Welchen AV Receiver kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
TheFulk
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2012, 18:57
Hallo liebe Soundgemeinde!
Ich ein Anspruchsvoller Heimkino und Soundvernatiker und möchte einen neuen AV Receiver haben.
Bisher nutze ich den Kenwood KRF-8090D für mein 7.1 Heimkino System welcher mit einer Playstation verbunden ist. Ich gucke sehr viele Filme und höre viel Musik.

Das Lautsprechersystem besteht aus Phonar Ethos Lautsprechern mit denen ich SEHR zufrieden bin.

Der Sound von meinem jetzigen Kenwood Receivers ist wunderbar, allerdings nervt es mich, dass die Fernbedienung andauernd nicht richtig funktioniert! Aufschrauben lässt sie sich nicht um die Kontakte zu säubern und neue Batterien bringen es auch nicht.

Da ich mich bei meinem letzten Kauf das letzte Mal mit Receivern beschäftigt habe, bin ich nicht unbedingt auf dem neuesten Stand. Dolby True HD und das ganze sollte natürlich dabei sein, ist ja eigentlich Standard.
Was mich am meisten reizt ist, das Ding mit meinem Samsung Galaxy S2 zu verbinden um damit Musik abzuspielen. Da ich Momentan die Playstation mit meinem PC verbinde und damit teilweise Musik abspiele. Natürlich ist die CD die gängigste Abspielmethode.

Ich wollte allerdings nicht mehr als 500 € ausgeben.

Interessant finde ich:

http://www.amazon.de...tag=preissuchmasc-21

Allerdings weiß ich nicht ob die Watt Leistung ausreicht? Ich höre echt gerne richtig laut und das kann der Kenwood mit 7x120 Watt sehr gut.

Ich hoffe, ich könnt mich beraten? =)

Viele Grüße


[Beitrag von TheFulk am 30. Okt 2012, 21:06 bearbeitet]
Nice_Try
Stammgast
#2 erstellt: 30. Okt 2012, 22:53
Versteh ich das richtig, dass du den Receiver erneuern willst, weil die Fernbedienung nicht mehr funktioniert? Wär da eine Universalfernbedienung nicht die sinnvollere Investition?
TheFulk
Neuling
#3 erstellt: 03. Nov 2012, 18:33
Universalfernbedienung sieht mir zu billig aus. Ich wollte die Gelegenheit nutzen und halt umstellen...
cobra82
Stammgast
#4 erstellt: 03. Nov 2012, 22:21
kauf die einfach eine neue original fernbedienung, warum geld ausgeben für etwas was du schon hast, es sei denn du willst auf den neusten stand sein.
Nice_Try
Stammgast
#5 erstellt: 03. Nov 2012, 22:24
Ich find jetzt zB ne Logitech Harmony nicht gerade billig, sondern deutlich wertiger als die Originalfernbedienung und um einiges praktischer. Und wenn du von dem Klang des Kenwood so überzeugt bist, scheints mir sinnvoller dabei zu bleiben. Aber wenn du trotzdem gern umsteigen möchtest, ist das natürlich deine Sache.

Den Kenwood "Klang" kenne ich leider nicht. Die AVRs in diesem Preissegment sollen sich klanglich wohl untereinander nicht so viel nehmen. Ziehst du den Neukauf vor oder würdest du auch gebraucht kaufen?


[Beitrag von Nice_Try am 03. Nov 2012, 22:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen AV-Receiver kaufen
FaRiSaPr am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  6 Beiträge
AV Receiver - Welchen kaufen?
TheBoyScout am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  8 Beiträge
welchen av-receiver kaufen?
scherres am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  20 Beiträge
welchen AV Receiver kaufen
Baerli0123 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  7 Beiträge
Welchen AV-Receiver kaufen, Auswahl
losdel am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  3 Beiträge
welchen AV Receiver?
frontera am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  2 Beiträge
Welchen Av Receiver
tsubasa2007 am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  19 Beiträge
Welchen AV Receiver???
Armin.13 am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  10 Beiträge
Welchen AV-Receiver?
Wenzel04 am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  2 Beiträge
Welchen Receiver kaufen ?
haraldxxx am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBrancaleone
  • Gesamtzahl an Themen1.456.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.714.112

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen