Welchen Receiver für CerAl4.2 und 4.1 System?

+A -A
Autor
Beitrag
kuehner_ritter
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Jan 2013, 15:09
Hallo Hifi-Forum!
Ich habe mich vor einiger Zeit für ein Surround-System bestehnd aus 4.1 als Rear und 4.2 als Centre und Front Lautsprecher entschieden.
http://oaudio.de/Lau...e56bfpq8girnk4iju654

Als Subwoofer werde ich mir vorraussichtlich, später, den Sub-W69 zulegen.
http://oaudio.de/Lau...jhvhj6hevkf0cjo34nu7

Evtl erweitere ich dann auch das 5.1 Set auf ein 7.1 mit den BamBooII:
http://oaudio.de/Lau...i1s2v9ttrsa6fbuvgrj1

Jetzt ist meine Frage: welchen Receiver würdet ihr für dieses System empfehlen?
Ich wohne in einer recht hellhörigen Mietswohnung, daher wird das ganze selten deutlich jenseits normaler Zimmerlautstärke betrieben werden.
Der Raum ist etwa 15-17qm groß (auch wenn das wohl eher für die Lautsprecher relevant ist).
Ich nutze das System wie folgt:
50% Filme (Blu-Ray über Playstation 3 und DVB-C über Kabel-Deutschland Receiver von Sagem)
30% Musik
20% Videospiele (Playstation 3 und evt bald Ouya)

Ich bötige mindestens 4 eher mehr HDMi Anschlüsse (PS3, KabelReceiver, Raspberry Pi und Ouya).
Außerdem möchte ich einen Plattenspieler anschließen, dh der Receiver braucht also entweder einen eingebauten Vorverstärker, oder einen zusätzlichen Eingang für einen solchen.
Und nun das Budget: Als ich bei einem örtlichen Audioladen war und nach dem Wirkungsgrad der Lautsprecher gefragt wurde, ging der Verkäufer gleich zu einem Gerät für 1300€. Das ist mir dann doch etwas viel.
Hier im Forum habe ich gelesen man solle etwa 25% des gesamt Budgets für den Receiver ausgeben, da das Boxen Set etwa 900€ gekostet hat wären dass dann 150€. Jedoch sind Selbstbauboxen ja meist deutlich günstiger (ich habe mal einen Faktor 2,5 bis 3 gehört) also denke ich mal eine Grenze von 500€ wäre realistisch.
Oder ist das zu wenig, um das Potential der Boxen auszureizen?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe
kuehner_ritter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung: Receiver für 4.1
Boriz am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  18 Beiträge
Entscheidungshilfe 4.1 System
hifianfänger1984 am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  7 Beiträge
Suche günstiges 4.1 System
Clarion_Power am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2008  –  11 Beiträge
4.0/4.1-System für 800?
HinrichH am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  2 Beiträge
Was kaufen 4/4.1 System?
Japro am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 14.04.2016  –  4 Beiträge
5.1/4.1 für 20qm
Flamedramon am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  22 Beiträge
4.1 surround ?
saphiron144 am 30.06.2018  –  Letzte Antwort am 03.07.2018  –  8 Beiträge
Decoder für Aktivsystem 4.1
MSchlick am 22.06.2014  –  Letzte Antwort am 23.06.2014  –  8 Beiträge
Guter AVR für 4.1 System ohne Schnickschnack
The_Bth_Dimension am 24.12.2019  –  Letzte Antwort am 25.12.2019  –  15 Beiträge
Welchen Receiver!
Krolock am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedANDI38
  • Gesamtzahl an Themen1.496.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.523

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen