Sendernamen auf Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
opischupser
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Aug 2003, 12:09
Hallo Leutle,
ich habe den Sony STR-DB1070QS und dazu die Fernbedienung RM LP205. Ich WILL nun das mir meine Fernbedienung die RDS-Sendernamen anzeigt! Laut Sony (da hab ich mal angerufen ) würde das nicht gehen da mein Receiver nicht Bidirektional ist, die Fernbedienung meine ich aber schon, da man deutlich ein "Empfangen"-Icon im Display sehen kann! Kann ich die FB über die IR-Schnittstelle meines Laptops Programmieren, und wenn ja, hat jemand ne passende Software oder einen Tip für mich wie das geht!?
Im vorraus schon mal vielen Dank!
DrNice
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2003, 13:21
Bist Du Dir sicher, dass es sich bei dem "Empfangen"-Symbol nicht doch nur um ein "Gesendet"-Symbol handelt?
Wenn der Receiver nicht bidirektional ist, wie sollte er der Fernbedienung die Rückmeldung geben, dass der Befehl ausgeführt wurde?
BEIDE Komponenten müssen bidirektional sein.
opischupser
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Aug 2003, 14:22
Nein, es ist definitiv ein "Empfangen"-Symbol, da nebendran das "Gesendet"-Symbol ist!
Warum sollte die Fernbedienung ein Signal vom Receiver bekommen, das er (der Receiver) einen Befehl ausgeführt hat? Wenn der Befehl ausgeführt ist merk ich das, wenn nicht muss ich die Taste nochmal drücken. Eine Fehlermeldung (bei nicht ausgefürtem Befehl) auf meiner FB bekomme ich nicht!
DrNice
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2003, 14:41
Ach, so meinst Du das! Was sollte die FB denn Deiner Meinung nach vom Receiver empfangen? Ein gelegentliches Aufleuchten des "Empfangen"-Symbols hat ja eigentlich keinen praktischen Nutzen!?
burki
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Aug 2003, 14:42
Hi,

ich weiss, dass es bei diversen Sony-CD-Wechslern bidirektionale FBs gibt.
Ob das auch beim STR-DB1070QS wirklich der Fall ist (das muss ja auch in der Firmware impelmentiert sein), wage ich allerdings etwas zu bezweifeln.
Schon mal bei www.remotecentral.com gesucht bzw. dort angefragt ?

Gruss
Burkhardt
opischupser
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Aug 2003, 14:53
Also nochmal hab mich wohl zu ungenau ausgedrückt:
Bei Radiobetrieb werden mir die RDS-Sendernamen am Receiver angezeigt! Auf meiner Fernbedienung ist es aber so das ich wenn ich zwischen den Sender umschalte, wissen muss auf welchem Speicherplatz (A1,A2...) ich welchen Sender gespeichert habe! Daher hätte ich gerne das diese Speicherplatzbezeichnungen, auf meiner FB durch den RDS-Sendernamen ersetzt werden!
Bzw. suche ich eine Möglichkeit die Sendernamen über mein Laptop in die FB "einzuprogrammieren"(gibts das Wort?)!


[Beitrag von opischupser am 16. Aug 2003, 12:19 bearbeitet]
opischupser
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Aug 2003, 14:02
Hallo Leutle,

ich war auf der Seite, aber meine Fernbedienung ist da leider nicht aufgeführt?! Hat vielleicht noch jemand einen Tip wie ich das mit den Sendernamen auf meiner FB hinbekommen kann?
!ceBear
Stammgast
#8 erstellt: 19. Aug 2003, 15:20
Ich denke mal wenn Sony selbst sagt, dass es nicht geht dann wird es auch nicht gehen.
opischupser
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 20. Aug 2003, 11:32
Hallo IceBear,

ich denke aber da man über die IR-Schnittstelle meines Laptops Signale senden kann, und die FB in der Lage ist "etwas" zu empfangen, sollte doch eigentlich die Möglichkeit bestehen, die Sendernamen auf die FB zubekommen!
Ich glaube nicht das die von Sony sich gedanken machen ob das funktioniert oder nicht, weil wenn bei denen im "Handbuch" steht das geht nicht muss es noch lange nicht heissen das es tatsächlich nicht geht!? Oder wie siehst Du das?
!ceBear
Stammgast
#10 erstellt: 21. Aug 2003, 16:23
Sony würde aber keine Features verschweigen!!

Das wäre das selbe als wenn Sony nen Receiver mit DTS ES und DD EX als Dolby Pro Logic Reeceiver verkaufen würde.
Und absteiten würden des der Receiver DTS ES und DD EX dekodiert!


[Beitrag von !ceBear am 21. Aug 2003, 16:24 bearbeitet]
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 22. Aug 2003, 12:48
Hi,
die Sendernamen auf die Fernbedienung bringen: Aus diversen Ferienwohnungen kenne ich das: auf einem Zettel, der auf der Unterseite klebt, stehen alle Informationen.
opischupser
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 25. Aug 2003, 12:38
Tach, sehr witzige Kommentare !

Naja, ich sehe das trotzdem ein wenig anders, da meines Wissens mit dem älterern Receiver (ich glaub es war der 960 oder so Ähnlich) die Möglichkeit bestand die Sendernamen auf die Fernbedienung zu senden, da der Receiver(der 960?!) Bi-Direktional war!!!!
Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube auch gehört, bzw. gelesen zu haben das es mit dem größeren 555-ES möglich ist die Sendernamen zu senden, der hat zwar ne andere FB aber auch dieser Receiver ist Bi-Direktional!
So, nun stelle ich nochmal die verrückte These auf. das die Möglichkeit bestehen muß!!!! mit Hilfe von IR-Signalen die FB so umzuprogrammieren das sie mir das anzeigt was ich will, z.B. Sendernamen oder auch die von mir zugewiesenen Funktionsnamen!
Und jetzt kommst Du
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernbedienung programmieren
chrisgs1200r am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  2 Beiträge
Fernbedienung; Noob am Werk
Khasad am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  6 Beiträge
AVR 3801 Fernbedienung Programmieren
MeenzerFirestorm am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  2 Beiträge
Sony Fernbedienung(en)...
DAGEGEN am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  11 Beiträge
Suche Fernbedienung
ta-uri am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  5 Beiträge
Sony STR DE 585 Fernbedienung falsch eingestellt ?
Becks2000 am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  4 Beiträge
Fernbedienung Onkyo!
Matce am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  2 Beiträge
STR-DA50ES - Fernbedienung programmierbar bzw. auch für andere Hersteller geeignet?
knobiobi am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  2 Beiträge
2. Fernbedienung
olimoli am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  2 Beiträge
Fernbedienung für Sony AV-Receiver STR-485E
holli07 am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.386 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedLxon_1109
  • Gesamtzahl an Themen1.443.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.464.575

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen