Marantz Sr 8500, Wann???

+A -A
Autor
Beitrag
Gagaclem
Neuling
#1 erstellt: 19. Dez 2004, 20:21
Hallo,
wollte mir zu Weihnachten einen neuen Receiver kaufen und hab verschiedene Modelle probegehört. Am meinsten hat mir der Marantz Sr 8300 zugesagt.
Allerdings würde ich mir lieber das Nachfolgemodell zulegen (wegen DVI Ein- Ausgängen).
Weiß jemand vielleicht, wann das Gerät genau in Deutschland auf den Markt kommt?
Danke für die Hilfe.
Bis dann.
fine
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2004, 20:42
Hallo, da ich mich auch für den 8300 /8500 interressiert habe meinte der Händler zu mir das erste 8500 Geräte zum Januar erhältlich wären.
Mit was hast du den 8300 verglichen? An welchen Lautsprechern? Warst du mit stereo zufrieden?

Gruß
Rainer_B.
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2004, 11:01

Gagaclem schrieb:
Hallo,
wollte mir zu Weihnachten einen neuen Receiver kaufen und hab verschiedene Modelle probegehört. Am meinsten hat mir der Marantz Sr 8300 zugesagt.
Allerdings würde ich mir lieber das Nachfolgemodell zulegen (wegen DVI Ein- Ausgängen).
Weiß jemand vielleicht, wann das Gerät genau in Deutschland auf den Markt kommt?
Danke für die Hilfe.
Bis dann.


Irgendwann im Januar. Aktuell wurden bis jetzt nur der 7500er ausgeliefert und ganz frisch der neue DVD Player DV 9500.

Rainer
Gagaclem
Neuling
#4 erstellt: 21. Dez 2004, 18:40
Das Gerät ist heute (21.12.2004)bei meinem Händler eingetroffen. Mit dem Klang bin ich sehr zufrieden......typisch Marantz.
MFG.
Rainer_B.
Inventar
#5 erstellt: 21. Dez 2004, 22:31

Gagaclem schrieb:
Das Gerät ist heute (21.12.2004)bei meinem Händler eingetroffen. Mit dem Klang bin ich sehr zufrieden......typisch Marantz.
MFG.


Heute ist auch einer eingetroffen. Klanglich kann ich nichts dazu sagen. Momentan ist für einen Vergleich keine Zeit.

Rainer
BlueSkyX
Inventar
#6 erstellt: 04. Jan 2005, 10:42
@ Gagaclem

Hast Du einen Vergleich zu anderen receivern?

Gibt es ansonsten schon Erfahrungen mit dem Gerät?

Werde mit etwas Glück über das Wochenende einen SR-8500 zum Testen bekommen. Derzeit werkelt bei mir noch ein Onkyo TX-DS 787. Gründe für den Umstieg :

- erhoffte Klangverbesserung
- mehr Anschlüsse (insbesondere Componente)
- 2 DVI-Eingänge, 1 DVI-Ausgang
- PL II

Als Lautsprecher nutze ich das nuWave 8 Set von Nubert.
Lotion
Inventar
#7 erstellt: 04. Jan 2005, 11:21
Hi BlueSkyX,

ich hoffe, Du berichtest hier dann ausführlich. Über den 7500 und 8500 konnte man hier noch nichts lesen. Wo sind die ganzen Spezialisten bloß, die die Teile schon gehört haben?

Gruß

Lotion
Rainer_B.
Inventar
#8 erstellt: 04. Jan 2005, 11:40

Lotion schrieb:
Hi BlueSkyX,

ich hoffe, Du berichtest hier dann ausführlich. Über den 7500 und 8500 konnte man hier noch nichts lesen. Wo sind die ganzen Spezialisten bloß, die die Teile schon gehört haben?

Gruß

Lotion


Hier. Der 7500er steht in der Demo, der 8500er auch. Zum richtigen Vergleich fehlte mir aber im Moment etwas ganz wichtiges: Zeit.

Rainer
Lotion
Inventar
#9 erstellt: 04. Jan 2005, 12:51
Hi Rainer,

hat das Einmeßsystem der neuen Marantz auch einen Equalizer mit an Bord und wenn ja, welchen (parametrisch oder graphisch)? Konnte dazu auf der dürftigen Homepage von Marantz nichts finden!

Gruß

Lotion
Bastler2003
Inventar
#10 erstellt: 04. Jan 2005, 13:19
HAbe meinen 8500er gestern auch erhalten. Hat den Harmann AVR 630 ersetzt.

Über alle Zweifel erhaben.

MfG
BlueSkyX
Inventar
#11 erstellt: 04. Jan 2005, 13:21
Na dann mal her mit Euren Erfahrungen!
botika77
Inventar
#12 erstellt: 04. Jan 2005, 13:38
ja bitte bald erfahrungsbericht posten

ach ja wieviel hast du denn für das gute stück bezahlt?
Lotion
Inventar
#13 erstellt: 04. Jan 2005, 14:08

Bastler2003 schrieb:
HAbe meinen 8500er gestern auch erhalten. Hat den Harmann AVR 630 ersetzt.

Über alle Zweifel erhaben.

MfG


Na dann los! Schließe mich meinen Vorpostern an.

Ach so, erklär doch bitte schon mal kurz die Equalizerfunktion!

Gruß

Lotion
NoFate
Inventar
#14 erstellt: 04. Jan 2005, 14:15
Wie ist der 8500er im direkten Vergleich zum AVR630 ? Bin auch schon sehr gespannt auf die verschiedenen "Hörberichte"

Gruß Micha
BlueSkyX
Inventar
#15 erstellt: 04. Jan 2005, 14:19
Falls Bastler2003 Jericho aus dem AreaDVD-Forum ist:

"Hatte erst nen Sherwood 6.1 dann nen Denon 3802 nen Pioneer AX3 nen Harmann 8500 dann AVR 630 und jetzt nen Marantz Sr8500.

Ist bis jetzt der beste Receiver. Sowohl Stereo als auch Mehrkanal. Verarbeitung ist auch Super (Kupferschrauben usw usw)."
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz SR 7500 & 8500
Deacon am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  3 Beiträge
Marantz SR 8500 Lautstärkeregelung
Jogi42 am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  4 Beiträge
DVI Ausgänge Marantz SR 8500
cobra am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  4 Beiträge
Vorstufen vom Marantz SR 8500
rockopa am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  4 Beiträge
Marantz SR8300 vs Marantz SR 8500
Kieler am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  3 Beiträge
Denon AVR 3805 oder Marantz SR 8500
yuhuli am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  2 Beiträge
Marantz SR 8500 Einstellungs-Fragen-Thread
Jogi42 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  10 Beiträge
marantz sr-8500/7500 und autom. einmessung
KAIO am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  14 Beiträge
An alle Marantz SR 8500 Besitzer!
JoeA am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  14 Beiträge
Pioneer AX4i oder Marantz SR 8500
BMWDaniel am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedGeraldSok
  • Gesamtzahl an Themen1.452.273
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.941

Hersteller in diesem Thread Widget schließen