Kaufberatung Heimkinosystem.

+A -A
Autor
Beitrag
Zordiak
Neuling
#1 erstellt: 10. Mai 2019, 21:04
Hey Leute,

Ich bräuchte eine Kaufberatung und greife jedoch vorweg. Ich bin Anfänger und habe das Bedürfnis ein fertiges Heimkino Set zu holen um Filme und Musik zu konsumieren. Platz habe ich nur bedingt, weshalb nur die sogenannten "Brüllwürfel" in Frage kommen.
Ich habe mich schon weitreichend umgehört-umgesehen und habe bisher 3 verschiedene Systeme ins Auge fassen können.

Teufel : 1000€ + bei Aktion Teufel Gerät gratis(Ķopfhörer)

https://www.teufel.d...-5-1-set-p17286.html

Bose: 1050€

https://www.otto.de/...ariationId=499236634

Samsung: 999€ + 150€ Mediamarkt coupon

https://www.samsung.com/de/audio-video/soundbar-hw-n950/

Wie beschrieben gibt es noch Kaufaktionen bei den einzelnen Systemen. Zudem kenne ich mich nicht mit der Wichtigkeit eines Av-receivers etc. Aus weshalb ich bei dem Teufel Gerät unsicher bin. Besitze für Filme ja eine Ps4 Pro
Sagt mir doch bitte eure Meinung Danke im Vorraus!
HiFiKarol
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2019, 21:47
Ich würde keines der drei empfehlen...
Das sind alles sogenannte Brüllwürfel!

Da gibt es klanglich wesentlich attraktivere Ansätze für das gleiche Geld. Schau mal in der Forums Suche nach "Unter-900€-Surround-Set". Da stehen auch Alternativen drin die dann auf 1.000 bis 1.200 Euro kommen, was ja Deinem Budget entsprechen sollte...

Super wichtig für guten Klang ist aber die Aufstellung.
Bevor Du dazu keine Aussage machst, kann man Dir nicht wirklich helfen.
Hier wäre auch eine Skizze und ein paar Fotos vom Raum super hilfreich, um das beurteilen zu können.
Auch hier nochmal der Verweis auf's AV-Wiki. Bei Kaufberatung findest Du unten eine Art Fragebogen. Wenn Du die Fragen hier beantworten könntest, wird Dir sicher kompetent geholfen.

Und selbst, wenn Du meinst dass nur Brüllwürfel gehen, würde ich mir über etwas anderes Gedanken machen. Das macht einfach einen riesigen klanglichen Unterschied.
Und die Kollegen hier sind (wenn sie Fotos sehen) auch oft recht kreativ und bringen super Ideen ein. Also nicht verzagen.

Cheers
Karol


[Beitrag von HiFiKarol am 10. Mai 2019, 22:03 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 11. Mai 2019, 11:35

Zordiak (Beitrag #1) schrieb:
....Platz habe ich nur bedingt, weshalb nur die sogenannten "Brüllwürfel" in Frage kommen
....
Sagt mir doch bitte eure Meinung......


Ich finde die Dinger für die Qualität, die sie bieten, viel zu teuer. Eben Brüllwürfel.

Empfehlen kann man die nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung zu 5.1 Heimkinosystem
icelight am 19.09.2017  –  Letzte Antwort am 19.09.2017  –  4 Beiträge
Kaufberatung (Anfänger)
xmilowx am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung Columa 200 Set von Teufel
M_havanna_B am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung Heimkino bis 1000?
stefan_000 am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  18 Beiträge
Kaufberatung Heimkinosystem - Nubert Teufel und Receiver
fr0nk am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung 5.1 Set
mrkitten am 17.09.2013  –  Letzte Antwort am 17.09.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung 5.1 für Filme & Musik
BMW313 am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  13 Beiträge
Kaufberatung Teufel 5.1 Systeme
Voorhees am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  7 Beiträge
Kaufberatung Heimkino-Set
SushYm4n am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung kpl. Heimkino Teufel vs. Panasonic
Seb_86 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.125 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedGargantua944
  • Gesamtzahl an Themen1.441.162
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.423.843

Hersteller in diesem Thread Widget schließen