Yamaha RX-v540rds –Problem mir rear Boxen.

+A -A
Autor
Beitrag
Schurik
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Sep 2003, 12:36
Hallo, ich habe vor 2 Tagen mir einen neuen Yamaha Receiver geholt.
Und ich habe das Problem, das wenn ich 6H- Stereo Programm ausgewählt habe oder anderen Effekt, der 6 Boxen unterstütz, klingen die hinteren Boxen sehr leise. Ich muß etwa +8 Db pro Box einstellen und Frontboxen auf 0 Db. Ich benutze Canton Le 107 als Frontboxen und Canton XL als Rear Boxen.- also insgesamt 4. Momentan kein Centerbox. Wenn ich aber die selben boxen als A und B –Front anschlisse, klingen die ungefähr gleich laut. Ich habe zum Vergleich noch Denon 1603 geholt, der hat das Problem nicht. Habe ich defekte Yamaha Receiver erwischt? Bitte um Hilfe!
PIWI
Inventar
#2 erstellt: 14. Sep 2003, 17:06
Hi Schurik !

Nicht so ganz einfach.

1. Set up überprüfen.
Welche Boxen sind als small/large/off konfiguriert ?
Wie ist der Lautstärke-Level für die LS-Paare eingestellt ?
Bedenke zusätzlich, dass der Bass der Small-LS, wenn kein Sub, auf Main umgeleitet wird.
Ein Hörvergleich zwischen unterschiedlichen LS mit normalem Musik/Film Material ist sehr schwer, weil ja gerade bei "großen" Boxen der Freqenzgang meist tiefer geht. "Kleine" Boxen erscheinen dann "leiser", weil ein Teil des Spektrums gar nicht reproduziert wird.
Vergleich mal die Datenblätter (Schalldruck/Frequenzgang) der LS, das gibt erste Anhaltspunkte.

2. Zu den Surround-Programmen.
Hier werden Räume simuliert. Speziell be den HiFi-DSPs enthalten die Rears bei Stereo-Signal nur Hall-Effekte, die sind natürlich bedeutend leiser als die Main-Kanäle.
Ausnahme : 6-CH Stereo.
Aber auch da könnte das Set up des Receivers verantwortlich sein.
Bei echtem 5.1 von DVD ist natürlich der Datenträger dafür verantwortlich, welche Effekte wie laut sind.

3. Bei der A/B Variante laufen beide LS-Paare mit der identischen Einstellung für Main. Das ist schon ein Unterschied zur möglichen Einstellung Rear/small und/oder zusätzlichen Anpassungen im Lautstärke-Level für Rear.
Den A/B Vergleich, wenn es geht, in Stereo ohne DSP.

4. Mit dem 6-CH Stereo DSP kan man aber ausprobieren.
Hänge mal eine Le 107 an Main/Left und die andere an Rear/Left. Aber mit IDENTISCHEM Set up für Main und Rear.
Alle anderen LS nicht anschließen. Um Einflüsse des Aufstellplatze zu umgehen, eventuell die Lautsprecher in eine günstigere Position bringen.
Wie ist es dann ?

5. Andere Möglichkeit ist über Stereo-Cinch, am besten mit einem Mono-Signal, in die 5.1 Eingänge Main/Left und Rear/Left. Ist sogar besser, dann läuft kein DSP.

MfG
PIWI


[Beitrag von PIWI am 14. Sep 2003, 17:49 bearbeitet]
Schurik
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Sep 2003, 19:04
Halo Piwi.
Danke für deine ausführliche Antwort, das hilft aber nicht, welche Gerät hast du selbst? Bei anderen Geräten ( Sony, Pioneer, Denon habe ich keine Probleme mit 6 H Stereo gehabt..

Ich glaube alles was man einstellen könnte habe ich schon ausprobiert.
Also
1.Ich stelle in Setup 5 Boxen, kein Subworfer, alle Large. Wenn ich 4 einstelle, geht Center auf Frontboxen, also mach Unterschied zu Rear noch grösser.
2.Stelle Abstand für alle auf 3m, Lautstärke auf 0 Db.
3.Testsound ist bei allen Boxen ungefähr gleich.
4.Stelle Audio CD , Schlisse nur Canton LE 107 als Front Links und Rear Links.
5.Front ist deutlich lauter, ich stelle Rear auf +10 Db, dann ist das vergleichbar. Am besten stelle ich noch FL auf – 2 Db.
6.die 5.1 Eingänge funktioniert einwandfrei, wenn ich FL und RL benutze, die sind gleich laut.

PIWI
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2003, 20:39

Halo Piwi.
1.Ich stelle in Setup 5 Boxen, kein Subworfer, alle Large. Wenn ich 4 einstelle, geht Center auf Frontboxen, also mach Unterschied zu Rear noch grösser.
2.Stelle Abstand für alle auf 3m, Lautstärke auf 0 Db.
3.Testsound ist bei allen Boxen ungefähr gleich.
4.Stelle Audio CD , Schlisse nur Canton LE 107 als Front Links und Rear Links.
5.Front ist deutlich lauter, ich stelle Rear auf +10 Db, dann ist das vergleichbar. Am besten stelle ich noch FL auf – 2 Db.
6.die 5.1 Eingänge funktioniert einwandfrei, wenn ich FL und RL benutze, die sind gleich laut.

:?


Ich habe einen Yamaha AX-2. Da ist Einiges ähnlich zum 540.
Aber nicht alles.
Mit Mehrkanal-Stereo habe ich keine Probleme.

Habe mal das Manual vom 540 runtergeladen.
Das Set up ist etwas anders als beim AX-2.
Bei Dir ist ein zusätzliche Basic Menü. Etwas umständlich gemacht. Profis werden wohl eher verwirrt.
Die Set ups sind nun mal von Hersteller zu Hersteller und je nach Modell verschieden. Ich lese jedes Handbuch komplett durch, manchmal ist etwas anders als gewohnt.

Kann da zum Teil nur interpretieren. Auf jeden Fall das gesamte Set up durchgehen.

Deine XL kenne ich nicht, gehe davon aus, dass wohl auch Stand-LS.

Wichtige Frage :
================
Was ist denn – ????
Bisher habe ich das als Zeichenumsetzungsfehler des PCs interpretiert. Zeigt Dein 540 das echt an an ?
Wenn ja, könnte es ein interner Fehler-Code sein.
Vielleicht ist wirklich etwas faul mit dem Gerät.
Ist die Verkabelung geprüft ?


Zu 1 :
NEIN, das ist definitiv falsch !!!
Nochmal von Anfang an.

Du hast einen 6.1 Receiver und 4 LS angeschlossen.
Also 4.0. So hab ich auch mal angefangen.
Genau alles so einstellen, wie die LS auch wirklich vorhanden sind, sonst gehen bei 5.1/6.1 von DVD Känäle verloren.
Über den Rear Center haben wir noch gar nicht geredet.

Basic Menu
----------
1 SET UP
-> 1 ROOM : Deine Raumgröße
-> 2 SUBWOOFER : NONE
-> 3 Speakers : 4spk
-> 4 SET : Speichern

2 SP LEVEL
Mal reinschauen. Aber hier sollte erst mal alles auf Null sein. Du hast ja 4 etwa gleich laute LS.

Sound Menu
----------
1 SPEAKER SET
-> 1A CENTER : NON
-> 1B MAIN : LARGE
-> 1C REAR LR : LRG
-> 1D REAR CT : NON
-> 1E BASS : MAIN

Den Rest würde ich erst später machen.

ACHTUNG :
---------
Die DSP-Programme können zusätzlich PARAMETRISIERT werden.
Da könnte was verstellt sein.
Hoffe Du hast das bei 6CH-Stereo nicht mit dem Set up verwechselt. Hier können die Kanäle nochmal gesondert und unabhängig vom Set up eingepegelt werden. Im Download war das ab Seite 53.
Vielleicht müssen die Rears auf 100% und BEIDE Center auf 0%. Mal probieren. Diese Parameter fehlen bei mir leider, oder zum Glück.

6CH-Stereo sollte ein Amp bei RICHTIGER LS-Konfiguration auf die Reihe kriegen.
Glaube auch nicht, dass die Center auf die anderen LS zugemixt werden. Selbst wenn, ist es egal, da wahrscheinlich für Front und Rear.

Zu 2 :
0 db für alles ist am Anfang OK.

Zu 3 :
So soll es sein.

Zu 4 (Du hast mit 4 und 5 geantwortet) :
Die Fronts erst mal nicht verstellen. Aber bedenke Punkt 1.
Beide Center deaktivieren. Einstellung des 6CH-Stereo DSPs hat zusätzlichen Einfluss.

Zu 5 (Bei Dir 6) :
Ohne DSP alles OK. Sollte auch so sein.
Der Amp arbeitet eigentlich wie er soll.

Wenns jetzt immer noch nicht hinhaut, stimmt was nicht.
Ob in der Vorstufe oder im 6-CH DSP-Programm, sei dahingestellt.

Am besten mit einem anderen 540er vergleichen.
Wenn der auch Mist baut, dann anderer Hersteller.

Die Yamaha Hotline kann man auch anrufen.

Viel Glück
PIWI


[Beitrag von PIWI am 15. Sep 2003, 15:12 bearbeitet]
Schurik
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Sep 2003, 16:30
1.Wenn man Centerbox abschaltet, wird Signal auf Frontboxen umgeleitet. – Steht in Handbuch. Ich habe aber schon so und so ausprobiert.
2. Basic – Menu – soll Einstig sein- wenn du da was umstellst- sind andere wieder zurückgesetzt. Die Einstellungen wiederholen sich in anderen Menü.
3. Sonderzeichen in Tema- Computerfehler- keine Anzeige von Reciver.
4. Ich versuche noch mall mit diese Center auf 0% oder villeicht alles wieder auf Werkeinstellung und von vorne.
5. Wenn nicht schicke ich den Reciever dem Händler zurück und verlange Ersatz.


Würde mir sehr helfen, wenn Jemand, der Yamaha 440/540 hat mir antwortet, ob bei ihm auch so ist- wenn ja dann macht Ersatz kein sinn.
Schurik
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Sep 2003, 16:32
P.S.
Ansonsten habe ich Receiver genau so eingestellt, wie du sagst.
PIWI
Inventar
#7 erstellt: 15. Sep 2003, 18:01

1.Wenn man Centerbox abschaltet, wird Signal auf Frontboxen umgeleitet. – Steht in Handbuch. Ich habe aber schon so und so ausprobiert.
2. Basic – Menu – soll Einstig sein- wenn du da was umstellst- sind andere wieder zurückgesetzt. Die Einstellungen wiederholen sich in anderen Menü.
3. Sonderzeichen in Tema- Computerfehler- keine Anzeige von Reciver.
4. Ich versuche noch mall mit diese Center auf 0% oder villeicht alles wieder auf Werkeinstellung und von vorne.
5. Wenn nicht schicke ich den Reciever dem Händler zurück und verlange Ersatz.


Würde mir sehr helfen, wenn Jemand, der Yamaha 440/540 hat mir antwortet, ob bei ihm auch so ist- wenn ja dann macht Ersatz kein sinn.


Hallo Schurik,
letzer Versuch Dir zu helfen.

Zu 1:
Das steht im Handbuch. Aber nur für Dolby-Digital und DTS von DVD.
Das gilt NICHT für Stereo von CD.
Stereo hat KEIN Center-Signal.

Für Stereo von CD, wenn Du auf 6-CH Stereo umschaltest geht das so :
Kein Center-Lautsprecher angeschlossen ->: Keine Umleitung
Center-Lautsprecher angeschlossen -> Center-Signal wird künstlich/virtuell erzeugt.

Für 5.1 von DVD mit Center-Signal gilt :
Kein Center-Lautsprecher angeschlossen ->: Center-Signal wird auf Front umgeleitet.
Center-Lautsprecher angeschlossen -> Center-Signal geht auf Center-Lautsprecher.

Zu 4 : CT 0%, RC 0%, RR 100%, RL 100%.

So long
PIWI


[Beitrag von PIWI am 15. Sep 2003, 18:17 bearbeitet]
Schurik
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 16. Sep 2003, 17:41
Da ist es leider nicht zu helfen, ich denke der Reciver ist einfach so.

Würde mich sehr interessieren ob bei 640 auch so ist?
PIWI
Inventar
#9 erstellt: 16. Sep 2003, 19:33
HI


Da ist es leider nicht zu helfen, ich denke der Reciver ist einfach so.


Glaube ich nicht. Bisher habe ich jedenfalls noch nichts davon gehört oder gelesen.
Entweder ist Dein 540 defekt oder das Set up falsch.


Würde mich sehr interessieren ob bei 640 auch so ist?


Glaube ich auch nicht.

Sorry
PIWI
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V540RDS
MrHadabad am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V540RDS
seed12 am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  2 Beiträge
Frage wg. Yamaha RX-V540RDS
Krawallgeier am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  6 Beiträge
6CH Stereo, RX-V540RDS
Running am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  7 Beiträge
Lohnt sich der Kauf? (Yamaha RX-V540RDS)
Holger1596 am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  8 Beiträge
Denon 1604 vs. Yamaha RX-V540RDS
Lukas2305 am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  4 Beiträge
Impedance Selector beim RX-V540RDS ???
Mnet2000 am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V540RDS in verbindung mit theater 1
Angel20 am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  11 Beiträge
Problem: Rear-Boxen kaum zu hören (Yamaha RX-V440)
PatrickmeinName am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  10 Beiträge
Yamaha RX V595 kaputt?
buu am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.561 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSebstarMC
  • Gesamtzahl an Themen1.443.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.469.292

Hersteller in diesem Thread Widget schließen