suche passenden Verstärker zu JBL SCS 200.5

+A -A
Autor
Beitrag
Bane85
Neuling
#1 erstellt: 06. Okt 2013, 18:59
Hi,
ich hatte bislang folgende Kombination:
Verstärker: Harman/Kardon AVR 130
Boxen: JBL SCS 200.5

Das ganze habe ich als ein Paket 2006 gekauft und war von der Sache her im Großen und Ganzen zufrieden, wenn auch nicht außer mir vor Begeisterung. Nun habe ich das Problem, dass der Verstärker aufgrund seines Alters top-aktuelle Tonspuren auf BluRays nicht mehr erkennt und mir anstatt von "DolbyDigital5.1" oder "DTS" lediglich "Logic7" o.ä. auswirft. Das ist mehr als suboptimal!!!! HK hat mir auf telefonische Anfrage mitgeteilt, dass das aufgrund des Alters des Gerätes "halt so ist".

Der Verstärker wird mein Haus daher nun verlassen!

Frage: Hol ich mir einen passenden, aktuelleren Verstärker zu dem Boxenset?
oder hol ich mir gleich ein neues Gesamtpaket???

Die erste Variante wäre rein physisch etwas bequemer. Ich als Laie weiß jedoch nicht, wie "aktuell" denn meine Boxen noch sind und ob man mit neueren noch viel mehr an Klang "rausholen" könnte.

Für jeden hilfreichen Beitrag danke ich schon mal recht herzlich im Voraus!
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2013, 20:53
Für diese "Spielzeuglautsprecher" (wenn ich das mal so frei sagen darf) ist es ziemlich egal, welchen Receiver du nimmst.

Ich vermute allerdings, dass ein Tausch nicht unbedingt nötig ist. Eventuell kann dein BluRay-Spieler auf die alten Tonformate herunterrechnen.

Selbst wenn dies nicht geht, enthalten die meisten DVDs zusätzliche Tonspuren, die direkt die alten Formate enthalten. Du müsstest also nur die Tonspur/Sprache umschalten.
Bane85
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2013, 00:32

Amperlite (Beitrag #2) schrieb:
Für diese "Spielzeuglautsprecher" (wenn ich das mal so frei sagen darf) ist es ziemlich egal, welchen Receiver du nimmst.

Ich vermute allerdings, dass ein Tausch nicht unbedingt nötig ist. Eventuell kann dein BluRay-Spieler auf die alten Tonformate herunterrechnen.

Selbst wenn dies nicht geht, enthalten die meisten DVDs zusätzliche Tonspuren, die direkt die alten Formate enthalten. Du müsstest also nur die Tonspur/Sprache umschalten.



Natürlich darfst du das so frei sagen. Ich höre da allerdings heraus, dass ich doch komplett neu investieren sollte, um noch viel mehr Qualität aus meinen Blurays zu holen. Wie gesagt, bin Laie und habe kaum die Zeit und die Nerven, mich noch groß in das Thema Hifi einzuarbeiten. Daher weiß ich auch gar nicht, wo mein Set leistungstechnisch angesiedelt ist.

Frage: Was hol ich mir jetzt? Gibt es irgendwo eine Art "Kaufberater" im Netz? oder vielleicht auch hier im Forum?
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 07. Okt 2013, 06:52
Ich persönlich halte von diesen sehr kleinen Lautsprechern wenig. Für eine wirkliche Verbesserung müsste man in nennenswert größere Lautsprecher investieren. Nicht jeder hat den Platz und das Geld, bzw. will sein Wohnzimmer mit Lautsprecher zustellen.
Das Forum kann sich einen Überblick von deinen Wünschen verschaffen, wenn du den Fragebogen ausfüllst.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?

-Wie groß ist der Raum?

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)

-Welcher Verstärker wird verwendet?

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?

-Wie laut soll es werden?

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL SCS 200.5
Feui am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  2 Beiträge
JBL SCS 200.5
mrniceguy am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  2 Beiträge
JBL SCS-200.5 SCS Series 5.1 beratung
EnteEnteEnte am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  2 Beiträge
Receiver für JBL SCS 200.5 gesucht
michel671 am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  35 Beiträge
Teufel Decoderstation 5 & JBL SCS 200.5 ?
patox am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  4 Beiträge
JVC 5.1-Lautsprechersystem SCS 200.5
dzeick am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  2 Beiträge
Pioneer VSX-416 + JBL SCS 200.5
Tyler_Durden#1 am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  34 Beiträge
Onkyo SKS-HT528 oder JBL SCS 200.5
popcörnchen am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  9 Beiträge
(SCS 178 vs scs 200.5) + onkyo 508
Maxl-münchen am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V363 + JBL SCS 200.5 eine gute Kombination?
Elektron13 am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.145 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Kolo
  • Gesamtzahl an Themen1.496.836
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.458.326

Hersteller in diesem Thread Widget schließen