Vor und Endstufen Wirrwar

+A -A
Autor
Beitrag
mhuss
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Sep 2005, 13:45
Ich habe ein Pioneer 1015 AV Reciever und ein System 5 von Teufel als 7.1

Die Boxen habe ich jetzt erstmal ziemlich wild aufgebaut, da ich die Wandhalterungen erst nächste Woche befestigen kann. Einige boxen stehn auf dem Schrank, andere auf dem Boden, Fensterbank usw.

Der Subwoofer ist phänomenal aber ich habe das Gefühl es könnte mehr "Druck" auf den Boxen sein. Ich bin ziemlicher Laie und habe das Teufel System als 5.1 in einem 15qm Raum probegehört. Ich bin fast vom Stuhl gefallen soviel Druck war auf den Boxen (k.a was er für ein AVReciever hatte). Mein Raum ist allerdings knapp 40qm groß und eine Ecke ist zum Büro komplett offen.

Was kann man nun machen um den Klang zu verbessern? Leider hören die Tutorials die im Netz rumschwirren beim AV Reciever + Boxen auf. Ich finde nirgendwo Material was einem eine Endstufe, Vorstufe, Mehrkanal Prozessor und was es sonst noch alles gibt bringt und/oder wie man so etwas anschließt.

Liegt es vielleicht auch an meinem DVD Player? Es ist noch ein ziemlich altes Model (3 oder 4 Jahre - JVC XV-S302).

Kann ich eigentlich meinen alten Yamaha RXV430 irgendwie noch dazwischenhängen oder ist das (wie ich annehme) totaler Blödsinn :)?

Habt ihr Infomaterial und How/To's zu den End/Vor/Sonstwas-Stufen?

P.S Mein Pioneer Reciever läuft auch noch mit Standardeinstellungen, das Feintuning mache ich dann erst wenn die Boxen alle richtig stehn.

Bin über jede Hilfe dankbar


[Beitrag von mhuss am 04. Sep 2005, 13:46 bearbeitet]
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 04. Sep 2005, 14:43
Hallo Michael,

alles nicht so einfach und das von dir angesprochene Thema macht es nicht leichter.

Ich glaube aber – wenn du nicht „richtig“ viel investieren willst – bist du mit einem
AV der 1000 EUR Klasse doch deutlich besser bedient.

Da bekommst du alles was man so brauchst / oder nicht braucht und bekommt
noch eine Raum EQ – Da geht dann bei Vorstufen ab 6000 EUR los + Endstufen.

Persönlich bin ich da zZ eine Denon Fan und würde da den 3805 oder den
Nachfolger 3806 empfehlen. Wenn dein Budget reicht – wäre natürlich
ein AVC 11 die Wucht (3500 EUR)

Jetzt wirst du vermutlich noch 10 weitere Marken genannt bekommen.
Kläre aber zB ab – ob die dann zB DTS + PLIIx können? Ist ja bei
7.1 schon wichtig. Das können zB zT Vorstufen für 6000 EUR nicht.


Gruss
Robert
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 04. Sep 2005, 14:59

mhuss schrieb:
Habt ihr Infomaterial und How/To's zu den End/Vor/Sonstwas-Stufen?

Alles hier im "HiFi-Wissen" zu finden...

Gruss
Jochen
mhuss
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Sep 2005, 20:55
Nein ok, 6000€ ist defintiv nicht meine Preisklasse. Dann vergessen wir das ganz schnell wieder

Ich war auf der Rotel Seite und hab da ein bisschen rumgesurft, da ich einige Angebote für 500 - 1500€ gesehn habe. Das sind dann aber wohl andere End/Vor-Stufen.

Werde dann mal die Boxen richtig positionieren und hoffen, dass die Boxen besser klingen wenn ich alles richtig eingemessen/eingestellt habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vor- Voll- und Endstufen
Sincinaty am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  8 Beiträge
suche surround vor-/endstufen-kombi
scarvy am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  10 Beiträge
Mehrkanal Endstufen
papa_löwe am 18.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  7 Beiträge
Die besten AV Vor- und Endstufen?
splatteralex am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  74 Beiträge
A/V Receiver oder Vor-Endstufen Kombo?
Grinner am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  9 Beiträge
Ablösung AVR-2801 gegen Vor/Endstufen-Kombi
waterl00 am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  2 Beiträge
Frage zum Receiver i.v.m. Vor-Endstufen Kombi
Bodo75* am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  7 Beiträge
Endstufen Upgrade sinnvoll ?
BlackHawks12 am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  6 Beiträge
stromgegengekoppelte endstufen?
don_bol am 13.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  3 Beiträge
Endstufen abschalten?
-Clemens am 25.03.2016  –  Letzte Antwort am 06.04.2016  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedAchim90
  • Gesamtzahl an Themen1.412.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.273

Hersteller in diesem Thread Widget schließen