Nubert Set mit AV Yammi RX-V473 ausreichend ?

+A -A
Autor
Beitrag
silence123
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jan 2013, 21:36
Hallo Leute

Erstmal Hallo im Forum und Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Habe jetzt schon mal nebenbei ein paar Faq´s und Kaufberatungen von Euch durchgelesen und muss sagen bin hierdurch schon um einiges Schlauer geworden.
Nebenbei danke an die Erfasser.

Habe vor Kurzem, durch Zufall, einem AV Receiver erstanden. (Yamaha RX-V473)
Ich war zunächst begeistert, was der aus meinen Uralt Sony Lautsprechern herausholt.
Danach dachte ich mir hier muss noch was Besseres dran.

Jetzt war ich schon einiges Probehören (Canton, Elac, Heco), leider nur M&M, da es bei uns in Innsbruck nicht viel bessere HIFI Geschäfte gibt und wenn dann, Preisbereich bei Anfang 2000€ für 2 LS.

Bin dann iwie auf Euer Forum gestoßen und damit auch auf die Seite von Nubert.
Mich würde hier für meinem Yammi ein Set von

2x nuBox 381 für vorne
2x nuBox 311 für hinten
1x nuBox WS-201 als center
1x nuBox AW-441 als Woofer

denken.

Ich habe ein Wohnzimmer mit ungefähr 47 qm und die LS Kabel an der Decke vorgerüstet.
Dadurch bin ich ein bisschen gebunden an RegalLS oder Brüllwürfel.
Dazu kommt noch, dass das Wohn, Esszimmer + Küche sehr viele Fenster hat und dadurch ist auch recht wenig Platz für ein Stand LS system.
(Mich würds ja ansehen )

Hier die Schemazeichnung des WZ´s.


WZ



Ja, ist schlecht gezeichnet und ich habe keinen Scanner für Plane in A3 hier.

Meint ihr ist dieses System zum genussvollen Musik hören und vielleicht ein bisschen
Heimkino ausreichend, oder würdet ihr mir eher zu etwas Anderem raten.

Musikrichtung: Lounge, House, Techno, Trance, Metal und auch Rock

Zusätzlich ist mein Budget so im 1200€ Bereich angesiedelt.

Danke für Eure Antwort
Grüße
sk223
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2013, 00:15
Da ist aber nur der Center ein Wand-LS. Alle anderen sind Kompakt-LS und brauchen schon etwas Abstand zur Wand.
Es gibt schon Sets mit reinen Wand-LS, nur etwas teurer, wie das Jamo D500 / D600.

Wie waren denn deine Hörerfahrungen beim MM?

Stefan
silence123
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Jan 2013, 08:09
Hallo sk223

Also die Ls stehen auf einem Regal (wandmontiert).
Die Rückseite der Ls hat ca. 30cm Abstand zur Wand.

Hörerfahrung im MM war eher Richtung Elac Linie 240 und 190 diese hatten einen super Klang.
Nur waren diese einfach zu teuer ca 500 das Stück.
Die Heco Ambient war in der Musikwiedergabe ein bisschen zu ungenau.
Canton Chrono war auch gut, aber auch zu teuer.
Einzig das kleine Elac System cinema 3 ESP v um 1000 € hat sauber gespielt, bei diesem war aber der woofer kaum hörbar.

Leider hatten sie zum testen keine Heco Victa

Raum war ca 30qm groß

Danke
sk223
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2013, 13:45
Da die Elac einen Jet-HT verwenden habe ich die Brfürchtung, das dir dann bei anderen LS irgendwas fehlen wird. Kannst aber die Nubert ruhig testen, vielleicht sagt dir deren Klang sogar mehr zu und wenn nicht weißt du worauf du sparen solltest.

Stefan
silence123
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Jan 2013, 16:25
Hallo

Die JET HT von Elac sind schon super,
aber das Elac cinema 3 ESP war auch schon viel besser, als zB das Heco ambient und hat die JET Ht s nicht.

Leider ist die Fahrt zu den Nubert Hörstudios bei ca 6 Stunden Fahrtzeit.
Deshalb dachte ich mir, ich Frage hier im Forum zuvor nach.
Danke


[Beitrag von silence123 am 10. Jan 2013, 17:10 bearbeitet]
silence123
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Jan 2013, 12:29
Hallo Leute

Habt ihr hier vielleicht noch einen Tipp für mich.

Danke
Zweck0r
Moderator
#7 erstellt: 13. Jan 2013, 12:43
http://www.nubert-forum.de/nuforum/geomap.php

Damit kannst Du Mitglieder des Nuforums in deinem Umkreis suchen. Im Profil oder in der Signatur haben viele ihren Gerätepark hinterlegt, so dass Du jemanden mit dem Nubox-Set heraussuchen und ihn per PM nach einem Probehören fragen kannst.

Ansonsten bleibt nur Bestellen, Hören und ggf. Zurückschicken.

Grüße,

Zweck
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert set ohne sub ausreichend?
fabsero am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  77 Beiträge
Yamaha RX-V681 ausreichend für Nubert nuLine?
alacorn75 am 08.12.2017  –  Letzte Antwort am 09.12.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V473 Hilfe passendes 5.1 Set
fight07 am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A1020 oder RX-V473
Kerf am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  9 Beiträge
RX-V473 als Ersatz für RX-V450
Ghostraider am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  2 Beiträge
Neuer AV für 5.1-Set von Nubert
willi.jan.9393 am 06.10.2020  –  Letzte Antwort am 09.10.2020  –  23 Beiträge
Alternative zu Yamaha RX-V473
robi782 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  7 Beiträge
Zusammenstellung ausreichend? (Nubert)
unixbyte am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V473 - gutes Einsteigergerät?
lol_12 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V 1700 oder RX-V473
derBong am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedCinos##
  • Gesamtzahl an Themen1.496.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.080

Hersteller in diesem Thread Widget schließen