Pioneer VSX-933 gegen Onkyo TX-NR686 tauschen?

+A -A
Autor
Beitrag
feller6098
Stammgast
#1 erstellt: 17. Sep 2019, 10:48
Hallo zusammen,

ich habe mir vor knapp 2 Wochen einen Pioneer VSX-933 zugelegt und damit einen alten nicht netzwerkfähigen Onkyo ausgetauscht.
Dieser hatte teilweise LS Klemmen die auch noch abgebrochen sind. Also bin ich eigentlich von Onkyo enttäuscht. Daher der Pioneer, da ich auch gerne Amazon Music, TuneIn etc direkt nutzen wollte. Angeschlossen sind ein Sky Q, XBox, PS3. Als LS betreibe ich AudioPysik Spark, eine Klipsch RW8 und hinten Wharfedale Diamond.

Ein wenig hat mich der Pioneer geärgert. Hatte Probleme mit Chromecast und Streaming generell. Konnte durch einen Neustart behoben werden, hat mich aber zeit gekostet, da ich nicht direkt darauf gekommen bin. Klappt jetzt, auch wenn gerade die Chromecast Verbindung recht langsam ist.

Jetzt gibt es gerade ein gutes Angebot für den Onkyo TX-NR686. Ich könnte den Pioneer noch zurückgeben und der Onkyo würde ca. 50€ mehr kosten.

Meint Ihr, das würde sich lohnen?
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2019, 10:58
Was versprichst du dir davon? Pioneer und Onkyo ist zu 90% das selbe
feller6098
Stammgast
#3 erstellt: 17. Sep 2019, 11:40
Deshalb überlege ich ja.

Dafür
Mehr Leistung - bin aber unsicher, ob sich das wirklich lohnt
Mehr Anschlüsse - o.k. aber für mich unwichtig
THX - bringt das was?
2 HDMI Ausgänge - für mich nicht wichtig

dagegen
schlechtere Einmessung - stimmt das?
Etwas teurer

Was ich mir erhoffen würde, wäre eine bessere Stabilität der Netzwerkfunktionen, wie z.B. Chromecast.

Was für mich noch dagegen spricht ist der Auswand der Rücksendung und ich schicke generell nicht gerne zurück, wenn es nicht defekt ist.


[Beitrag von feller6098 am 17. Sep 2019, 11:41 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2019, 12:33

feller6098 (Beitrag #3) schrieb:
Mehr Leistung - bin aber unsicher, ob sich das wirklich lohnt

nein

THX - bringt das was?

nein

schlechtere Einmessung - stimmt das?

nein

Was ich mir erhoffen würde, wäre eine bessere Stabilität der Netzwerkfunktionen, wie z.B. Chromecast.

ist genau das selbe bei Pioneer und Onkyo
feller6098
Stammgast
#5 erstellt: 17. Sep 2019, 12:57
Dank Dir für Deine Einschätzung. Dann lass ich es so, wie es ist.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer VSX-LX50 tauschen gegen?
Chimsen am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  2 Beiträge
Lautsprechersystem für ONKYO TX-NR686
Matthias_TV am 15.01.2019  –  Letzte Antwort am 16.01.2019  –  3 Beiträge
Pioneer VSX 2011 gegen VSX 921 tauschen?
redlight24 am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  2 Beiträge
Onkyo TX-SR674 gegen TX-SR608 tauschen?
Floater am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  12 Beiträge
Pioneer tauschen gegen Arcam?
Filou6901 am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  2 Beiträge
Sony SDR-DH790 oder Pioneer VSX-933?
goodkeys am 03.02.2019  –  Letzte Antwort am 05.02.2019  –  18 Beiträge
Pioneer VSX-933 oder Yamaha RX-V585
Xgox am 17.10.2018  –  Letzte Antwort am 28.11.2018  –  7 Beiträge
Pioneer VSX-933 oder AVR-X2500H
Slowman am 24.12.2018  –  Letzte Antwort am 28.12.2018  –  8 Beiträge
Yamaha RX v681 vs Onkyo Tx Nr686
Frontzwerg am 03.11.2019  –  Letzte Antwort am 04.11.2019  –  15 Beiträge
Onkyo gegen Marantz tauschen?
Bassti000 am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder880.056 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedXaxliz
  • Gesamtzahl an Themen1.467.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.911.829

Hersteller in diesem Thread Widget schließen