Bose Lifestyle 48 Ethernet Stecker

+A -A
Autor
Beitrag
Densel
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2005, 03:03
Weiss nicht wo ich noch überall suchen soll!!!


Also hab mir vor 2 Tagen ein Bose Lifestyle 48 gekauft, läuft auch super, alles ohne grössere Probleme angeschlossen.

Jezt mein Frage was zum Teufel ist diser RJ45 Stecker über dem Ethernet steht?

Kann mann dass Teil an ein Netzwerk anschliessen und wenn ja wass kann man dann machen???? Etwa Lieder hochladen??


Fragen über Fragen vielleisht kann mir ja einer von euch Helfen


[Beitrag von Densel am 22. Jan 2005, 03:04 bearbeitet]
magnum
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jan 2005, 08:25
Hallo ,

sinnvoll ist es bei solchen Problemen immer auf der Homepage des Herstellers zu schauen.

http://www.bose.de/home_audio/ht_systems/ls48/faq_14.asp#faq14

(:L natürlich ist es einfacher hier zu fragen ........ einer bemüht sich dann schon. :L)


/magnum
Densel
Neuling
#3 erstellt: 22. Jan 2005, 10:28
Sorry aber das ist keine Antwort auf meine frage dass ich über den Aux Kannal jedes Gerät an schliessen kann welches Musik von sich giebt ist mir schon bewusst. Meine Frage bezieht sich jedoch mehr auf den RJ45 Stecker.

Und was es mit diesem auf sich hat!


Nichts für ungut aber die Mühe in der Bediennungsanleitung in Google und auf der Hersteller seite nach meine Antwort zu Suchen hab ich mir schon gemacht, sonst hätt ich ja wohl dieses Forum nicht gefunden
ulfpommrich
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 22. Jan 2005, 10:45
ich sag nur:

6.850,00!!! € und nichtmal ne ordentliche Anleitung....
Densel
Neuling
#5 erstellt: 22. Jan 2005, 13:26
Auf solche Anworten kann ich verzichten

Ausserdem

Lifestyle 48 + accoustimass 5 + 2x sa3 verstärker + 251 Outdoor speaker + 2 Fernbedienungen 7900€

Und ne Bedienungs Anleitung die Verständlich ist,nicht wie bei andern herstellern, Stecken sie Stück a in Schlitz B ziehen sie an Knopf c............etc.


Keine 6850€ nur dass Lifestyle 48!!!!!!!

Und das Bringt micht nicht weiter mit meiner Frage!!!!!!


[Beitrag von Densel am 22. Jan 2005, 13:27 bearbeitet]
Duncan_Idaho
Inventar
#6 erstellt: 23. Jan 2005, 11:48
RJ-45


Short for Registered Jack-45, an eight-wire connector used commonly to connect computers onto a local-area networks (LAN), especially Ethernets. RJ-45 connectors look similar to the ubiquitous RJ-11 connectors used for connecting telephone equipment, but they are somewhat wider.

Ich hoffe das hilft, und erklärt auch, warum sie mit den Telefonsteckern verwechselt werden....

Is wohl die Datenverbindung zum PC....DAS sollte aber in der Anleitung stehen, vor allem wie man damit Daten überspielt....
fRESHdAX
Inventar
#7 erstellt: 24. Jan 2005, 14:56
Hmm, meiner Meinung nach eine der Hauptneuerungen der Lifestyle Serie (die Eingebaute Festplatte die vom PC "geladen" werden kann).

Nicht persönlich nehmen, aber hast du neben der Bose Anlage noch andere Anlagen gehört oder einfach drauflos gekauft, weil Bose drauf steht??

In diesem Sinne,
fRESHdAX
caru5o
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 24. Jan 2005, 19:03
Densel,

so ist das hier leider. Jede Menge Kommentare zu Bose, aber leider keiner der hilft.

Versuch's mal im Bose Forum von Yahoo. Dort kann man derartige Fragen stellen, ohne dass man zuerst mal erklärt bekommt, warum Bose nix taugt.

Der Link ist glaube ich http://groups.yahoo.com/group/bose123.htm, bzw. geh' auf Yahoo, und suche dann nach der group bose123 (behandeln sowohl Fragen zur Bose 1.2.3. als auch zu den Lifestyle Systemen, bzw. BEANTWORTEN diese auch....).

Nix für ungut...
fRESHdAX
Inventar
#9 erstellt: 24. Jan 2005, 19:31

RJ-45


Short for Registered Jack-45, an eight-wire connector used commonly to connect computers onto a local-area networks (LAN), especially Ethernets. RJ-45 connectors look similar to the ubiquitous RJ-11 connectors used for connecting telephone equipment, but they are somewhat wider.


Wenn das nicht mal ne klasse Antwort ist!

Viel schlimmer finde ich, dass du soviel Geld ausgegeben hast (ist ja ein sehr großes Set) und der Händler hilft dir nicht mal beim aufstellen (gibt wenigstens Tipps und Hilfestellung!?).

Soll ja jeder mit seiner Anlage glücklich werden - ich bin aber der Meinung, dass der Händler beim Verkauf ruhig mal darauf hindeuten könnte, dass man seine Anlage über den besagten RJ45 Anschluss mit dem PC verbinden kann (sogar sollte - da sehr sinnvolles Feature).

Ich finde sogar diese "ich-suche-dem-Hörer-seine-Lieblungsmusik-selbstständig-aus"- Technik sehr innovativ (hätte ich auch gerne an meiner Kette), aber erklären hätte man es ihm ja doch schon müssen!

In diesem Sinne,
fRESHdAX
Duncan_Idaho
Inventar
#10 erstellt: 24. Jan 2005, 21:56
HP und Co liefern demnächst Media-PC aus..... mal sehen ob die Dinger auch ohne Lüfter auskommen...... und nicht nur mit GHz protzen.....
fRESHdAX
Inventar
#11 erstellt: 24. Jan 2005, 22:03
Diese "MediaPCs" gibt es schon seit über einem Jahr! Die jetzt vorgestellten haben einfach nur neuere Versionen des speziellen "Windows MCE" Betriebssystems in der Version 2005. Kleine Verbesserungen, leider, IMO, nicht Anlagentauglich (habs mal versucht).

Die Technik von Bose ist da schon um Klassen besser, wenn nur der Klang nicht wär...

In diesem Sinne,
fRESHdAX
Duncan_Idaho
Inventar
#12 erstellt: 24. Jan 2005, 23:19
Die Pc-goes-Hifi meine ich auch nicht, die haben selber gemerkt, daß sie den Gaul falsch aufgezäumt haben....so lassen sich die neuen Media-PC allein schon vom Gehäuse besser integrieren und werden teilweise in Zusammenarbeit mit Pioneer entwickelt, die ihre Receiver so bauen, daß man sie an die Medias koppeln kann....
fRESHdAX
Inventar
#13 erstellt: 25. Jan 2005, 09:47
Das klingt schon besser...

In diesem Sinne,
fRESHdAX
justitia
Neuling
#14 erstellt: 08. Mrz 2005, 15:42
Auch wenn viele unter uns keine Bosefans sind glauben sie alles schlecht machen zu müssen, selbst wenn sie es nicht kennen. Bei der Bose Lifestyle 48 handelt es sich um ein Heimkinosystem mit integrierter Festplatte, die jedoch nicht wie ein Computer leidige playlists etc abspielt, sondern mit der Zeit die Hörgewohnheiten des Benutzers erforscht und somit durch Apspielen bzw. Rating über FB lernt. Der Ethernet-Anschluss im Mediacenter ist noch nicht aktiviert, dass wird erst mit Firmwareupdate geschehen, da derzeit die Datenbankupdates alle 3 Monate mit CD hins Haus kommen, später aber direkt wie Internet auf die Bose Anlage geladen werden können.
Hoffe ich konnte helfen, nicht so wie viele andere Klugsch...
fRESHdAX
Inventar
#15 erstellt: 08. Mrz 2005, 16:28
*kopfschüttel*

In diesem Sinne,
fRESHdAX
Duncan_Idaho
Inventar
#16 erstellt: 09. Mrz 2005, 21:00
Justitia.....benimm dich...
Peter_Wind
Inventar
#17 erstellt: 09. Mrz 2005, 21:23
Ob BOSE oder nicht BOSE, spielt doch keine Rolle. Wenn ich eine Investitition von 7900 € tätigen würde, wüsste ich

- wofür ich sie ausgegeben habe,

wenn nicht, man kann ja nicht alle wissen

- würde ich da nachfragen, wo ich gekauft habe.


Weiss nicht wo ich noch überall suchen soll!!!


Dies kann IMHO nicht stimmen; also kann sich leicht zu der ursprünglichen Frage eine bestimmte Auffasung/Meinung aufdrängen.

Lesen in der Bedienungsanleitung - ohne dass ich diese kenne - hilft bestimmt weiter.

FAZIT: Losgelöst vom Thema BOSE kann ich manchen "bissigen" Beitrag zur Ursprungsfrage verstehen.
Duncan_Idaho
Inventar
#18 erstellt: 09. Mrz 2005, 23:48
Die Funktion des Bose können inzwischen auch spezielle AudioPC genausogut wenn nicht besser bewerkstelligen... nur leider sind diese recht teuer... 3500 aufwärts....aber verglichen mit Bose immer noch billig und weitaus vielseitiger...
olip7766
Neuling
#19 erstellt: 21. Jul 2005, 11:22
Also, ich kann mir nicht verkneifen, hier auch noch meinen Senf dazu zugeben:

Der Ethernet (RJ-45) Stecker an der Rückseite des AV48 Media Centers ist in der Original-Anleitung nicht dokumentiert. Nach meinem Kenntnisstand hat er den Sinn, im Falle eines Defektes den Inhalt der Musikdatenbank auf einen PC sichern zu können, da der Besitzer u.U. nicht begeistert davon sein dürfte, bis zu 340 Stunden Musik neu in die Datenbank einzulesen, auch wenn eine CD nur 2-3 Minuten braucht.

Zu dem immer wieder gern geäußerten Punkt, daß ein Media-PC alles kann, was die Lifestyle 48 kann:

Natürlich entlockt die Fähigkeit, ca 300 CDs auf einer Festplatte abzulegen, jedem PC Freak nur ein müdes Lächeln. Das Problem ist aber doch, daß viele Leute keine Lust haben, erst einen PC zu booten, wenn sie Musik aus der Datenbank hören möchten. Der Riesenvorteil der Lifestyle 38 / 48 ist doch, daß alles wunderbar integriert ist, mit nur einer Fernbedienung, man muß nur einen einzigen Knopf drücken, und die Wiedergabe setzt ein. Die Anlage kombiniert die Bedienbarkeit einer Stereoanlage mit den speziellen Features eines PCs.

Daß das alles nicht gerade zu einem Schnäppchenpreis verkauft wird, ist unbestritten.
Red_Baron24
Neuling
#20 erstellt: 03. Dez 2007, 16:41
Hallo Densel,

hattest Du eine hilfreiche Antwort auf Deine Fage bekommen? Ich habe eine Lifestyle 38 und würde auch gerne wissen wie man auf das Netzwerk zugreifen kann.

Gruß

Red Baron
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Lifestyle 48 Wlan
hd-man1970 am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  9 Beiträge
Vergleich Bose Lifestyle V35 / Lifestyle 48
mb-wh am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  3 Beiträge
Bose Lifestyle 48 update CD ?
scheka1337 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  2 Beiträge
Unterschiede Bose Lifestyle 48 / 48 IV / 48 III ?
BDME am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  7 Beiträge
Vergleichsseite Bose Lifestyle Systeme?
Sascha2010 am 24.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  2 Beiträge
SUPER BOSE LS 48 PREIS
x_ray am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  22 Beiträge
Bose bose lifestyle v35
Jürgen12 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2012  –  296 Beiträge
Probleme UMusik bei Lifestyle 48
oliver_Biereichel am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  2 Beiträge
Bose Lifestyle 28
union2000 am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  10 Beiträge
BOSE Lifestyle 28 Codefree?
Dekkard am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglied#45
  • Gesamtzahl an Themen1.423.473
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.867

Hersteller in diesem Thread Widget schließen