Xbox 360 an AV-Receiver anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
The_Doctor_98
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Jan 2009, 02:20
hi, ich hab eine Frage zum Anschluss der Xbox 360 an den AV-Receiver "Yamaha RX-V663".

Der Ton ist ganz normal an den digitalen optischen Eingang "DVD" des AV-Receivers angeschlossen, wenn ich aber das Bild (die 3 farbigen stecker 'rot grün blau') an DVD anschließe, kommt zwar Ton aber kein Bild.
Schliße ich das Bild direkt an den LCD an, so funktioniert alles. Aber der Sinn eines AV-Receivers ist es doch, Ton UND Bild daran anzuschließen.
Neben der Xbox 360 habe ich noch einen Blu-ray Player per HDMI angeschlossen (an den "DVD" genannten HDMI-Eingang, so wie es in der Beschreibung auch empfohlen wurde), wo Ton und Bild gleichzeitig über HDMI übertragen werden.
Mein Sat-Receiver ist per optisch-digitalem Kabel an den "DTV/CBL" Eingang angeschlossen und das Bild per Scart direkt an den LCD, anders geht es hier ja nicht.

Nur wieso bekomme ich bei der Xbox 360 kein Bild, wenn ich die 3-farbigen rot grün blau- stecker an den AV-Receiver anschließe, sondern nur wenn ich sie direkt mit dem LCD verbinde?


[Beitrag von The_Doctor_98 am 02. Jan 2009, 02:21 bearbeitet]
BigBlue007
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2009, 02:51
Du musst zum einen darauf achten, dass Du dem Eingang des Yamahas, den Du auswählst, wenn die Xbox aktiv sein soll, auch den korrekten Videoeingang zugeordnet hast (Handbuch S.84).

Weiterhin ist zu beachten, dass der AVR, so wie die meisten anderen, die analoge Signale auf HDMI umwandeln, dies nur tun, wenn das analoge Eingangssignal maximal 1080i ist. Falls die Xbox 1080p ausgibt, dann funktioniert die Umwandlung auf HDMI nicht. Alternativ könntest Du dann die 3 Chinch-Stecker (nennt sich "Component-Video") direkt mit dem TV verbinden, oder aber Du verbindest den AVR mit dem TV zusätzlich noch mit einem Component-Videokabel, so dass der AVR die Signale der Xbox nicht auf HDMI umwandeln muss, sondern direkt via Component durchschleift. Das geht dann auch mit 1080p.
The_Doctor_98
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Jan 2009, 16:58
achso, wobei bei letzterem ich auch direkt die Xbox an den LCD hängen kann oder?, macht ja dann keinen unterschied, außer dass ich ein neues component-video kabel kaufen müsste
BigBlue007
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2009, 17:09
Richtig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Xbox 360
Pantherstyle am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  6 Beiträge
Xbox 360 mit HDMI an AV-Receiver 5.1?
robsta am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  2 Beiträge
Suche Receiver der Xbox 360 Tauglich ist
Gigi1983 am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.07.2007  –  57 Beiträge
Xbox 360 an AVR 4306
Gorden1979 am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  3 Beiträge
Konsolen richtig am AV-Receiver anschließen
Leppin am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  6 Beiträge
AV-RECEIVER anschließen an SATRECEIVER
finkie am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  5 Beiträge
AV Receiver an Stereoanl. bzw. Teufel 2.1 anschließen ?
fear_ep am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  3 Beiträge
Harman/Kardon AVR350 <-> XBox 360 -> Problem
-_radi_- am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  4 Beiträge
Harman AVR-255 und die Xbox-360
Matz71 am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  3 Beiträge
xbox 360 mit Verstärker verbinden
Iwazaru am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.672 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitglied*Ben88*
  • Gesamtzahl an Themen1.445.360
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.504.354

Hersteller in diesem Thread Widget schließen