Jamo DVD Receiver und Teufel Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
joehonda
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jun 2007, 11:05
hallo,

bin neu hier im forum. ich will mir ein Dvd player, welcher ich in wohnwand integrieren kann (hohe max15cm). will mir aber kein fertiges komplettset kaufen.

bin dann auf die firma jamo gestossen, welche dvd player DMR61 mit 5*60w sinus im angebot hat, mit hdmi, usb, toslink, ....

http://www.jamo.de/D...7434&ProductID=17950

lautsprecher denke ich werden teufel system4 gut dazu passen.

http://www.teufel.de/de/Heimkino/s_537.cfm?lcom=104

der raum wo ich tv, sofa austellen will misst 20qm, wobei essbreich und küche alles offen ist. jamo dmr61 kostet so um die 400 euro und system4 um die 700euro. vorteil dieser variante ist, dass ich alles in einem apparat habe und nur noch fur sat tv eine dreambox benotige. ich weiss auch dass die variante mit av receiver flexibler ist, wollte das jedoch vermeiden weil es keine apparate gibt die dann in die wohnwand passen ausser dem neuen panasonic der relativ niedrig ist.


nun will ich eure meinung dazu horen ob das gut zu einander passen wird und ob vielleicht jemand erfahrung mit jamo hat.
danke fur eure hilfe
gr1zzly
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2007, 12:31
Hi,
wie du selbst schon gesagt hast, ist ein AVR viel flexibler.
Der Jamo DMR 61 (dein Link geht nicht ) hat gerade mal 2 spdif-Eingänge und einen analogen Audioeingang (+ einen weiteren analogen Auidoeingang über Scart), außerdem auch noch einen Lüfter.
Mir persönlich wär das zuwenig, da gehen einem ganz schnell die Anschlüsse aus, falls später doch mal noch was anderes ran soll.

Die Panasonic AVRs hast du ja selbst schon genannt. Ich hab selber den XR58 und bin sehr zufrieden. Falls man etwas flaches sucht, geht an den PanaAVRs eigentlich kein Weg vorbei.

Meine Empfehlung wäre ja der neue SA-XR59 zusammen mit einem DVD-S53 Player.
Oder, falls der AVR kein HDMI haben muss, dann den XR55.
Allerdings sind beide übereinander auch schon wieder ~15 cm hoch, und damit hätte der AVR (den ich auf jeden Fall auf den DVD-Player stellen würde) auch keine Luft nach oben....

Zu den LS (Lautsprechern):
Wie groß ist der gesamte Raum? Dem Sub ist nämlich die "zu beschallende Fläche" egal, der muss immer den ganzen Raum versorgen.

Sonst wäre noch wichtig, wofür du die Anlage nutzen willst? Mehr Musik oder mehr Filme/DVDs? Für Musik ist Teufel nämlich nicht so geeignet.

MfG Chris


[Beitrag von gr1zzly am 15. Jun 2007, 12:32 bearbeitet]
joehonda
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Jun 2007, 18:02
hallo,

erstmal danke fur deine schnelle antwort.
habe mir die panasonic apparate auch schon angekuckt, aber wie du schon sagtest dann wird es wieder zu hoch.

mit den schnittstellen die die jamo box bietet reicht mir doch schon aus, praktischerweise verfügt sie ja vorne noch über 3,5mm klinke eingang, sowie 4in1 kartenleser und usb fur divx filme.

also wohnraum (wo tv und sofa) und essraum insgesamt 32qm wo dann noch die offene kuche angrenzt 18qm, dass ganze in L form, wobei LS naturlich nur wohnraum beschallen sollen (32:2=16) und musik noch in der kucke als hintergrund zu horen sein soll. habe 2 kabel hinter sofa in mauer installiert kann und will also nicht auf 7.1 ausweichen

mit freundlichen grussen
joe
gr1zzly
Inventar
#4 erstellt: 16. Jun 2007, 15:03
Doppelpost, hier gehts weiter

MfG Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD+PC+Teufel CEM
R3dDr4g0n am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  5 Beiträge
Kaufreihenfolge DVD-Player, Receiver, Lautsprecher?
weez am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  7 Beiträge
Teufel
harald3333 am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  9 Beiträge
Teufel Theater 5 mit Receiver von Panasonic
Goostu am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  20 Beiträge
Lautsprecher und Receiver-Zusammenstellung OK?
FALcon777 am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  2 Beiträge
Receiver und Bose und Teufel Boxen
Sirmelcor am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  6 Beiträge
Lautsprecher mit Receiver kompatibel?
TooT am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2011  –  7 Beiträge
Teufel?
Teufel73 am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  4 Beiträge
Jamo S 608 Verzerrung/Kratzen im Mitteltöner
MadD am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  2 Beiträge
5.1 Teufel Anlage (PC) mit Fernseher, DVD Player und HD-Receiver verbinden
Ewoco am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedNero86
  • Gesamtzahl an Themen1.389.665
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.439

Hersteller in diesem Thread Widget schließen