Av Receiver bitte um Beratung.

+A -A
Autor
Beitrag
Aturk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Nov 2012, 08:01
Hallo

Und zwar wollte ichmir ein Av Receiver kaufen .Bräuchte eure guten Rat dabei. Ich wollte mit dem av receiver die 5.1 Magnat 5001 A anschliesen.Nun welcher Av Receiver währe empfehlenswert. Ich wollte es für Filme ,Musik, und Spiele Ps3
verwenden. Raumgrösse währen ca 15 qm.
Max wollte ich 350 bis 400€ ausgeben.Brauche ich da eine Mittelklasse oder reicht Einsteiger av?

Hatte sonst den in Aussicht Onkyo TX NR414 AV-Netzwerkempfänger.

DANKE


[Beitrag von Aturk am 13. Nov 2012, 08:12 bearbeitet]
happy001
Inventar
#2 erstellt: 13. Nov 2012, 10:15
Dafür würden auch Geräte wie Yamaha 373, 473 oder ein Pioneer 527, Denon 1713 in Frage kommen.
Ausreichend allemal für die Magnat und im Gegensatz zum Onkyo haben diese Geräte auch ein Einmesssystem.
Aturk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Nov 2012, 11:25
Danke das hat mir weiter geholfenn .Werde mich den zwischen Yamaha 473 oder Pioneer 527 entscheiden.Kann ich bei den beiden geräten via usb stick Musik abspielen?


Gruss
happy001
Inventar
#4 erstellt: 13. Nov 2012, 11:41
Wenn in Fat 32 formatiert hast, ein unterstützendes Format abspielst und die Anzahl der Ordner nicht überschreitest normal ja.
Aturk
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Nov 2012, 21:06
Also ich habe mir jetzt den Yamaha RX V 473 bestellt. Nun habe bedenken bei den Lautsprechern Magnat Interior 5001 A . Ich brauche passende für den Yamaha für Filme , Spiele und Musik . Preislich würde ich max 300€ bis 350 € ausgeben wollen für die Lautsprecher . Könnt Ihr mir da helfen .Oder sind die Magnat Top ! Eigentlich suche ich hinten Standboxen .


[Beitrag von Aturk am 13. Nov 2012, 21:17 bearbeitet]
sk223
Inventar
#6 erstellt: 13. Nov 2012, 22:23
Also, dein ausgewähltes Magnat-Set fällt in die Kategorie Brüllwürfel.
Für Film / Spiele auf den 15qm durchaus zu gebrauchen aber bei Musik fehlen den kleinen einfach die Mitten und der Sub kommt garnicht so hoch.
Es wäre erstmal wichtig zu wissen ob sich da eventuell Regal-LS vom Platz her ausgehen, mach doch mal Bilder.
Ich denke mal, was du als Standboxen bezeichnest dürften Säulen sein.
Stand-LS gehören nähmlich, wenn dann nach vorn.
Und bei den Sets mit 2 Saäulen und dem Rest Sats, sind die Säulen meist anders bestückt und sollen für vorne sein. Baust du die anders rum auf und dsomit die Effekt-LS vorn, klingt das dann richtig dünn.

Stefan
Aturk
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Nov 2012, 07:59
AlleKategorien Suche
Elektronik & Foto

Habe mich für die entschieden .
Harman Kardon HKTS 16 5.1 Lautsprechersystem

Ich hoffe das es gute wahl ist.
sk223
Inventar
#8 erstellt: 14. Nov 2012, 08:25
Allemal besser als das Magnat 5001 und für deine Fläche eine gute Wahl.
Ich vermute mal auf deinen 15qm wird nicht viel Platz sein um LS unterzubringen und da die HKTS eine geschlossene Bauweise sind, brauchen die keinen großen Wandabstand.

Stefan
happy001
Inventar
#9 erstellt: 14. Nov 2012, 09:24
Die HKTS sind eine deutlich bessere Wahl als die Magnat für meinen Geschmack und meine Ohren.
Aturk
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Nov 2012, 21:05
Ich habe die hier noch gesehen Quadral Quintas 5000 II 5.0 Lautsprecher-System schwarz fehlt halt noch Sub .Besser als die Harman Karbon HKTS 16 ?


oder Altanative die Heco Victa 700 oder 701 ?

Könnt Ihr mir bitte da nochmal helfen . Will nichts falsches kaufen .
happy001
Inventar
#11 erstellt: 14. Nov 2012, 21:27
Die Quintas sind Schrott, Stand-LS mit Sub Sat System zu vergleichen ist für mich ein Äpfel/Birnen-Vergleich
Aturk
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Nov 2012, 22:12

happy001 schrieb:
Die Quintas sind Schrott, Stand-LS mit Sub Sat System zu vergleichen ist für mich ein Äpfel/Birnen-Vergleich



Was willst du damit jetzt sagen ? Die Harmam Karbon HKTS 16 oder Heco Victa Set 700 oder 701 ?

Für Filme , Spiel ,Musik !!!!
happy001
Inventar
#13 erstellt: 14. Nov 2012, 22:29
Wenn ich Platz habe nehme ich Stand-LS natürlich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bitte um beratung av-receiver
noigez am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  10 Beiträge
Bitte um Beratung Receiver
LEXX100 am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  4 Beiträge
Welcher av-receiver? Bitte um Beratung!
appex82 am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  4 Beiträge
Bitte um mithilfe zur Av Receiver Beratung
Stadtaffe71 am 31.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.05.2016  –  14 Beiträge
AV-Receiver Beratung 7.1
Kleiner. am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  5 Beiträge
AV Receiver + Boxen beratung
Guidobald am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  2 Beiträge
AV-Beratung
mOrLoC am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  8 Beiträge
Beratung bei AV-Receiver
crush243 am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  3 Beiträge
Yamaha AV-Receiver Beratung
Opfer_Pimp am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  29 Beiträge
AV-Receiver Beratung
Lakis am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedRene2390
  • Gesamtzahl an Themen1.496.715
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.175

Hersteller in diesem Thread Widget schließen