AVR2000 speichert nicht!!!

+A -A
Autor
Beitrag
patt
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Nov 2003, 02:52
Hi Leute,
mal ne kleine Frage.
Hat schon jemand mal den Fehler gehabt,dass sich bei einem
AVR 2000 Receiver die Boxeneinstellung nicht mehr abspeichern lässt und dass sich auch keine Sender abspeichern lassen.
Dolby Surround funktionert auch nicht.

Kennt jemand diesen Fehler?
Was könnte defekt sein.

mfG patt
Lippe-TT
Neuling
#2 erstellt: 19. Dez 2003, 14:58
Hallo Patt,

habe seid 3 Tagen das gleiche Problem mit meinem Receiver.
Im Stand By-Betrieb bleibt alles gespeichert, aber sobald der Netzschalter gedrückt wird, sind die ganzen eingestellten Einstellungen wie Surroundmodi, Radiosender weg. Reset von Receiver und Fernbedienung brachten auch keinen Erfolg.
Habe schon `ne Mail an den Suppurt geschickt, wird aber erst ab dem 07.01.2004 wieder geantwortet :-(

Mal sehen was wird....

Gruß
Marko
meierzwo
Stammgast
#3 erstellt: 19. Dez 2003, 18:18
Hi,

liest Du hier:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-46-941-0.html

Nachricht von Thommy1 am 29. Nov 2003, 17:08

--meierzwo--
Lippe-TT
Neuling
#4 erstellt: 19. Dez 2003, 18:30
Hallo Meierzwo,

Danke für die schnelle Antwort, unter "Suche" habe ich nichts finden können.

Gruß
Marko
HammerHead
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Dez 2003, 23:40
Hi,

Service anschreiben und Dampf machen.

Guckst Du hier:
http://www.harmankardon.de/product_support/default.asp

Check nach, ob ihr noch Garantie habt- 24 monate.
Lippe-TT
Neuling
#6 erstellt: 20. Dez 2003, 00:36
Hallo HammerHead,

habe heute schon den Kaufbeleg rausgesucht, wurde am 30.03.02 gekauft. Jetzt weiss ich aber nicht genau ob es wirklich 2 Jahre sind?! Kann nirgends Infos darüber finden, und beim Kauf war nur die Bedienungsanleitung dabei, keine
Garantiekarte oder so. Biste sicher das der Hersteller nicht nur 1 Jahr gibt, oder greift das neue Garantierecht von 2 Jahren da schon? Fragen über Fragen...
Habe den Support schon angemailt, hier die Antwort:
*********************************************************
Sehr geehrter Kunde,

aufgrund der Feiertage können wir ihre Anfragen leider nicht zeitnah beantworten. Anfragen ab dem 07.01.2004 werden wir gerne wieder wie gewohnt beantworten.

Wir bedanken uns vielmals für ihr Verständnis und wünschen ihnen ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr.

Ihr harman deutschland Service Team
***********************************************************

Gruß
Marko
HammerHead
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Dez 2003, 00:41
Hi Marko,

ich habe es schriftlich, dass die Garantie 24 Monate ab Kaufdatum ist.

"Als Nachweis Ihres Garantieanspruches gilt Ihre Kaufquittung."
Lippe-TT
Neuling
#8 erstellt: 20. Dez 2003, 00:57
Würde mich ja wirklich freuen, noch mal Glück gehabt!
Hm, interessiert mich jetzt nur wo dieser Satz mit den 2 Jahren steht?

Gruß
Marko
HammerHead
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 20. Dez 2003, 13:30
Hi Marko,

in einer Antwortmail an mich auf eine allgemeine Anfrage.
Steht auch bei jedem Test in allen "Fach"-Zeitschriften.
Lippe-TT
Neuling
#10 erstellt: 20. Dez 2003, 13:47
Hallo HammerHead,

werde berichten wie es dann weitergeht!

Danke nochmal

Gruß
Marko
Lippe-TT
Neuling
#11 erstellt: 13. Feb 2004, 14:14
Habe eben meinen AVR 2000 von meinem Hifi Händler abgeholt.
Hat genau 2 Wochen gedauert und folgendes wurde ausgeführt:
- Bedien-Elektronik modifiziert
- 1x Goldcap 1F/5,5V
- 1x 2SA1124

Reparatur wurde durch http://www.loesbar.de/ durchgeführt, auf Garantie.

Gruß
Marko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verschiedene Hörpositionen abspeichern !
supajo am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  3 Beiträge
AVR 3500 speicher defekt?
stream_2 am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  5 Beiträge
Einmeß Fehler Yamaha 757
Scubasam am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  4 Beiträge
Kennt das Jemand?
MZulkowski am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  2 Beiträge
Denon AVR 3300 Defekt
toto12304 am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  3 Beiträge
Pioneer VSX-609, defekt, Hilfe!
jcbeat am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  4 Beiträge
AVR-5550 Fehler
LeucoMax am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  6 Beiträge
ichtige Boxeneinstellung für optimalen Klang
delPiero am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  3 Beiträge
Bass/Lautsprechereinstellungen beim Yamaha v559, abspeichern?
messy am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  2 Beiträge
Pioneer VSX-415-K defekt? Lässt sich nicht mehr anschalten.
AnRo96 am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitglied-Techniker-
  • Gesamtzahl an Themen1.443.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.273

Hersteller in diesem Thread Widget schließen