ichtige Boxeneinstellung für optimalen Klang

+A -A
Autor
Beitrag
delPiero
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2003, 02:11
guten abend:-))) hätte da mal eine frage kann mir jemand tips geben wie ich meine boxen optimal einstelle?sp das der sub,center,front,surround speaker richtig klingen?vielleicht könnt ihr mir ja mal euere erfahrungen posten:-))) alles is hilfreich un wenn ihr einmal beim schreiben seit*gg* könnt ihr mir das auch noch beantworten:-))wie ist die optimale verkabelungs methode?scart cinch??? na dann danke für euere antworten:-.))
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2003, 04:10
Mein erster Tipp wäre:

Sag uns erstmal was Du wissen möchtest

Im Ernst, hab deinen Thread 3x durchgelesen und weiß weder was Du für LS hast, noch was Du einstellen willst und schon gar nicht was Du verkabeln willst!
Stöhnie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2003, 05:49

guten abend:-))) hätte da mal eine frage kann mir jemand tips geben wie ich meine boxen optimal einstelle?sp das der sub,center,front,surround speaker richtig klingen?vielleicht könnt ihr mir ja mal euere erfahrungen posten:-))) alles is hilfreich un wenn ihr einmal beim schreiben seit*gg* könnt ihr mir das auch noch beantworten:-))wie ist die optimale verkabelungs methode?scart cinch??? na dann danke für euere antworten:-.)) :prost


nunja ich würde mal die bedienungsanleitung für den receiver benutzen. ansonsten: nach einem testton oder ähnlichem suchen damit kann man schon mal die lautstärke der verschiedenen ls einstellen. dann gibt es bestimmt voreingestellte presets, die den klangkarakter verändern können (disco, large music hall etc.). eigendlich ist aber dein eigener geschmack entscheidend. und es kommt auf den raum an in dem das system steht. ausprobieren!
zum verkabeln: scart ja, cinch nein nimm lieber das lichtleiter oder das koaxial kabel dafür.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auswirklung der Boxeneinstellung auf Paar B
chris57518 am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  8 Beiträge
Suche optimalen AVR für Teufel CEM
molotow123 am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  6 Beiträge
Optimalen Receiver für Apple TV gesucht
mensa am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  6 Beiträge
klang optimierung fuer 5.1 ?!? Coiaxal?!?
bonn am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  3 Beiträge
DENON: Guter Klang ? Schlechter Klang
;-)lli am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  7 Beiträge
Digital-Klang
Cinema-Berni am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  7 Beiträge
Receiver Test DVD für Klang ?
BladeDivX am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  5 Beiträge
klang,hdmi?
skyrocker21 am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  16 Beiträge
Klang und Leistung NAD?
mcwilk am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  5 Beiträge
Verstärker klang, warmer klang, was auch immer :)
michael4 am 24.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedCoolChris26
  • Gesamtzahl an Themen1.443.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.674

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen