Einfache Soundbar gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Knorpelschaden
Neuling
#1 erstellt: 12. Mai 2019, 13:12
Hallo

Lese mich schon seit geraumer zeit hier durch´s Forum und Web auf der Suche nach einer Soundbar die eigentlich nicht viel können muss.
Da ich mittlerweile den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe, muss ich mal einen thread eröffnen.

Gesucht wird eine Soundbar die den Sound des Fernseher aufwerten und zur hintergrund beschallung (soll aber auch lauter können) dienen soll.
Da der Fernseher in einem Zimmer hängt wo weniger der Filmgenuss im vordergrund steht sondern eher die Musik kann auf Raumklang verzichtet werden.
Es sollte für eine Soundbar möglichst guter Stereosound produziert werden und die Bar sollte eine gute Konnektivität was Musikstreaming angeht besitzen.

Eigentlich wäre die Antwort mit der Nubert AS-250 + entsprechender erweiterung recht einfach aber die bekomme ich vom Vorstand nicht genehmigt wegen den ausmaßen und Design.

Habe mich schon bei den andern üblichen verdächtigen umgeschaut (Bose, Denon, Samsung, Sonos, Sony, Yamaha) aber letztendlich stellte sich mir dann immer die Frage ob man wirklich mehr geld für eine Raumklangfunktion ausgeben muss die garnicht benötigt wird um einen möglichst guten Ton zu bekommen.

Momentan schaue ich mir die Samsung HW-MS650 genauer an weil das eine 3 Kanal Soundbar ist die in meinem Anwendungsfall eventuell sogar ohne Sub auskommen könnte.
Falls dann doch unten rum was fehlen sollte kann man einen SWA-W700 dazu stellen und das Problem sollte behoben sein.

Vielleicht hat ja jemand noch einen andern Tip welche Soundbar für mich passen könnte oder eine meinung zu der MS650 lösung.

Gruß und schönen Sonntag noch
erddees
Inventar
#2 erstellt: 12. Mai 2019, 16:54
Auch wenn Soundbars das virtuelle Surroundgeschwurbel können, musst du das ja nicht nutzen. Die lassen sich (fast) alle auf eine reine Stereowiedergabe umstellen. 3-Kanal-SB bieten zwar noch einen extra Mittelkanal, der macht dann aber auch nur i.V. mit dem virtuellen Surround Sinn (oder auch nicht 😉).
Knorpelschaden
Neuling
#3 erstellt: 12. Mai 2019, 17:18
Naja abschalten geht meistens aber die funktion muss halt auch bezahlt werden.
Wozu dann mehr bezahlen wenn man's eh nicht benutzt.
Die MS650er hatte ich auch nur ins Visier genommen wegen der aufrüstmöglichkeit mit dem Sub ansonsten wäre die MS550 auch möglich gewesen.

Gruß
SenjorHolzOhr
Stammgast
#4 erstellt: 13. Mai 2019, 15:06
Für sowas sollte die Bose Solo 5 eigentlich völlig ausreichen.
Knorpelschaden
Neuling
#5 erstellt: 14. Mai 2019, 00:53
Habe mir die Bose Solo 5 mal etwas genauer angeschaut und denke das das kleine Teil schon bei der Hintergrundbeschallung des 35 m2 Zimmers probleme bekommt.

Was die Stereo Wiedergabe der SB angeht (welche bei SBs eh schon ein Kompromiss ist) bei der chassis Anordnung müsste man auch erstmal probe hören.

Trotzdem danke für den Tipp.
erddees
Inventar
#6 erstellt: 14. Mai 2019, 07:47
Unabhängig davon, dass es aktuell um die Solo 5 geht, warum sollte die "Probleme" mit 35 m² haben ? Natürlich nicht mit maximal Lautstärke, da wird sie klanglich sowie auch technisch an ihre Grenzen kommen bzw. überschreiten, aber als Hintergrundbeschallung und auch sonst ... kein Problem.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundbar bis 250? gesucht
Bademeister001 am 02.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.10.2015  –  2 Beiträge
Suche Soundbar!
aM-dan am 19.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  3 Beiträge
vernünftige Soundbar gesucht
mymomo am 08.07.2016  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  24 Beiträge
sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.....
citydax am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  5 Beiträge
Soundbar gesucht
AXELLOCO am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  7 Beiträge
Soundbar gesucht
theyoungest am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  7 Beiträge
Soundbar gesucht
Chris#70 am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  18 Beiträge
Soundbar gesucht
rayMan162 am 27.06.2018  –  Letzte Antwort am 27.06.2018  –  3 Beiträge
passende Soundbar gesucht
lukiang am 31.07.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  8 Beiträge
"Ordentliche" Soundbar gesucht Film/ Musik
Rabauk am 14.04.2017  –  Letzte Antwort am 14.04.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.171 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedAmazonSteals
  • Gesamtzahl an Themen1.441.241
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.425.164

Hersteller in diesem Thread Widget schließen