Denon AVR 1804

+A -A
Autor
Beitrag
hifi5180
Neuling
#1 erstellt: 03. Nov 2003, 16:54
Hallo,
habe gerade unter http://www.hifi-regler.de/shop/denon/denon_avr-1804_schwarz.php
einen Denon AVR 1804 gesehen. Denke der Preis ist ganz ok. Kann mir jemand sagen, ob das Gerät für nen guten einstieg reicht


[Beitrag von hifi5180 am 03. Nov 2003, 17:00 bearbeitet]
muzzy81
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Nov 2003, 15:03
preis ist ok!
wenn du mal im forum auf suchen gehst findest du sicher infos über denon 1804
ich habe den auch und habe 470 euro gezahlt. was auch nicht teuer ist.
klang ist wirklich hervorragend!
soweit meine erfahrungen damit.
(würde ihn nur in silber kaufen :-)
mfg
bothfelder
Inventar
#3 erstellt: 05. Nov 2003, 17:51
Hi!

Habe den Vorgänger 1803! Supi Teil...
Ist schon mehr als Einstiegsklasse.

Gruß, Andre
Harry_G.
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Nov 2003, 00:57
Hi,

den 1804 habe ich auf der IFA mit meinem eigenen Kopfhörer probegehört. Selbst in diesem Trubel war klar zu hören, daß er besser als der 1803 ist. Meinen 1803 habe ich am nächsten Tag zurückgegeben, der hatte auch gegen meinen kleinen fast 20 Jahre alten Denon-Verstärker, dessen explodiertes Netzteil ich notdürftig zusammengeflickt habe, klar das Nachsehen bei Stereo. Surround ist bei den Denons klasse, besonders gut kommen die Dialoge rüber. Und Anschlüsse gibt es auch reichlich, aber darüber kannst Du Dich beim Hersteller informieren. Bedienungsanleitungen kann man auch downloaden (die vom Denon ist grottenschlecht und schwer verständlich).
Du hast 14 Tage Rückgaberecht bei Bestellung über Internet. Da kann man sich auf eine ordentliche Testsession vorbereiten, das Ding bestellen und bei Nichtgefallen (ohne Gebrauchsspuren!) zurückgeben.
bothfelder
Inventar
#5 erstellt: 07. Nov 2003, 09:23
Hi!

@Harry...

Dein Statement strotzt schon sehr vor Subjektivität!
Wie willst mit den Kopfhörer den Unterschied zw. 1803 u. 1804 erkennen? Wo Denon doch in dem Bereich (meiner Kenntnis nach) gar nichts verändert hat?
Und was soll man der Meinung nach noch alles ins Manuell schreiben außer was wichtig ist?
Das kannste mir mal beim Bierschen erklären...

Gruß, Andre


[Beitrag von bothfelder am 07. Nov 2003, 09:24 bearbeitet]
Harry_G.
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Nov 2003, 15:24
Hi Andre,

Das meinte der Denon-Mitarbeiter auch, daß sich in dem Bereich nichts geändert hat. Der meinte aber auch, daß der 1804 keinen Videowandler hätte, weil das im VK ungefähr 350 Euro ausmachen würde... Jedenfalls war der Unterschied hörbar. Ganz so subjektiv scheint mein Einduck ja nicht zu sein. Im Forum schreiben Mehrere, daß der Denon 1803 im Vergleich so klingt als ob ein Vorhang vor die Boxen gezogen ist. Das war auch genau mein Eindruck. Ist ja auch egal, jetzt gibt es den 1804 und der ist auf jeden Fall in der engeren Wahl, auch wegen dem Phono-Eingang.
Ein Manual muß nicht nur Informationen beinhalten, sondern es gibt auch Leute, die sich noch nicht so gut mit den vielfältigen Möglichkeiten des Receivers auskennen. Und die müssen auch verstehen können worum es geht, was wichtig ist und wie die ganzen Einstellungen zusammenhängen. Da sind die anderen besser als Denon.
Hey - das sage ich als Denon-Fan!

Prost!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DENON AVR 1804
joo01 am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  2 Beiträge
FW : Denon AVR-1804
hakercin am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  3 Beiträge
Denon AVR 1804
Spiesser am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  4 Beiträge
Denon AVR-1804 Dynamikkompression
Malcolm am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  13 Beiträge
DENON AVR 1804
CoComp am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  4 Beiträge
Test: Denon Avr 1804
schrauber1 am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  19 Beiträge
Denon AVR 1804 bananasteckertauglich??
wolle76 am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  18 Beiträge
Denon AVR 1804
LittelDevil am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  3 Beiträge
denon avr-1804
montefisto am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  3 Beiträge
Denon AVR 1804
theplayer_nl am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedMonicallin
  • Gesamtzahl an Themen1.443.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.721

Hersteller in diesem Thread Widget schließen