Nur 1 Cinch Buchse für Sub?

+A -A
Autor
Beitrag
dwm
Neuling
#1 erstellt: 11. Feb 2005, 10:48
Hallo!

Ich habe seit geraumer Zeit einen Aktivsub (SW 1100 A) mit dem AM 80 Modul von Mivoc. Dieses Modul hat 2 Cinch-Eingänge (l+r). Wenn ich nur einen Eingang belege, geht der Sub auch deutlich leiser.
Ich denke mal, dass ein Doppelschwingspulenwoofer eingebaut ist (aber nur Vermutung).

Nun gibt es aber zahlreiche A/V-Receiver, die dem Sub nur 1 Cinch-Ausgang gönnen. Wie sollte ich in diesem Fall vorgehen? Ich möchte nicht direkt von den Verstärkerausgängen zum Sub und vom Sub zu den Lautsprechern gehen (ginge bei diesem Modul auch), weil die Lautsprecher einen zu hohen Wirkungsgrad (96 db) haben und so immer den Sub übertönen.

Danke für eure Tipps

DWM
snark
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2005, 10:54
Hi dwm,

herzlich willkommen im Forum !

Es gibt Cinch-Kabel mit 1 Anschluß an der einen und zwei an der anderen Seite. Sie heißen "Y-Kabel" und erfüllen alle Deine Wünsche ..


snark
dwm
Neuling
#3 erstellt: 11. Feb 2005, 10:59
Danke für die rasche Antwort!

Also - die Kabel kenne ich, aber dass dieses Problem so einfach gelöst werden kann, dachte ich nicht ...

Naja dann danke an dieser Stelle


[Beitrag von dwm am 11. Feb 2005, 11:00 bearbeitet]
Friend_of_Infinity
Inventar
#4 erstellt: 11. Feb 2005, 18:34
Es gibt auch massive Adapter, die nicht unbedingt teurer sind, als ein Y-Kabel.

Ich habe beides ausprobiert, mir persönlich gefällt die Lösung mit den Adaptern besser, ist vor allem wertiger und unabhängig von verwendeten Kabeltyp .

Beispiel: http://www.viablue.de/nfstecker.shtml

Hier findest Du zum einen das Teil mit der Bezeichnung XS Y-Adapter, dafür brauchst Du 2 Cinchkabel und zweigst an der Ausgangsbuchse des Verstärkers ab.

Andererseits sind die Abstände der Buchsen im Subwoofer offensichtlich genormt, daher wäre das Teil mit der Bezeichnung XS Subwoofer Y-Adapter wohl angebracht, Du brauchst dann nur ein Cinchkabel, mit dem Du in den Adapter gehst, der dann im Subwoofer steckt.

Das sollen jetzt nur Beispiele sein, auf eBay gibt´s genug Angebote, insbesondere vom ersten Typ. Auf dieser Seite ist eben nur alles auf einmal drauf, daher habe ich sie genannt.

Y-Kabel ist auch o.k., da Du "nur" einen Subwoofer anschließen möchtest. Beim splitten des Signals z.B. von einem Vorverstärker-Ausgang auf zwei Endstufen, kommt es darauf an, auch denselben Kabeltyp zu verwenden, wie das eigentliche Cinch-Kabel .

Nicht wieder ein neuer Kabelthread, aber ich halte einen 5,95-Euronen-Adapter für ein 250-Euronen Cinch-Kabel dann doch für fehl am Platze...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1 kw verstärker für sub ?
xeisteex am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.02.2011  –  34 Beiträge
y-cinch, oder anders?
RitterRunkel am 20.04.2003  –  Letzte Antwort am 21.04.2003  –  5 Beiträge
Aktiv Sub 2 Eingänge
Jogi42 am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  2 Beiträge
Sub funktioniert nicht.
Andy123 am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  8 Beiträge
2 av-receiver 1 passiver sub
chris230686 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  7 Beiträge
dvd-player in cd-buchse
dirtyfinger am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  6 Beiträge
Yamaha DSP-R795 Video Cinch
imowaschbaer am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  2 Beiträge
Cinch-Adapter für Lautsprecherkabel?
axlrose3105 am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  9 Beiträge
Sub an RX-V590
hawo am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  10 Beiträge
Pass. Sub an AV-Receiver!
xx771 am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.111 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMarChesk
  • Gesamtzahl an Themen1.451.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.626.739

Hersteller in diesem Thread Widget schließen