Problem Mit Bässen bei Stereo (Denon AVR-1404)

+A -A
Autor
Beitrag
Runner4Eva
Neuling
#1 erstellt: 15. Sep 2005, 20:14
hallo,

hab schon seit längeren einen Denon AVR-1404 in gebrauch in verbindung mit Canton Satelliten und Aktiv Sub, bin voll zu frieden. da der Receiver aber noch zwei freie stereo Kanäle hat und ich gerne Musik höre (und mit ner 5.1 anlage ist das nicht so toll) und nicht nur filme gucke, hab ich vor kurzem magnat motion 44 zur probe angeschlosse. was mich verwundert hat: obwohl ich die lautsprecher einstellung auf large getsellt hab und die bass einstellung auf maximum habe, sind die bässe nur leicht und keineswegs tief und knackig. kein mir bitte helfen und mir sagen wie ich diese problem beheben kann?!

mfG Stephan
bvolmert
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2005, 20:20
Hallo Stephan,

Tja, zum einen hat der Denon nicht die Power (Netzteil...), um einen wirklich knackigen (präzisen) Baß zu liefern. Aber wenn´s auch nicht tief genug geht, würde ich das auf die Magnat Motion schieben. Diese Serie gilt sowieso nicht gerade als ...hm, sagen wir mal überragend!

Kannst du nicht den aktiven Sub auch für Stereo als Unterstützung der Motion nutzen?
Runner4Eva
Neuling
#3 erstellt: 15. Sep 2005, 20:43
die motion sind nicht meine, ich hab soweiso bald geburtstag und möchte mir dann weis preiswertes kaufen. hättest du villecht einen idee was meine portemonnaie nicht sprengt (so bis 150 euro). kann das denn an den lautsprechern liegen? das regt mich auf denn ich hab mir den denon als er noch so ziemlich neu war für gute 300 gekauft... gibt es echt keine mgölichkeit wie ich den bass verstärken könnte?
bvolmert
Inventar
#4 erstellt: 15. Sep 2005, 20:49
Wie sieht´s mit deinen handwerklichen Fähigkeiten aus? Ein "Viech" wäre nämlich eine gute Möglichkeit bei dem Budget.

Und zum Bass verstärkern: Wie schon geschrieben, lässt sich dein Sub nicht auch für Stereo nutzen?
Runner4Eva
Neuling
#5 erstellt: 15. Sep 2005, 20:51
ja natürlich, das ist aber nicht das gleiche...
bvolmert
Inventar
#6 erstellt: 15. Sep 2005, 21:10
Aha.
Dann ist der Sub des 5.1 Sets wohl auch nicht so das wahre.

Am besten wäre, du findest erst mal den Ursprung des mangelnden Baßes selbst heraus. Also: Entweder die Magnat-Boxen an einem stärkeren Stereoverstärker anhören, und schauen ob´s mit dem Baß besser wird. Oder andere Boxen, von denen du weißt das sie baßstark sind, am Denon AVR hören.

So kannst du sicher feststellen, ob´s am AVR oder an den Boxen liegt. Oder an beiden. Meine Vermutung habe ich ja anfangs geschrieben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-1404 / 1604
chris57518 am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  13 Beiträge
Denon AVR 1404
Lio am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  6 Beiträge
Denon AVR 1404
Lio am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  3 Beiträge
Plattenspieler und Denon AVR-1404?
mici1000bo am 15.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  6 Beiträge
Frage zu Denon AVR-1404
golf16v am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  2 Beiträge
Bedienungsanleitung für Denon AVR 1404
Lio am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  5 Beiträge
Denon AVR 1404 Digital blinkt nicht
kleinmarc am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  4 Beiträge
Frage zum Denon 1404
Viper2k am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  7 Beiträge
Was haltet ihr vom Denon AVR-1404???
Miotis am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  2 Beiträge
Merkwürdiges Problem mit Heco Superior 930 und Denon AVR 1404
LordBadHabit am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBilenus87@l
  • Gesamtzahl an Themen1.453.959
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.665.165

Hersteller in diesem Thread Widget schließen