Hallo ich bitte um Hilfe beim Kauf bin Neuling

+A -A
Autor
Beitrag
manu1896
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Nov 2013, 23:07
Hallo liebe Gemeinde
Ich bin Manuel 24 Jahre aus Hannover
Ich bin seit Jahren Heimkino Fan habe einen tollen 47 Zoll 3d TV etc passt alles
Nach nun 7 Jahren meiner 5.1 Komplettset Anlage von Phillips wollte ich nächste Woche mal aufrüsten
Meine Phillips Anlage kann nur Dolby Digital und Pro Logic II hat aber schon Lichleiter


Ich hole mir den Yamaha Rx-v 375 (ich weiss es geht besser aber es reicht für mich)
amazon.de



Jetzt habe ich eine Frage und zwar bei den Boxen bin ich nicht ganz schlüssig

Ich habe eigentlich vor mir die CANTON MOVIE 90 zu holen
amazon.de

Ich denke das wäre ein verbesserung zum jetzigen system und für mich ausreichend
ABER jetzt habe ich folgendes noch ins Auge genommen

Teufel Consono 35 mk2 oder mk3 (gibt es unterschiede??)

TEUFEL CONSONO 35 MK3

Die Frage ich da speziell jetzt habe LOHNEN DIE 150 EURO UNTERSCHIED ???

Oder Reichen da sogar die in der Canton Movie 90 Preisklasse

TEUFEL CONSONO 25

Ich weiss die grossen standboxen aus Holz sind besser will ich aber NICHT

Könnt ihr mir das weiter helfen ????

Viele Liebe Grüße manu


[Beitrag von manu1896 am 21. Nov 2013, 23:12 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2013, 23:46
Das sind alles ziemlich schlechte Kits. Gutes 5.1 kostet eben mehr als 300€.
Von beiden Teufel Produkten würde ich abraten.
Das Problem bei allen genannten Sets ist, dass die Sateliten-Boxen nur bis 120Hz tief spielen und der Subwoofer dann ab 120Hz abwärts übernimmt. 80 bis 120 Hz kann man aber gut hören, zb könnten das tiefere Männerstimmen sein. Man soll aber einen Subwoofer nicht orten können und schon gar nicht soll darauß eine Stimme kommen!
Schau dir mal dieses Set an
http://geizhals.de/onkyo-sks-ht728-5-1-set-schwarz-a467514.html
Ist zwar etwas teurer aber für die Standlautsprecher sparst du dir 2 Lautsprecherständer.
manu1896
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Nov 2013, 00:20
Kostet doch sogar noch weniger als das teufel 35

Die sind besser ?? besser als die teufel und canton ??
Jens1066
Inventar
#4 erstellt: 22. Nov 2013, 00:33
Hallo,

aus eigener Erfahrung kann ich sagen......
Ich hatte früher auch mal solche Canton Brüllwürfel und war froh, als ich den Schei... los war.

Warum diese kleinen Dinger nicht klingen können, hat basti ja schon erklärt.
Das Thema wird aber jeden Tag zwischen ein und fünf mal durchgekaut. Lese Dir mal die Threads in der Kaufberatung durch.
manu1896
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Nov 2013, 11:53
hi

Ich habe mich jetzt für folgendes entschieden

Boxen quadral quantis 5000
618YLo0LxdL._SL1181_


schwanke aber noch zwischen zwei av receivern

1 yamaha rxv 375
amazon.de

1 Onkyo TX-SR31
amazon.de



könnt ihr mir da helfen ???

und habe ich eine gute einsteiger boxen variante gewählt ???


[Beitrag von manu1896 am 23. Nov 2013, 11:55 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#6 erstellt: 23. Nov 2013, 12:24
Du bist echt ein HELD!

Willst hier Beratung haben, bekommst sie auch und dann kaufst du was völlig anderes!!
Was wäre wenn wir dir hier sagen würden, dass das der letzte China-Müll ist, wo dir nach einen halben Jahr die ersten Chassis kaputt gehen?

Aber du hast Glück, die Teil sind für ihren Preis echt in Ordnung.

Beim Receiver solltest du unbedingt beim Yamaha bleiben, der Onkyo bietet ja gar kein Einmesssystem.
manu1896
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Nov 2013, 13:47
Hi

Ne es wurde ja gesagt das diese brüllwurfel nichts taugen
Deswegen habe ich mich anderweitig schlau gemacht
Habe erfahren kleine Lautsprecher physikalisch nicht viel Leistung
Deswegen hole ich mir jetzt diese größeren

Hoffe ich bin mit dem gesamt Paket zufrieden
~Lukas~
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2013, 13:53
Die Quintas sind mMn wirklich unterstes Ende, selten sowas gehört, sorry :L, man kann da auch anders herangehen...
Wenn du willst, kannst du mal eine Skizze oder Fotos deines Hörraums einstellen, bzgl der Aufstellung.
Man kann bei einem geringen Budget auch schrittweise arbeiten, d.h erstmal AVR und 2.0 dann sehen wir weiter.


