Deckenlautsprecher KEF Ci160.QS vs. Magnat Interior IC 82

+A -A
Autor
Beitrag
nasradin
Neuling
#1 erstellt: 13. Sep 2017, 07:23
Hallo,

ich bin gerade in der Entscheidungsphase, welche Deckenlautsprecher ich mir für mein 7.2.4 Dolby Atmos Setup kaufen soll.

Vorrangig sollen diese natürlich fürs Heimkino sein. Allerdings höre ich auch ganz gern elektronische Musik, weshalb es in Ordnung wäre, wenn die Lautsprecher da auch einigermaßen klingen würden.

Mein jetziges System besteht aus einem Yamaha 781 der dann vermutlich bei Zeiten gegen einen Denon 6300 getauscht werden soll. Mein jetziges 7.2 System besteht aus JBL ES Lautsprechern. 2x ES 90, 4x ES 10, 1 x ES 25C

Nun habe ich mich für die Decke ja schon einigermaßen auf die Interior IC 82 von Magnat eingeschossen, weil da Preis Leistung zu stimmen scheint. Jetzt könnte ich allerdings zu einem ähnlichen Preis die KEF Ci160.QS bekommen und bin unentschlossen, welche für meine Zwecke die geeignetsten Lautsprecher wären.

Ich würde mich über Tipps freuen. Gerne auch Empfehlungen für komplett andere Deckenlautsprecher. Allerdings sollten die sich im selben preislichen Rahmen bewegen. Sprich rund 75€ das Stück.


[Beitrag von nasradin am 13. Sep 2017, 07:23 bearbeitet]
prouuun
Inventar
#2 erstellt: 13. Sep 2017, 07:41
Bestell 2 oder 3 verschiedene Modelle und vergleiche, keiner hat deine Ohren und kann dir das abnehmen.
nasradin
Neuling
#3 erstellt: 13. Sep 2017, 07:45
Mir ist klar, dass Probehören an der Stelle natürlich am besten wäre.

Da gibt es nur leider zwei Probleme. Zum einen muss ich für die Deckenlautsprecher ja Löcher in meine Decke schneiden. Das macht das Ganze mit dem Probehören etwas schwierig ;-)

Zurückschicken kann ich auch nur Lautsprecher, die ich aus nem Store bestelle. Von Privat ist das auch wieder schwierig.

Mir ging es in erster Linie nur darum, ob vielleicht die KEF zu dem Preis deutlich besser sind, weil die ja ursprünglich mal sehr viel teurer waren. Oder ob die Magnat eventuell zu bevorzugen sind, da sie neuer sind.

Oder eventuell spielt es für Deckenlautsprecher keine Rolle, weil die sich nur in Nuancen unterscheiden? Vielleicht kann mich da jemand so ein bißchen in die richtige Richtung lenken
prouuun
Inventar
#4 erstellt: 13. Sep 2017, 08:09
Die KEF sind klar als besser anzusehen als diese Magnat. Wenn dir KEF vom Klang nicht gefällt hilft das natürlich nicht viel.
nasradin
Neuling
#5 erstellt: 13. Sep 2017, 12:37
Hmm schwierig einzuschätzen.

Die Magnat IC 82 gefallen mir vom Design her eigentlich besser. Auch das sie neu mit Garantie etc. sind.

Bei den KEF geh ich ja ein Risiko ein, weil sie eben schon gebraucht sind usw.


Ich kann mir auch vorstellen, dass die KEF grundsätzlich besser sind. Wenn die Magnat jetzt nich komplett flach klingen sondern schon ein bissl voluminösen Klang mitbringen würden, wäre ich damit vermutlich schon glücklich, auch wenn die KEF eventuell einen ticken besser sind. Ich werd wohl mal schauen, ob ich irgendwo die Möglichkeit bekomme, beide probehören zu können.

Echt schwierig, das zu entscheiden


[Beitrag von nasradin am 13. Sep 2017, 12:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Magnat Deckenlautsprecher
*Peter81* am 10.07.2018  –  Letzte Antwort am 11.07.2018  –  5 Beiträge
Atmos Deckenlautsprecher + Surround Lautsprecher
Beebob86 am 24.10.2019  –  Letzte Antwort am 28.10.2019  –  5 Beiträge
Kaufberatung Deckenlautsprecher
fe0109 am 27.11.2018  –  Letzte Antwort am 28.11.2018  –  6 Beiträge
Mini-Verstärker für 2 Magnat Interior IC 62
M_aus_S am 28.08.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  4 Beiträge
Teufel vs. KEF vs. Canton vs. Jamo
gfr3 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  11 Beiträge
Canton Movie 80 CX vs. Magnat interior 5001
mühsam am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2010  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit Magnat Interior 5001A ?
*TheGodfather* am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  15 Beiträge
Magnat Interior Cinema 2.1 VA
dukewillis am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  4 Beiträge
Canton Chrono vs. Nuline 82
Monolith777 am 22.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  18 Beiträge
KEF vs. Teufel vs. Heco
matze1403 am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.604 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedShadow273
  • Gesamtzahl an Themen1.513.419
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.789.433

Hersteller in diesem Thread Widget schließen