Subwoofer < 1300€ // engere Auswahl

+A -A
Autor
Beitrag
Shorti734
Neuling
#1 erstellt: 19. Dez 2012, 21:29
Guten Abend,

ich bin momentan auf der Suche nach einem Subwoofer, um mein 5.0-Set (bestehend aus Heco Celan 901, 4er Center und 301er rears) aufzurüsten.
Preislich liegt die oberste Schmerzgrenze bei 1300€, Raumgröße ist so um die 28m^2.
2 kleinere Subwoofer sind ausgeschlossen, das erlaubt meine bessere Hälfte nicht..dafür ist die Aufstellung relativ frei ;)! Zwischen BR und geschlossen ist die Entscheidung noch nicht gefallen, wobei ich eher zu geschlossen tendiere. Meine Priorität sieht wie folgt aus: Geschwindigkeit>Präzision>Tiefgang>Rest.

Nach meiner bisherigen Suche habe ich XZT, Teufel, B&W, JL Audio und A.C.T. ausgeschlossen ( sowie Velodyne, zu teuer), der 38A von Heco ist mir zu wenig, der AW1000 von Nubert sagt mir auch nicht so richtig zu.
Drin sind noch der Klassiker SVS PB12 Plus, der SVS PB 13Ultra, Canton Vento Sub 850 R und von REL der R-528 (oder auch eins kleiner, R-328).

Dabei ist allerdings zu sagen, dass ich den Canton, genauso wie den PB 13 Ultra für ca. 1250 bekommen könnte, sonst wären die beiden nicht mit drin.
Der REL R-528 hat eine UVP von 1800 und liegt damit eig. deutlich über meinem Limit, allerdings habe ich mich im Laden ein bisschen in diesen genial(en) (aussehenden) Treiber verliebt (plus geschlossene Bauweise) und könnte beim Preis noch ein wenig handeln.

Ich weiß, dass Hören subjektiv ist und deshalb möchte ich auch nicht wissen, welcher besser klingt, sondern welcher, im hypothetischen Fall, dass sich alle gleich gut anhören (für mich), vom PLV das Meiste (sei es Verarbeitung, Garantie, etc.) zu bieten hat. Auch in Anbetracht des Preises, Canton Sub vs SVS..
Und: Habe ich einen besonders guten Subwoofer übersehen? Erfahrungen mit den genannten Modellen (außer SVS, habe im Besitzer-Thread schon ein wenig gelesen)?

Vor allem auch, wenn ich bedenke, dass der Canton einen UVP von 2400€ hat. Ist das gerechtfertigt? Ich meine, was hat dieser Subwoofer, was REL oder SVS nicht haben? Und warum steht er bei den Reference Modellen als 850 R (ohne Vento)? Es ist doch der gleiche Subwoofer?

Liebe Grüße und vielen Dank für die Hilfe,

Shorti

PS: Über Selbstbau habe ich nachgedacht, aber ich habe nichts schönes (mit Bauplan) gefunden, weder hier im Forum, noch im avforum oder bei visaton..allerdings habe ich auch nur ca. 4-5 Seiten durchgeblättert..habe ich etwas Geniales übersehen?
std67
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2012, 21:40
Hi

warum du XTZ ausgeschlossen hast erschließt sich mir nicht. Der 12.18ICE dürfte sich mit dem SVS PB12 nicht viel nehmen. Und den Nubert watschen beide locker ab

Aus deiner Auswahl würde ich aber den 13 Ultra nehmen
Shorti734
Neuling
#3 erstellt: 20. Dez 2012, 14:46
Hi,

danke für die Antwort!

Habe mir den XTZ 12.18ICE nochmal angeschaut, er ist doch wieder drin in der Liste.

Über weitere Antworten // Klärung der Fragen freue mich!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche neuen Subwoofer bis 1300?
hudl89 am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  7 Beiträge
Subwoofer bis 1300?
Stavkirke am 21.09.2019  –  Letzte Antwort am 22.09.2019  –  4 Beiträge
Subwoofer bis 1300?
Stavkirke am 09.04.2020  –  Letzte Antwort am 09.04.2020  –  6 Beiträge
5.0 LS für ca. 450? - engere Auswahl
jan282 am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  9 Beiträge
AVR 5.1 um 300-400E - engere auswahl.
coolduke666 am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 06.05.2013  –  8 Beiträge
Subwoofer Kaufberatung -> ca.1000?-1300?
Marsellus_Wallace am 02.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  29 Beiträge
Subwoofer Auswahl
Joker007700 am 30.08.2016  –  Letzte Antwort am 03.09.2016  –  10 Beiträge
Subwoofer Auswahl
simon_s am 10.09.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2017  –  9 Beiträge
5.0 bis 1300 ? - zu viel auswahl/ratschläge erwünscht :)
Dirk83 am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  11 Beiträge
auswahl ok ?
morpheus_88 am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.327 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedChillgamer
  • Gesamtzahl an Themen1.497.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.464.357

Hersteller in diesem Thread Widget schließen