[Beitrag von ~Lukas~ am 23. Nov 2013, 13:54 bearbeitet]
manu1896
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Nov 2013, 13:59
Naja ich denke für mich wird es reichen

Alle anderen sagen sie sind absolut Top für den Preis habe ja bloß max 15 qm
~Lukas~
Inventar
#10 erstellt: 23. Nov 2013, 14:04
Wer sagt dass die Kisten top sind?!? Amazon-Bewertungen? Gebraucht bekommst du für den Preis eine absolut ordentliche Anlage, da können die Quintas nicht mithalten. Für 15 QM mMn eh überdimensioniert aber bitte.
Und du kaufst sie, weil andre sie gut finden, ohne die Teile je gehört zu haben!!?

Vom Zimmer bräuchten wir schon Fotos/Skizze, sieh dir mal die Infos in meinem Profil zur Aufstellung an...


[Beitrag von ~Lukas~ am 23. Nov 2013, 14:05 bearbeitet]
manu1896
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Nov 2013, 14:09
Wie gesagt also ich brauche es nur zum Filme schauen höre keine Musik

Das die Super sind sagt irgendwie jeder jeder Verkäufer in anderen Foren alle sagen nur gutes

Wie gesagt Einsteiger reicht mir vollkommen aus
~Lukas~
Inventar
#12 erstellt: 23. Nov 2013, 14:12
Dann viel Spaß damit!
Ich hoffe nur, dass du dir das vor dem Kauf mal anhörst...
manu1896
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Nov 2013, 14:24
Mal ne andere frage du scheinst ja Ahnung zu haben

Fahre ich mit den Dinger besser als mit einem canton Movie 90
~Lukas~
Inventar
#14 erstellt: 23. Nov 2013, 14:32
Prinzipiell vielleicht schon, aber in eher geringem Maße, da ich von den Quintas wirklich gar nichts halte...
Wobei ich nicht beurteilen kann, ob du diese Lsp aufstellen kannst, klein sind sie ja nicht und bei 15 QM
Wenn du eine Skizze/Fotos einstellst können wir dir anhand dessen Empfehlungen zum probehören aussprechen.
Wie viel willst du denn insgesamt max. ausgeben?
Kommt ein schrittweises Kaufen in Frage??
manu1896
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 23. Nov 2013, 14:39
Nein schrittweise nicht

Bei den quadral lasse ich mich schon auf 5.0 ein weil mir gesagt wurde sie seien viel viel besser als die canton die ich eigentlich holen wollte
zudem wurde mir gesagt das ich eigentlich auch nicht unbedint einen SUB dazu kaufen muss da die quadral ziemlich gute tieftöner haben also der bass so auch gut sei

ich werde sie natürlich vorher probe hören

eine skizze ja kannst du mir mal per pn deine email adresse schrieben dann schicke ich dir mal ein foto bzw mache eine skizze
~Lukas~
Inventar
#16 erstellt: 23. Nov 2013, 14:41
Wenn du willst kannst du mir auch einfach die Skizze per PN schicken!

Die Quadral haben 17cm TT, ich habe auf die Schnelle keinen FGang gefunden, aber für richtiges Heimkino reicht
es sicherlich nicht!! Ich will gar nicht wissen, ab wann die schon abfallen...
Ich habe sie vor einiger Zeit gehört, wummernder Oberbass um den fehlenden Tiefbass zu vertuschen.


[Beitrag von ~Lukas~ am 23. Nov 2013, 14:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Hilfe (Kauf)
Mani223 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  2 Beiträge
Hallo bitte um Hilfe
Boss88 am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  3 Beiträge
Hallo bitte um Hilfe
nico86hamm am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  5 Beiträge
Neuling braucht Hilfe bei Kauf
YipeeKiYaY am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  3 Beiträge
BITTE BEIM KAUF HELFEN
risonovak am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  11 Beiträge
brauche Hilfe beim System kauf.
-Black-Toledo-V5- am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  33 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Kauf einer Surroundanlage
Sowjetunion am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  2 Beiträge
Hilfe beim Kauf
FrAgFoGg am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  8 Beiträge
Hilfe beim Kauf
1848kai am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  3 Beiträge
Hilfe beim Kauf
Zehro am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedfloydsnegel
  • Gesamtzahl an Themen1.412.135
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.969

Hersteller in diesem Thread Widget schließen