Trotz Suhmaschine bitte helfen...Welche 2.0/2.1 LS bis 200€ ?

+A -A
Autor
Beitrag
elkemaii
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2013, 10:15
Hey Leute,
ich werde mir den Pioneer VSX 527(~250€) kaufen und bin noch auf der Suche nach entsprechend passenden Boxen, die im Paar bestenfalls nicht mehr als 200€ kosten und in mein kleines Zimmer passen sollten...Ich dachte vllt an gute Regallautsprecher??!

Ich höre zu ca.80% Musik direkt vom Laptop. Hin und wieder kommt aber auch mal eine CD rein. Ansonsten möchte ich mit der Anlage manchmal Fernsehen und Filmgucken.
Dafür reichen mir denke ich vorerst zwei gute Boxen (und evtl ein Sub) und die Option in Zukunft aufzurüsten wenn ich das mag

Die Raumsituation ist wie folgt: 19m² und eine leichte "L-Form". Heißt ich habe ca. 14 m2 freie Fläche im Rechteck.

Wäre super wenn jemand einen Vorschlag hätte, welches Lautsprecher-Paar sich in meinem Stero-betonten Fall anbietet!

Grüße, elke
elkemaii
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Sep 2013, 18:49
Wie wäre es beispielsweise mit den magnat vector 201?

Wie sieht hier der Qualitätsunterschied zu den Heco Aleva 200 (~250€ gebraucht) im Vergleich aus?

Oder wäre es sinnvoller sich erstmal als einzige beiden Lautsprecher, Standlautsprecher wie die CANTON GLE490 (~250€ gebraucht) zuzulegen?

Ich hoffe jemand findet sich und antwortet mir als unwissendem Anfänger...:-/
Henning14
Stammgast
#3 erstellt: 19. Sep 2013, 19:38
Mit den kleinen Regallautsprechern wie den Vector 201 wirst du wohl kaum glücklich.
Da solltest du zumindest eine Klasse höher (größer) greifen, wie z.B. Die Magnat Quantum 603 oder Heco Metas 300.

Wobei Standlautsprecher bei deiner Raumgröße natürlich sinnvoller wär.
Allerdings gibts da wohl kaum was gescheites bis 200€ das Paar.
elkemaii
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Sep 2013, 19:44
Wie mienst du "kaum glücklich"? Ist der Sound zu schwach oder was meinst du?

Ich befürchte, dass Standlautsprecher zu groß und aufdringlich in meinem Zimmer wirken könnten... Was hälst du denn von den Canton 490?
Henning14
Stammgast
#5 erstellt: 19. Sep 2013, 20:16
Mit kaum glücklich mein ich das die vecor 201 einen 110mm Tieftöner haben, womit du so gut wie gar keinen Tiefton hast

Die Canton GLE 490 sind doch auch Standlautsprecher, wieviel würden diese denn kosten?

Du solltest aber die Lautsprecher wenn möglich aber auch probehören.


[Beitrag von Henning14 am 19. Sep 2013, 20:16 bearbeitet]
elkemaii
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Sep 2013, 20:27
... würden gebraucht im Paar bei gutem Zustand ca. 250€ kosten!

hier noch eine Zeichnung vom Zimmer:

Zimmerplan2


[Beitrag von elkemaii am 21. Sep 2013, 12:39 bearbeitet]
Henning14
Stammgast
#7 erstellt: 19. Sep 2013, 20:39
Laut deiner Zeichnung würden die Lautsprecher also hinter dir stehen?

Der Preis ist natürlich genial, wobei es fraglich ist, ob diese dir gefallen.
elkemaii
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Sep 2013, 20:56
nee würden natürlich vor mir stehen

es ist mir noch wichtig, dass ich irgendwann die Möglichkeit habe das ganze auf 5.1 hochzuschrauben, sollte wohl weder mit deinen genannten magnats noch mit den hecos ein problem sein oder?
Henning14
Stammgast
#9 erstellt: 20. Sep 2013, 05:01
Also mit den Heco Metas sollte es absolut kein Problem sein, da sich der Nachfolger kaum bis gar nicht unterscheidet.

Mit den Magnats wirds schwieriger, da es sich hierbei um Restposten handelt, und diese wohl nicht wieder produziert werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.0/2.1 PC-Boxen bis 200 Euro
lkwpeter am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  4 Beiträge
Neuaufbau - 2.0 oder 2.1? Welche LS?
Schlepperdriver am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  2 Beiträge
AVR + LS (2.0/2.1/3.1) bis 1000,-
liable am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  2 Beiträge
Welche 2.1 oder 2.0 Anlage?
gooo am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  18 Beiträge
2.0/2.1 bis 700 Euro
kolim1 am 16.01.2020  –  Letzte Antwort am 17.01.2020  –  7 Beiträge
2.1 System bis 200?
BigBausofthaNauf am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  6 Beiträge
2.1 (2.0) Komplettanlage gesucht
Wenny11 am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung für 2.0/2.1
Dementius am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.01.2015  –  23 Beiträge
Umstieg 5.1 auf 2.0/2.1?
liable am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  5 Beiträge
2.0 / 2.1 Aktive PC Lautsprecher - doch welche?
Sawubi am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedRichardLowFi
  • Gesamtzahl an Themen1.496.374
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.449.606

Hersteller in diesem Thread Widget schließen