Onkyo - Dockingstation - DS-A3 und die UP-A1

+A -A
Autor
Beitrag
Janni24
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Mai 2009, 05:42
Liebe Foren-Gemeinde,

Ich wollte mir eine Dockingstaion für meinen Onkyo Receiver 906 kaufen.

Aber welche???
Es gibt zwei neue Dockingstations die DS-A3 und die UP-A1.

Leider sind diese auf der Onkyo-Seite schlecht beschrieben.

1. wo liegt der große unterschied zwischen den beiden?
Ok die eine kann ich mit einen Iphone nutzen.

2.Warum ist die ohne Iphone funktion teuer?

Man Kann beide Dockingstations nur mit 2009 Receivern nutzen.
Geht es mit dem 906 ???

Welche der beiden ist die bessere???

Hat schon jemand Erfahrung damit?

Ps: Habe z.Z. kein Iphone mehr.

Ich habe diese frage auch schon im 906 Stammtisch gepostet aber leider keine Antwort bekommen.

Da die Dockingstation aber an alle Onkyos passt.....wollte ich diese Frage gerne in einem extra Thema behandeln.

Mfg Janni
jetmail
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Mai 2009, 07:48
Hallo , ich stand auch vor der Entscheidung, welche von beiden ich nehmen soll.

Ich habe den Support von Onkyo angemailt, ob man die UP-A1 auch an meinem 606 anschließen kann.

sinngemäße Antwort: (ehrlich war)

Mann könne derzeit keine techn. Auskünfte über die neuen Produkte geben, da keine Information vorlägen.


Echt der Hammer, was ????


Lange Rede, kurzer Sinn:

ich habe die DS-A3 genommen, da am 607 anschließbar.

Die UP-A1 hat nur den neuen Universalport von Onkyo, der in den 2009er Geräten verbaut ist.

Allerdings bin ich sehr zufrieden mit der Dockingstation, nutze derzeit einen Nano 4G.

mfg


[Beitrag von jetmail am 28. Mai 2009, 07:48 bearbeitet]
Darkwing2009
Neuling
#3 erstellt: 30. Mai 2009, 07:59
Die UP-A1 kann man soweit ich das verstehe nur über den Onkyo Universal Port anschliessen. Der ist aber leider nicht am TX NR906 verbaut. Warum Onkyo den UP A1 nicht auch als RI-Variante anbietet ist mir schleierhaft.

Weiß jemand ob das Iphone3G auch mit dem DS-A3 funktioniert? Bei Amazon steht das Iphone mit bei den unterstützend Geräten, auf der Onkyo HP nicht.

Gruß Lars
Janni24
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Mai 2009, 21:27
@Lars
wo hast Du denn bei Amazon gelesen das die DS-A3
mit dem Iphone funktioniert???

Ich kann das dort nicht finden!

Mfg Janni
sklskl
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Jul 2009, 13:29
Hi Leute,
ich habe auch einen Onkyo 906 und suche eine Möglichkeit mein iPhone 3G daran anzuschliessen.

Bei Amazon.de in der Beschreibung des DS-A3 (http://www.amazon.de/Onkyo-DS-A3-Dockingstation-Videoausgang-Fernbedienung/dp/B001FCKOKS/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1247231957&sr=1-2) werden neben dem Text:

"Nahtlose Einbindung der iPod-Familie in Onkyo-Systeme Die DS-A3 ist kompatibel mit dem iPod touch (1. und 2. Generation), dem iPod classic, den iPod-Modellen der 4. und 5. Generation, dem iPod nano (1., 2., 3. und 4. Generation), dem iPod photo und dem iPod mini."

im unter Abschnitt der Seite zwei Bilder angezeigt:
http://g-ecx.images-...yo/B001FCKOKS-01.jpg
und
http://g-ecx.images-...yo/B001FCKOKS-02.jpg

Auf dem zweiten Bild steht "Works with iPhone".


Jetzt noch eine Frage zu dem Thema von mir:
Kann man über das IR-Interface des DS-A3 den Onkyo Receiver Fernsteuern? So eine Lösung suche ich noch, weil mein Receiver im Schrank steht und das IR-Interface des Onkyo 906 verdeckt ist.


cu
Stefan
DerSiedler
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Nov 2009, 16:48
Kauf dir einfach das Apple Universal Dock und schließe dieses mit dem Komponentenkabel an. Die Steuerung läuft dann über die dem Dock beiliegende Fernbedienung.

Der Unterschied zw. UP-A1 und DS-A3 ist recht einfach:
UP-A1:
- hat den proprietären Universal Port Anschluss
- kann nicht bei Freunden angeschlossen werden, wenn diese keinen neuen Onkyo-Receiver haben
- kann über die FB deines Onkyo-Receivers bedient werden
- iPhone tauglich
- unterstützt nicht den iPod Nano 5G

DS-A3:
- Anschluss über standadisierte Kabel
- überall anschließbar
- eigene FB mitgeliefert
- unterstützt keine iPhones
- unterstützt nicht den iPod Nano 5G

Ich hoffe das hilft. Wie gesagt: kauft einfach das Apple Universal Dock.

Ich habe es so gemacht und nicht bereut.


[Beitrag von DerSiedler am 20. Nov 2009, 17:09 bearbeitet]
Ricotchet
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Dez 2009, 21:48
Ich habe einen älteren Reciver nämlich den onkyo 674 der hat eine ri schnittstelle welche dockingstation ist damit kompatible ich möchte damit ein IPOD Touch 2 generation anschließen
DerSiedler
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Dez 2009, 22:25

Ricotchet schrieb:
Ich habe einen älteren Reciver nämlich den onkyo 674 der hat eine ri schnittstelle welche dockingstation ist damit kompatible ich möchte damit ein IPOD Touch 2 generation anschließen


Für dich kommt entweder die Onkyo DS-A3 Docking-Station oder das Apple Universal Dock in Frage. Die DS-A3 kann über die RI-Schnittstelle deines 674 angesteuert werden. Evtl. schaust du nochmal in der Beniedungsanleitung deines Receivers. Die neue Onkyo UP-A1 kannst du mangels Universal Ports nicht verwenden. Die originale Apple-Lösung ist praktisch, wenn man seinen iPod z.B. auch mal bei Freunden oder auf Partys anschließen will.

Produktbeschreibung DS-A3
outofsightdd
Inventar
#9 erstellt: 17. Dez 2009, 16:43

Ricotchet schrieb:
Ich habe einen älteren Reciver nämlich den onkyo 674 der hat eine ri schnittstelle welche dockingstation ist damit kompatible ich möchte damit ein IPOD Touch 2 generation anschließen

Wenn du den iPod nur für Musik anschließen willst, kannst du auch die älteren Dock-Modelle nutzen, das wären DS-A1, A1X, A2, A2X. Die Geräte mit X sind die neuere Generation, die Modelle mit 2 haben eine eigene Fernbedienung und zeigen die Titellisten in einem OSD in DOS-Optik auf dem TV an. Aber siehst du darin Vorteile zu dem knack-scharfen Display des Touch? Ich nicht.

Alle Docks spielen Musik von deinem Touch ( Beweis hier), alle kannst du per RI-Kabel mit der FB deines TX-SR674 ansteuern (als Tape oder MD siehe Bild). Alle Onkyo-Docks (außer UP-A1) laufen an jeder beliebigen Hifi-Anlage, da Cinch-Anschluss vorhanden ist. Nur RI-Steuerung geht ausschließlich an Onkyo-Systemen.

Theoretisch reicht also dann die DS-A1, zum Bsp. in der Bucht unter Nummer 160387810557.

Vorteil der DS-A3: Sie spielt Videos deines Touch ab. Muss jeder selbst wissen, ob einem das 88 € bei Amazon wert ist. Mir reichte eine A1X für 18 € neu von Amazon, als die X-Serie (A1X, A2X) auslief.

Kleiner Tipp nebenbei: Lieber ein einfaches Dock und dafür eine i-Net-Radio-App aus dem Apple-Store holen (läuft per WLAN auf dem Touch), dann bekommt man für 1,50 € Internetradio in der Surroundanlage.


[Beitrag von outofsightdd am 17. Dez 2009, 16:54 bearbeitet]
Wulfman
Stammgast
#10 erstellt: 17. Dez 2010, 20:18
Hi

ich habe einen TX SR608 und ein iPhone 4. Die Beschreibung vom UP-A1 find ich unter aller Kanone. Vorallem wenn der Extended-Mode zur Sprache kommt.

Was mich hier interessiert - hoffe mir kann das hier jemand beantworten

* geht der Extended beim 608 und was bringt er mir zum Standard-Mode?
* Videos/Musik kann ich über FB vom Onkyo ansteuern?
* Wie lang ist das Kabel?

Gruß
Wulfman
Stammgast
#11 erstellt: 22. Dez 2010, 19:32
Hi

ich erlaube mir mal hochzupushen

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo UP-A1 Dock -> Webradio Apps möglich?
movieFlow am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  2 Beiträge
ONKYO TX DS 989
dragonmkd am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  4 Beiträge
Onkyo TX DS 939
N-Brenner am 18.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.08.2003  –  2 Beiträge
ONKYO TX DS 989
dragonmkd am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  3 Beiträge
Onkyo DS-676, Lautstärkeproblem
Brittzel am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  4 Beiträge
Denon 2307 oder Onkyo 604/674 mit HDMI und Ipod-Anschluss
mrasti am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  8 Beiträge
Preisfrage Onkyo TX DS 989
Purplecoupe am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  15 Beiträge
Onkyo TX-DS 939 "upgraden"
Hadi am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  6 Beiträge
Kein Bild vom Ipod über DS-A3 auf LCD-Gerät ?
Mezzomix2010 am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  5 Beiträge
ONKYO TX DS 989 UPDATE
dragonmkd am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.432 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpragmo
  • Gesamtzahl an Themen1.535.516
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.217.059

Hersteller in diesem Thread Widget schließen