AVR mit optisch out gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
oskar010179
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jan 2013, 11:52
bin für vorschläge offen
keine markengebundenheit
sollte eine netzwerkbuchse haben (haben sie nicht heutzutage fast alle?)
mindestens 5.1
mindestens 4 hdmi outs
dsp
und das wichtigste ist das der receiver ein optical out hat, mit dem ich an die soundbar kann

danke schon mal
erddees
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2013, 17:21

oskar010179 schrieb:
mindestens 4 hdmi outs
Ab der gehobenen Preisklasse haben die zwei Ausgänge, bei Highend auch schon mal drei, aber mit vier HDMI-out gibt es die gar nicht. Hier muss man sich mit einem 1x4-HDMI-Verteiler behelfen. Sehr teuer.

und das wichtigste ist das der receiver ein optical out hat, mit dem ich an die soundbar kann
Sehr selten und wenn, nur bei AVR der oberen Preisklasse und dort dann als Hörzonen-Ausgang.

Wenn du bereit bist viel Geld in die Hand zu nehmen, kannst du auch mehr als vier Monitore anschließen und auch deine Soundbar (am AVR? Was soll das denn?) via Digital-out betreiben.
oskar010179
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jan 2013, 17:59
shit, mein fehler - bittte um vergebung

es geht natürlich um 4 x hdmi IN

ja der soll die signale durchschleifen und an die soundbar und fernseher weitergeben, da ich noch nicht die erlaubnis habe für lautsprecher im wohnzimmer
Star_Soldier
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2013, 18:17
Opt. Out wird echt rar selbst die Opt in, werden selten.
Der Pio VSX 527 hat z.B. nur noch einen Eingang !!!!
Selbst die großen Pios haben keinen Ausgang.

Der Yamaha 1071 hat wieder eine Ausgang.


[Beitrag von Star_Soldier am 12. Jan 2013, 18:23 bearbeitet]
katze2ooo.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Jan 2013, 18:26
Hi,


oskar010179 schrieb:

und das wichtigste ist das der receiver ein optical out hat, mit dem ich an die soundbar kann


Macht eine Soundbar überhaupt Sinn mit einem AV Receiver solltest du
Dich fragen!

Antwort: Nein

AV und als Anfang Lautsprecher L/R und möglichweise ein Center/Subwoofer wäre für einen Anfang gut.
Keine Erlaubnis für Lautsprecher im Wohnzimer, aber AV Receiver?
Macht auch keinen Sinn.


Gruß katze2ooo
oskar010179
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jan 2013, 18:47
gut - über sinn und unsinn habe ich mir schon des öfteren gedanken gemacht. für mich macht diese kombo durchaus sinn - wobei das hier überhaupt nicht die frage war.
oskar010179
Stammgast
#7 erstellt: 16. Jan 2013, 01:22
immer noch auf der suche
Dreiköpfiger_Affe
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Jan 2013, 02:32
Nur mal so als Zwischenfrage: Wenn es dir nur um die HDMI-Eingänge geht und du die Soundbar per Toslink anschließen willst und du auf die Netzwerkfunktion wert legst, wärst du doch fast mit einem entsprechenden Fernseher besser beraten... falls nicht schon einer vorhanden ist.

Hab jetzt nicht allzu lange gesucht, gibt sicherlich noch günstigere Angebote, aber der hier befriedigt zumindest deine geforderten Wünsche: Denon 4308
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR 2x HDMI out gesucht
SegaMan am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  18 Beiträge
AVR gesucht 2xhdmi out netzwerkfähig
knightie am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.06.2012  –  3 Beiträge
AVR mit pre out für Front gesucht
Dj-jonny89 am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 15.04.2014  –  5 Beiträge
AVR gesucht
dermorph am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  10 Beiträge
avr mit pre out
patze666999 am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  43 Beiträge
AVR mit Pre Out
riod am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 16.10.2014  –  6 Beiträge
Mittelklasse AVR gesucht
Arango am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  19 Beiträge
AVR mit zusätzlichem Stereoausgang gesucht
Testus_ am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 14.04.2015  –  9 Beiträge
AV Receiver gesucht : Slim + 2x HDMI Out
Tyler_023 am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  13 Beiträge
AVR mit Pre-Out für PA-Heimkino gesucht
Herr_Mo am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedTeufel_THXH
  • Gesamtzahl an Themen1.496.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.449.388

Hersteller in diesem Thread Widget schließen