Logitech z906 Einstellungsmöglichkeiten/Tuning

+A -A
Autor
Beitrag
1337iceskater
Neuling
#1 erstellt: 30. Sep 2013, 14:09
Hallo zusammen,

gleich vorne weg: Ich bin nicht sehr bewandert auf dem Gebiet, weil ich mich noch nicht sehr damit beschäftigt habe. Auch bin ich (glaube ich zumindest) nicht sehr anspruchsvoll, was Audio angeht.

wie im Titel bereits erwähnt, habe ich ein Logitech z906 (jawohl, Brüllwürfel), die ich mir früher angeschafft habe auch jetzt in meiner Wohnung zum Filme schauen und auch Musik hören. Vom Prinzip her würden die mir auch schon fast reichen, wenn man von dem jetzt beschriebenen Problem absieht.

Ich habe verschiedene Quellen angeschlossen: Fernseher über optisches Kabel und einen Server (XBMC) ebenfalls über optisches Kabel.

Beim Musikhören ist alles soweit gut. Sobald es aber um Filme geht (besonders, wenn sie von einem externen Player und nicht von XBMC kommen) gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Man hört die Stimmen kaum.
2. Die Aktionsequenzen sind viel zu laut.

Es tritt entweder Problem 1 oder 2 auf, je nach Lautstärke der einzelnen Boxen.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Boxen so zu platzieren, dass das ganze nicht passiert? Da auch gern etwas allgemeiner bleiben, ich muss das dann vermutlich eh austesten.
Oder würde es was bringen, wenn ich einen Receiver nehmen würde und einen neuen Sub kaufen würde? Das wollte ich halt eigentlich vermeiden, da dann vermutlich ziemliche Kosten auf mich zukommen...

Vlt. fallen euch ja auch noch andere Möglichkeiten ein, das ganze zu beheben.

Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung!

Ich danke euch schonmal herzlich für die Hilfe!

LG
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2013, 16:45
a) Du bist sicher ein 5.1 Signal zu zuspielen (Decode leuchtet)?
b) Du hast die Pegel der einzelnen Boxen korrekt justiert? Pegelmessgerät oder notfalls Handy App
1337iceskater
Neuling
#3 erstellt: 30. Sep 2013, 18:15
Hallo,

a) ich habe schon beides gehabt. In der Tat ist es bei leuchtendem Decode auch etwas besser. Aber halt nur etwas. Die Hintergrundgeräusche sind immer noch im Verhältnis viel zu laut.

b) Wie kann ich das überprüfen bzw. was genau meinst du mit richtigen Einstellungen? Wie sollte ich das messen (würde es dann mit der App machen)? Wie gesagt habe ich da nicht so viel Ahnung. Ich habe aber schon ein wenig mit den Boxeneinstellungen bzgl. Lautstärke rum gespielt. Da kann man ja nicht jeden einzelnen Lautsprecher einstellen sondern nur die Rears zusammen, den Center einzeln und den Sub. Die Front-Lautsprecher kann man ja gar nicht separat einstellen.

Ich würde jetzt auch schätzen, dass das Problem auch bei Musik auftritt, allerdings sind das meistens Stream-Signale wo halt die Schwankungen nicht so groß sind. Da lässt sich das gut mit der allgemeinen Lautstärke regeln. Bei Filmen ist es aber echt nicht schön die Lautsprecher mal lauter wegen den Stimmen und dann plötzlich wieder leiser machen zu müssen...

Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine.

Danke!

LG
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2013, 18:31
Wenn die Stimmen viel zu leise sind, habt man halt den Center an, da kommen die bei 5.1 nämlich überweigend raus.
1337iceskater
Neuling
#5 erstellt: 30. Sep 2013, 18:36
der Center läuft schon auf Maximum... der Rest ist nichtmal auf 50%.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Z906 verbessern bzw. austauschen
Nebeldiener am 25.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  4 Beiträge
Audioformat Logitech Z906
ChrisMa_87 am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  2 Beiträge
Fragen zur Logitech Z906
keewee2001 am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  3 Beiträge
Logitech Z906 sprache komplette Front
Papi-dirk am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  4 Beiträge
Hilfe, kein Ton mehr ! (Logitech Z906)
Kick_a_Cat am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  2 Beiträge
Bassshaker an Logitech z906
seby93 am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  6 Beiträge
Logitech Z906 und PS4 kein richtiges Dolby
BenH85 am 09.08.2018  –  Letzte Antwort am 27.08.2019  –  11 Beiträge
Samsung PS43D450A+Logitech Z906 = Kein Dolby Digital oder DTS! HILFE!
BeNiNHo am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  2 Beiträge
Z906 Bass
Vegas91 am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  3 Beiträge
Suche neuen Sub für Logitech z906!
Marco5006 am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.259 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedBjörnV_
  • Gesamtzahl an Themen1.477.444
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.095.576

Hersteller in diesem Thread Widget schließen