Anlage für Sideboard - Stauwärme

+A -A
Autor
Beitrag
Devir#
Neuling
#1 erstellt: 02. Aug 2016, 20:44
Hallo zusammen,

ich habe vor ca 8 Jahren ein Soundsystem von Teufel und einen Onkyo Receiver gekauft.
Das Teufelsystem war glaube ich damals das kleinste 5.1, welches es von Teufel gab.Composite A? Glaube ich..ca 179€..
Im großen und Ganzen bin ich mit der Klangqualität zufrieden. Das liegt wahrscheinlich auch daran, das ich nichts anderes kenne 😂.
Nun haben wir eine Wohnwand mit einem Sideboard, wo der Receiver drin steht, der langsam den Geist aufgibt (diverse spontane Aussetzer).
Ich vermute das liegt an der Stauwärme im Regal, da dort schon eine recht hohe Hitze oberhalb des Gerätes entsteht. Zumindest vermittelt mir das ein ungutes Gefühl. Das Gerät ist ca 15,5cm hoch und das Regal ca 17,5cm.
Nun war ich auf der Suche nach einem neuen HiFi Receiver, musste aber feststellen das ich keinen niedrigeren finden kann, um etwas mehr Luft nach oben zu bekommen. Ich gehe davon aus, das die Wärmeentwicklung bei den Geräten normal ist und bei jedem Gerät die Wärme entstehen würde.

Nun meine Frage an euch:
Da ich bzw wir keine neue Wohnwand kaufen wollen und ich den Receiver auch nicht oben auf das Sideboard stellen kann und will (Optik), gibt es einen 5.1 Receiver der sehr niedrig aufbaut und ggf. nicht so warm wird oder für so einen Einbau geeignet ist? Ich denke ich bin nicht der einzige mit dem Problem (hoffentlich)..

Evt würden auch komplett andere Systeme in Frage kommen. Ich habe bereits bei MM mit dem Bose Soundtouch 130 geliebäugelt(Soundbar). Bei MM stand der Receiver im kleinen ungelüfteten Glaskasten und läuft dauerhaft. Dann sollte das bei mir auch gehen 😉..
Zufällig ist mir auch von Teufel ein Komplettsystem mit Receiver über den Weg gelaufen. Hier weiß ich jedoch nicht, wie das mit der Wärme des Gerätes ist.
Auf jedenfall sollte ich mit den vorhandenen Boxen Kabel auskommen, da diese unter dem Laminaten liegen und nicht mehr getauscht werden können. Kabel ist ein 2x1,5mm2..

Gesamtkosten sollte nicht über dem des Soundtouch 130 liegen. Also ~1700€. Gerne auch deutlich günstiger!
An einer klanglichen Verbesserung zu meinem jetzigen System bin ich natürlich auch interessiert.

Ich hoffe ihr habt da ein paar Tipps für mich.

Mit freundlichen Grüssen
Devir#
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 02. Aug 2016, 21:04

gibt es einen 5.1 Receiver der sehr niedrig aufbaut und ggf. nicht so warm wird oder für so einen Einbau geeignet ist?


http://av-wiki.de/av-receiver_slim
Devir#
Neuling
#3 erstellt: 02. Aug 2016, 21:21
Wow danke. Damit habe ich nicht gerechnet..
Dann muss ich mich wohl in die Technik einlesen.. Was ich an Leistung benötige etc..
Insgeheim hatte ich ja auf ein Komplettsystem gehofft 😜 Bin ein Freund von Plug and play.
Aber evt werde ich die Gelegenheit mal nutzen um meine Boxen auch auszutauschen.
Wenn in dem Preis bzw Größenverhältnis überhaupt Verbesserungen zu erwarten sind. ( möchte nicht so extrem große Boxen)
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 02. Aug 2016, 21:26
lies dich mal im Wiki schlau, das steht so ziemlich alles was du wissen musst.Unter anderem

http://av-wiki.de/av-receiver
http://av-wiki.de/leistung

http://av-wiki.de/kleinstlautsprecher
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage hauptsächlich für Musik
dino1085 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  8 Beiträge
Anlage für kleines Geld
Impeesa82 am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  5 Beiträge
Alte Boxen für neue Anlage
stein123 am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  26 Beiträge
5.1 Anlage für kleines Wohnzimmer
blattella am 14.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  2 Beiträge
Receiver für kleine Surround-Anlage
haugthomas am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  6 Beiträge
neue Anlage für absoluten Neuling :-)
ruphus_b am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  6 Beiträge
Anlage <= 400?
meddlmax am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  10 Beiträge
Surround Anlage
Dark_Gecko am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  6 Beiträge
neue Anlage geplant
tura76 am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  4 Beiträge
Hilfe, die Anlage brummt!!!
willi69 am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedpromu56
  • Gesamtzahl an Themen1.454.633
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.133

Hersteller in diesem Thread Widget schließen