Externe Audio Delay Box

+A -A
Autor
Beitrag
ForceX
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Okt 2007, 10:51
Hallo Leute,

Hab da mal ein kleine Problem.

Ich habe seit kurzem einen Plasma sowie einen HD-Reciever.
Diesen habe ich mit LWL an meinen Yamaha RX-V800 AV-Reciever angeschlossen.

So... was passiert? Ich habe eine extreme Tonasyncronität zum Bild.

Nun müsste man das mit einem Audio Delay in den Griff bekommen, nur bietet mein Verstärker dies nicht.
Da ich eigentlich keinen neuen kaufen wollte, die Frage ob es sowas auch als "nachrüst box" zu kaufen gibt? Konnte leider nix per Google finden

Danke

Gruss
E-Moll
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 30. Okt 2008, 04:32
Hallo ForceX,

ich habe die Lösung für dich.

Es gibt eine sogenannte "Primare Master Delay Box". Die ermöglicht eine Korrektur eines Audio delay von 0-600 ms. Damit müsstest du es hinbekommen.
Also einfach mal nach "Primare Master Delay Box" googeln.

LG
E-Moll


[Beitrag von E-Moll am 30. Okt 2008, 04:33 bearbeitet]
flatie
Inventar
#3 erstellt: 19. Okt 2009, 06:28
*rauskram*

Hat jemand Erfahrungsberichte zu solchen Delay Boxen?
Evtl. auch andere Empfehlungen?

Benötige eine Box mit mindestens einem Toslink Eingang.

Da ich mit meinem jetzigen System soweit zufrieden bin und mir keinen neuen Receiver kaufen möchte ist so eine Box wohl das richtige.

Und bis 150€ wäre ich bereit zu investieren.
Steili
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Dez 2009, 15:13
Da ich dasselbe Problem habe, habe ich mir heute die Primare Master Delaybox bestellt. Werde dann berichten, falls erwünscht.
NX70
Neuling
#5 erstellt: 05. Jan 2010, 22:00

Steili schrieb:
Da ich dasselbe Problem habe, habe ich mir heute die Primare Master Delaybox bestellt. Werde dann berichten, falls erwünscht.

Wo hast Du die Box bestellt und zu welchen Preis?
mik123
Stammgast
#6 erstellt: 05. Jan 2010, 23:36
NX70
Neuling
#7 erstellt: 06. Jan 2010, 15:52
Danke, habe die Box gerade auch noch für 150€ hier gefunden.
http://www.mwaudio.de/pd-469525598.htm?categoryId=35

Außerdem bin ich beim googlen auf diesen Artikel AVHub - Product Review: Primare/Felston/Alchemy2 Lip-Sync Error Delays und damit auf 2 weitere Audio Delay Boxen gestoßen.
Speziell die Felston DD740 Four-Input Digital Audio Delay Box ist sehr interessant.
Mongoo
Stammgast
#8 erstellt: 11. Mrz 2010, 11:33
Ich habe die Box seit gestern gebraucht gekauft.
Laufen tut sie ja, auf auf eingang 2 (toslink) seht dann im Display "lock" ist das normal?
In der Anleitung steht nichts darüber.
Steili
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Aug 2010, 13:43
Hier "etwas" verspätet ein kurzer Bericht.
Habe die Primare DelayBox nun seit längerer Zeit täglich im Einsatz.
Sie tut genau das, was ich mir versprochen habe. Es ist zwar etwas schwierig, die perfekte Delay-Einstellung herauszufinden, aber durch das stufenlose Verstellen der Verzögerung kann man ja einfach herumtesten bis man zufrieden ist. Es liegt ja auch eine kleine, simple Fernbedienung bei, somit kann man das jederzeit bequem vom Sofa aus machen.
Gut ist auch, dass man für beide Quellen (Optical und coax) jeweils zwei Speicherplätze für die Delay-Einstellung zur Verfügung hat. Mir kommt es nämlich manchmal so vor, als wenn die Verzögerung nicht bei jedem TV-Sender gleich wäre.
Das Einzige, was mich etwas stört, ist, dass man das Display zwar ausschalten kann, aber es bei jedem Neustart wieder aktiviert ist. Aber gut, das ist zu verkraften, so schlimm sieht es ja auch nicht aus...
Steili
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Aug 2010, 13:44

Mongoo schrieb:
Ich habe die Box seit gestern gebraucht gekauft.
Laufen tut sie ja, auf auf eingang 2 (toslink) seht dann im Display "lock" ist das normal?
In der Anleitung steht nichts darüber.

Das habe ich auch, weiß auch nicht was das bedeuten mag...
Funktionieren tut trotzdem alles so, wie es soll, von daher mache ich mir da keine großen Gedanken drüber.
Mongoo
Stammgast
#11 erstellt: 25. Aug 2010, 17:05
Laut Primare Mail die ich bekam ist das normal
dercop
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Aug 2010, 21:07
Danke Steili

Und wo bekomm ich das Teil momentan günstigsten???
Steili
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Sep 2010, 06:16

dercop schrieb:
Danke Steili

Und wo bekomm ich das Teil momentan günstigsten???


Da hilft wohl nur Google... die gibts aber auch nicht in sehr vielen Läden... und günstig ist das Teil leider auch nicht....

Beispiele:
http://www.akustik-p...ducts_id=894&refID=1

Ich habe sie hier her:
http://www.mwaudio.d...{EOL}&categoryId=117
tnieder
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 23. Sep 2010, 10:45
Hmm.. habe zu dem Thema mal eine Frage:
Eine Delay-Box verzögert ja das Audio-Signal, wenn z.B. das
Bild "zu schnell" ist.

Was kann man denn machen wenn das Bild hinter dem Ton nachhängt?

Konkretes Problem: Yamaha Mini-Anlage (PianoCraft 940) mit integrierten BluRay-Player. Bild geht über HDMI an einen Samsung LED-TV.

Nun ist aber der Ton immer etwas zu schnell, da der TV für seine Bildaufbereitung etwas braucht. Leider kann man in der PianoCraft keinen internen Delay einstellen. Also habe ich nun immer einen asyncronen Ton. Eine externe Box hilft nichts, da der Ton ja direkt intern von der BluRay an die PianoCraft-Boxen geht.

Jemand so ein Setup schon mal lösen können?

Danke,
Thomas
dercop
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 24. Sep 2010, 13:51
Falscher Denkansatz

Die Box verzögert den Ton, da der TV zu lange braucht um das Bild zu verarbeiten, d.h. der Ton ist zu schnell, so wird es vermutlich auch bei dir sein!?
Allante
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Mrz 2021, 10:00
Die Delay Box von Primare gibt es leider nicht mehr und ich habe lange gesucht, ein Gerät zu finden, welches das optische Signals des Toslink-Ausgangs synchronisieren kann. Schließlich habe ich dann die Delay Box von J.S. Technology gefunden. Die Lieferung aus England dauerte 2 Wochen. Die Box macht, was sie soll und nimmt nicht viel Platz weg. Dies nur als Tipp für alle, die keinen Fernseher oder Verstärker besitzen, bei denen man die Ton-Synchronisation einstellen kann.


[Beitrag von Allante am 14. Mrz 2021, 10:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Delay Box ?
fritschi-1 am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge
Audio Delay bei Receivern
Adrian_H am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  6 Beiträge
Audio Delay (LippSync) "nachrüsten"?
Notar999 am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  7 Beiträge
Lyp Synch & Audio delay
hunk01 am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  4 Beiträge
Lipsync - Neuer Verstärker oder Primare Delay Box?
Steff70 am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  3 Beiträge
Welcher Receiver hat Audio Delay
ruprecht69 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  12 Beiträge
AV-Receiver mit audio delay
Sublimse am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  4 Beiträge
Generelle Frage zum Audio-Delay
drafi am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  2 Beiträge
Audio Delay beim Onkyo 674?
Lion2880 am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  4 Beiträge
Onkyo TX-SR603E Audio-Delay
Beatnutz am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedzulubaby
  • Gesamtzahl an Themen1.535.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.454

Hersteller in diesem Thread Widget schließen