37
Also du könntest jede dieser 3 Kompletteile an den PC anschließen, dazu sind die Dinger gedacht.
Das Z906 könntest du auch per optisch am TV anschließen.

Aber für die Regal-LS brauchst du zusätzlich einen Verstärker, eigentlich einen AVR und die fangen neu bei 200 an.
Und das mit den Rear mal da und mal da wird so auch ziemlich umständlich.
Du mußt die dann jedesmal umstellen und auch zwischen AVR und dem PC wechseln, was nur mit der 906 gehen würde.
Die 506 hat Stecker und keine losen Kabel.

Du solltest dich besser auf zwei getrennte Wege einrichten.

Stefan
Chillerchilene
Inventar
#3 erstellt: 10. Okt 2012, 06:47
Wem das Z906 schon zu teuer ist, dem kann im Hi-Fi Forum wohl nicht geholfen werden.
TimoSurfs
Neuling
#4 erstellt: 10. Okt 2012, 10:53
@ sk223 : Also reicht der Verstärker im Subwoofer nicht für die Regallautsprecher?! Das umschalten wäre mir egal, ich bräuchte nur eine Konsole, wo ich dann die Boxen ein- oder ausschalten kann.

@ Chillerchilene : Danke für deinen sinnfreien Beitrag. Wenn es einen Dislike Button gäbe, würde ich jetzt auf ihn einstampfen! Wie du siehst wurde mir schon freundlich geholfen. Außerdem habe ich geschrieben, dass ich 3 Geschwister hab. Unser Haus ist ein altes Haus, in dem noch viel mit Holz gebaut wurde und ist dementsprechend hellhörig. Und daher möchte ich mit wenig Geld mir eine Anlage zusammenstellen, die ich im Zweifelsfall nie voll aufdrehen kann!


[Beitrag von TimoSurfs am 10. Okt 2012, 10:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute Anlage selber zusammenstellen
Janz21 am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  17 Beiträge
Surround Anlage selbst zusammenstellen
EnTaroAdun am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  8 Beiträge
Surround-Anlage zusammenstellen
alanguenes am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  37 Beiträge
Surround Anlage zusammenstellen
Charlydog am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  2 Beiträge
5.1 anlage zusammenstellen
mailfor am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  7 Beiträge
5.1 Anlage zusammenstellen
Pixelloni am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  15 Beiträge
5.1 Anlage zusammenstellen
Weßvonix am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  6 Beiträge
*Beratung* Heimkinosystem f. PC, TV, xbox360
izzo am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  3 Beiträge
Hilfe um Heimkino System zusammenstellen
LostSwan89 am 19.12.2016  –  Letzte Antwort am 19.12.2016  –  6 Beiträge
wohnzimmer anlage pc / tv
newi am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.051 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedgreybit
  • Gesamtzahl an Themen1.496.597
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.453.456

Hersteller in diesem Thread Widget schließen