Erfahrungen mit getrenntem Decoder?

+A -A
Autor
Beitrag
Udo
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Okt 2002, 15:20
Ich plane meine HiFi-Geschichte zu erweitern. Hat jemand Erfahrungen mit T&A-Decodern? Besonders mit denen die ein D am Ende haben? Sind die kompliziert zu bedienen? Bleibt der Ton synchron auch wenn man nur den Ton das Bild aber nicht durch den Decoder schleift sondern direkt zum TV gibt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV für BiAmping mit getrenntem Abstand
ducmo am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  5 Beiträge
AV-Receiver mit DVI2HDMI und getrenntem Audio
Klausi745 am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  2 Beiträge
BR Decoder vs. AVR Decoder
Kuhtreiber am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  14 Beiträge
Creative Decoder DDTS-100
Holti am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  3 Beiträge
Dolby-Decoder
23.09.2002  –  Letzte Antwort am 23.09.2002  –  2 Beiträge
externe decoder?
weisse_rosine am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  9 Beiträge
5.1 Decoder
JoPpeX am 09.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  3 Beiträge
AC3 Decoder
stroesch am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  4 Beiträge
Externer Decoder?
timmy24 am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  4 Beiträge
digital decoder mit vorstufe
zucker am 26.08.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitglied-Techniker-
  • Gesamtzahl an Themen1.443.510
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.211

Hersteller in diesem Thread Widget schließen