Suche Blu-Ray-Player mit Audio Out UND Disney+

+A -A
Autor
Beitrag
BBDieter1
Neuling
#1 erstellt: 31. Mrz 2020, 09:21
Hallo allerseits,
ich suche für mein kleines Heimkino einen bezahlbaren Blu-Ray-Player, der zwei Voraussetzungen erfüllt:

1. Er sollte ein Audio Out haben, mein bisheriger Samsung hatte ein Coaxial Digital Audio Out, damit konnte ich ihn an den Verstärker anschließen.
2. Er sollte die App Disney+ drauf haben. Oder alternativ einen HDMI-In, dann könnte ich das auch über einen Amazon Fire-Stick regeln.

Hat mir jemand einen guten Tipp, gibt es sowas? Bin durch googeln leider nicht weitergekommen ... Danke für Eure Hilfe!!!!
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 31. Mrz 2020, 09:35
einen audio out hat jeder BDP. Ob der vorliegende passt, muss man dann sehen. ggf. muss man eben einen Signalkonverter benutzen.

BDP mit HDMI In gibt es meines Wissens gar nicht.
Slatibartfass
Inventar
#3 erstellt: 31. Mrz 2020, 09:57
Ich vermute, dass aktuell noch kein BluRay-Player das gerade neu gestartete Disney+ schon unterstützt.
Mir ist zumindest keiner bekannt.
Ich würde bei dem unbekannten Setup ohnehin auf einen HDMI-In des TV oder eines AVR setzen.
Die Aufgabe dieser Geräte ist es, die HDMI-Datenströme mit ihrer hohen Bitrate entgegen zu nehmen und zu verarbeiten.

Slati
BBDieter1
Neuling
#4 erstellt: 31. Mrz 2020, 10:05
Vielen Dank für die Tipps.

TV steht an der Stelle leider keines zur Verfügung. Nur BDP, Verstärker und Beamer. Also auch kein AVR. Dachte die schnellste und kostengünstigste Variante wäre einfach den BDP auszutauschen gegen einen der Disney+ kann ... Falsch gedacht?
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 31. Mrz 2020, 10:53
was für ein Verstärker ist das denn?
BBDieter1
Neuling
#6 erstellt: 31. Mrz 2020, 11:04
Was günstiges, das ich mal gebraucht gekauft habe:
Sherwood Audio/Video Receiver RV-5090RDS
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 31. Mrz 2020, 11:13

BBDieter1 (Beitrag #6) schrieb:
Was günstiges, das ich mal gebraucht gekauft habe:
Sherwood Audio/Video Receiver RV-5090RDS


Aber dann hast du doch einen AVR...

ggf. musst du halt den gegen ein geeignetes Modell tauschen.
BBDieter1
Neuling
#8 erstellt: 31. Mrz 2020, 11:15
Ach das ist ein AVR? Sorry, bin ein absoluter Laie was das das betrifft ... :-(

Aber wenn ich den austauschen würde, das wäre doch deutlich teurer als einfach einen neuen BDR zu kaufen ..., oder?
Apalone
Inventar
#9 erstellt: 31. Mrz 2020, 11:19

BBDieter1 (Beitrag #8) schrieb:
Ach das ist ein AVR? Sorry, bin ein absoluter Laie was das das betrifft ... :-(

Aber wenn ich den austauschen würde, das wäre doch deutlich teurer als einfach einen neuen BDR zu kaufen ..., oder?



BBDieter1 (Beitrag #6) schrieb:
Was günstiges, das ich mal gebraucht gekauft habe:
Sherwood Audio/Video Receiver RV-5090RDS





Kann sein, dass es teurer wird.

Aber wenn es halt so einen BDP nicht gibt...

Zumal bei neueren AVRs ja auch das SPDIF Anschluss-Problem entfällt.

BDP via HDMI an AVR, AVR HDMI-Ausgang an HDMI-Eingang Bildwiedergabegerät.
BBDieter1
Neuling
#10 erstellt: 31. Mrz 2020, 11:35
Hmmm ... zunächst mal vielen Dank für die tolle Unterstützung.

Aber dann muss ich mir echt Gedanken machen, ob es das wert ist, nur wegen Disney+ ... mein Netflix läuft ja noch auf dem BDR .... Vielleicht dann mal nach der Coronakrise eine - wie wir Schwaben sagen - eine "gescheite" Lösung ... :-)

... oder es kommt doch noch ein Blu-Ray-Player auf den Markt, der Disney+ abspielen kann ... :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu-Ray & DVD-Audio
Audio-Video-Disco am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  8 Beiträge
Kaufberatung blu ray player mit AppStore
Peterik am 05.05.2020  –  Letzte Antwort am 06.05.2020  –  7 Beiträge
Kaufberatung Blu-Ray Player
bavia am 03.04.2020  –  Letzte Antwort am 06.04.2020  –  4 Beiträge
Blu Ray Player gesucht
schalldruck-event am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 24.07.2014  –  8 Beiträge
Suche Blu Ray Player
wannaknow2005 am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  3 Beiträge
Suche Blu Ray Player
Gaelen am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  5 Beiträge
Suche Blu Ray Player
dakgorim am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung Blu-Ray Player
Lunaar am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  22 Beiträge
Blu-Ray-Player mit besten AUDIO Klang
Raffaelo am 12.10.2013  –  Letzte Antwort am 13.10.2013  –  6 Beiträge
Suche Blu-ray Player
foxfoursfive am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.510 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedAnalogtec
  • Gesamtzahl an Themen1.477.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.104.395

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen