Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-V 540 RDS AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

6-Kanal AV-Receiver

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V 540 RDS

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V 540 RDS

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von kiramusu 5 Yamaha RX-V540RDS + ?
    Ich hoffe ihr könnt mir auf die Sprünge helfen... Ich habe nen Yamaha RX-V540RDS geschenkt bekommen und will daran mein Canton Movie 10 MX II betreiben, bis ich mir stärkere Fronts kauf aufn 6.1er Surround umsteige. Nun ist meine Frage ob das Canton-System die Ausgangsleistung des Yamaha... weiterlesen → kiramusu am 22.02.2004 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 26.03.2013
  • Avatar von prikkelpitt 2 Teufel System 5 THX Cinema an altem Yamaha RX-V540RDS?
    Zusammen, im Rahmen meiner Wohnzimmerrenovierung kommt (soll) folgendes Equipment demnächst zu mir nach Hause (kommen). Samsung PS60E6500 Teufel System 5 THX Cinema Jetzt frage ich mich, ob mein alter, für mich aber bisher immer ausreichender, Yamaha RX-V540RDS dafür überhaupt geeignet ist.... weiterlesen → prikkelpitt am 24.04.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.04.2013
  • Avatar von Philipp1905 1 RX-V540RDS u. NS-P430/436 zu empfehlen?
    Ich suche ein schönes Soundsystem 5.1 usw. Ich brauche es um es an meinen Fernseher anschließen zu können bzw. Xbox 360 und einen TV Reciever. Ich habe die Möglichkeit den AV-Reciever Yamaha RX-V540RDS u. das dazugehörige Boxen system NS-P430/436 zu kaufen für 150 € von den Anschüssen wäre... weiterlesen → Philipp1905 am 29.03.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 29.03.2009
  • Avatar von Toxxic 1 Yamaha RX-V540RDS & Mivoc Home Cinema LS-System
    Ich möchte mir eine Heimkinoanlage für ca. 600 EUR aufbauen. Mir kommt es aber auch auf guten Musikklang an. (CD´s und Radio usw.) Auslastung:          30% Film          70% Musik Ich habe den Yamaha... weiterlesen → Toxxic am 28.08.2003 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 28.08.2003
  • Avatar von Scoope 1 Erfahrung mit Magnat symbol 5100A, Denon AVR-1705 oder Yamaha RX-V540RDS
    Könnt Ihr mir helfen? Ich möchte mir eine neue Akustik zulegen (die letzte hielt 12 Jahre) und habe Angst voll daneben zu greifen. Nach jetzigem Erkenntnistand möchte ich den Denon AVR-1705 (oder warten und auf den AVR-2105 sparen) oder Yamaha RX-V540RDS als Verstärker einsetzen und als Boxen... weiterlesen → Scoope am 09.01.2005 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 09.01.2005
  • Avatar von sking 2 Neue Boxen für Yamaha RX-V540RDS
    Liebe leute ich habe den oben genante Receiver, technische-daten Ich wollte mir nun neue Boxen gönnen, Mein Preislimit liegt so bei ~600 Euro. Im Moment habe ich das Teufel Concept S in die engere Auswahl genommen. Spricht was dagegen oder habt ihr alternative? Über Meinungen und Anregungen... weiterlesen → sking am 15.02.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.02.2009
  • Avatar von Campi30 59 Dolby Digital Anlage für den Garten
    Hatte ja schon geschrieben dass wir in unserem abgelegen Garten ab und zu mal Konzert DVD\'s schauen wollen.Nun hatte ich ja noch den Yamaha Decoder 580 und so zusammengewürfelte Biligboxen.Das ist aber nicht so das gelbe vom Ei...Nur laut und dafür nen sagen wir mal Kackklang ist ja auch nichts... weiterlesen → Campi30 am 29.04.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.05.2015
  • Avatar von Oberkeuler 7 Welcher Receiver ist empfehlenswert?
    Ich bin was Surround-Klang angeht ein Neuling, habe aber mal ein paar Fragen bezüglich der Anschaffung eines Receivers. Folgende Komponenten besitze ich zur Zeit : Philips DVD 612 Nokia D-Box (Premiere) Technics Receiver und CD-Player (ca. 10 Jahre alt) Einfaches 2.1 LS-System Da ich vorhabe,... weiterlesen → Oberkeuler am 10.04.2004 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.04.2004
  • Avatar von Haiviecher 4 kenwood krf-v 7300 d und MB Quart 790 MCS
    Habe eine ganz kurze Frage. Habe als Front LS die MB Quart 790 MCS mit der angegebenen Impedanz 4 Ohm. Als AV-Receiver will ich eigentlich den Kenwood KRF-V 7300D gabraucht holen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Impedanz für den Receiver mit 6-16 Ohm angegeben ist. Ist der Receiver... weiterlesen → Haiviecher am 02.03.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 03.03.2011
  • Avatar von Forrest_Funk 7 Suche Surround System
    Ich habe einen Yamaha RX-V540RDS 5.1 Receiver und 2 Canton Standlautsprecher mit einer Leistung von 120 Watt(Genaue Modellangabe weiß ich lieder nicht). Nun will ich mir zu Weihnachten ein 5.1 System zulegen und habe mir überlegt, dass ich die bereits vorhandenen Standlautsprecher ja mit integrieren... weiterlesen → Forrest_Funk am 20.12.2005 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 21.12.2005
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Schurik 9 Yamaha RX-v540rds –Problem mir rear Boxen.
    Ich habe vor 2 Tagen mir einen neuen Yamaha Receiver geholt. Und ich habe das Problem, das wenn ich 6H- Stereo Programm ausgewählt habe oder anderen Effekt, der 6 Boxen unterstütz, klingen die hinteren Boxen sehr leise. Ich muß etwa +8 Db pro Box einstellen und Frontboxen auf 0 Db. Ich benutze... weiterlesen → Schurik am 14.09.2003 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 16.09.2003
  • Avatar von speedy-hifi 1 Universalfernbedienung für Yamaha RX V540RDS
    Welche Universalfernbedienung könnt Ihr für den Yamaha RX V540RDS empfehlen? Danke speedy-hifi weiterlesen → speedy-hifi am 03.02.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 03.02.2008
  • Avatar von Mnet2000 7 Impedance Selector beim RX-V540RDS ???
    Ich habe schon in der Bedienungsanleitung vom Yamaha RX-V540RDS nachgeschaut, aber ich werde daraus nicht schlau. Habe jatzt das Canton Movie 10MX II an meinem RX-V540RDS angeschlossen und weis nicht, wie ich den "IMPEDANCE SELECTOR SCHALTER" einstellen muß ??? Die Front/Surround haben 4...8... weiterlesen → Mnet2000 am 04.11.2003 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 05.11.2003
  • Avatar von Holger1596 8 Lohnt sich der Kauf? (Yamaha RX-V540RDS)
    Also mein Freund würde mir seinen Yamaha Receiver für 100€ verkaufen. TyP: RX-V540RDS genaueres auf der Yamaha seite (benutzt einfach die Suche von der page) Link: http://www.Yamaha-hifi.de/index.php?lang=g&country=DE Zur Zeit habe ich ein Sony System (relativ einfach) Soweit so gut. Zudem... weiterlesen → Holger1596 am 17.08.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 17.08.2006
  • Avatar von Krawallgeier 6 Frage wg. Yamaha RX-V540RDS
    Ich hab mir vor wenigen Tagen den Yamaha RX-V540RDS gekauft und bin soweit voll zufrieden, bis auf ein paar Kleinigkeiten. Ich hab alles was man zu einem 6.1 Heimkino braucht (jeweils 2 fette Frontlautsprecher rechts und links, front center, rear rechts und links, einen rear center und activen... weiterlesen → Krawallgeier am 12.11.2003 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 14.11.2003
  • Avatar von Angel20 11 Yamaha RX-V540RDS in verbindung mit theater 1
    Ich habe besagten receiver in verbindung mit einem teufel theater 1 am usen. jedenfalls habe ich da das gewisse problem, von dem auch in den häufig gestellten fragen, zu receivern, die rede ist. nämlich davon das wenn ich eine bestimmmte lautstärke einstelle oder erreiche das dann der receiver... weiterlesen → Angel20 am 03.05.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 04.05.2008
  • Avatar von Running 7 6CH Stereo, RX-V540RDS
    Habt ihr auch das Problem, wenn man im 6CH Stereo-Setup die front Lautsprecher leiser machen will, das die nicht leiser werden? Ich möchte das die hinteren Surround Boxen etwas lauter sind! weiterlesen → Running am 18.12.2003 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 28.12.2003
  • Avatar von seed12 2 Yamaha RX-V540RDS
    Habe einen Yamaha RX-540 und bekomme einfach kein DTS Signal. Ich habe schon ein coaxial kabel angeschlossen an meinen digitalen Kabelreceiver. Brauche ich zusätzlich ein Skat oder ein Optisches Kabel? Habe schon alles probiert, bekomme aber nur Stereo Sound.(Am Display zeigt es 2 Statt sechs... weiterlesen → seed12 am 28.11.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 28.11.2007
  • Avatar von MrHadabad 7 Yamaha RX-V540RDS
    Möchte gerne von euch wissen was ihr vom dem Receiver haltet.Meine Boxen Front: 2x Magnat 77, Rear: 2x NuWaves 35, Center: 1x CS-4 Nubert subwoofer noch nicht gekauft, der bass reicht schon ihm mein 10qm kleinen raum Da der kleine bruder "440" und der große bruder "640" gut bei der Zeitschrift... weiterlesen → MrHadabad am 07.05.2004 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 07.05.2004
  • Avatar von Lukas2305 4 Denon 1604 vs. Yamaha RX-V540RDS
    Ihr Helfer in der Not, also ich hab mich in den letzten Tagen mit der Suchfunktion durch weite Teile des Forums gelesen. Ich möchte ein zimmer mit 15 qm beschallen, nur Heimkino keine Musik, aus finanziellen Gründen keine Standboxen. Habe mich für die Canton Movie 10 Mx II entschieden. Nun... weiterlesen → Lukas2305 am 24.01.2004 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 25.01.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V 540 RDS

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 115
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 6
  • DAB-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Höhe in mm: 161
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein