Hilfe Neuling !!!

+A -A
Autor
Beitrag
Hifiodel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2003, 20:15
Halli , Hallo !!!

Dumme Frage, aber ich hab gehört ihr seid die, die sich mit sowas auskennen.

1. Wenn mein Vollaktiv-Sourround-Sytem (Teufel E Magnum)35W RMS pro Speaker hat, bringt es dann etwas einen Receiver zu kaufen der auch 35W RMS pro Kanal hat(z.B. Sony)? Ich mein wird das Signal dann nochmals verstärkt, oder wird nur 1x die 35Watt Leistung von den Speakern in Anspruch genommenn? Oder reicht es auch aus einer guten unverstärkten Quelle, wie 5.1 Ausgang des DVD-Players.


2. Wenn der DVD-Player 198Khz/24 Bit (Sony NS930) bringt, der Receiver aber nur 96khz/24 Bit, geht dann die bessere Leistung des DVD-Players auf dem Weg verloren?


3. Bei einem Beamer der nur 800x600 darstellen kann (DLP-Beamer), provitiere ich von einem besseren Grafikchip oder höheren Khz-Zahlen bei dem DVD-Player, wie z.B. bei 108Mhz/10 Bit?


Wenn diese 3 Fragen beantwortet sind, wird Weihnachten wahrlich ein Fest der Sinne. Das wünsche ich euch auf jeden Fall.
PIWI
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2003, 22:48
Hi Hifiodel !

Zu 1 :

Eine Schaltstation (Vorstufe, Receiver, Amp) bringt immer was. Man hat doch eigentlich mehr Geräte welche man anschließen möchte.

Aktiv-LS kann man thereotisch natürlich auch direkt in einen 5.1-Ausgang des DVD-Players stöpseln.
Für Dein System wird ja sogar damit geworben.

Bleiben noch Player-Fragen offen.

1. Was kann der DVD-Player allgemein ?
2. Set up Möglichkeiten wie eine AV-Schaltstation ?
3. Ist der 5.1-Ausgang wirklich hochwertig ?
--> Gerade die Analog-Ausgänge werden häufig diskutiert.

Watt und Leistung :
Aktiv-LS werden an eine Vorstufe oder an die Pre-Outs (Wenn vorhanden) eines Amps/Receivers angeschlossen.
Natürlich kann man mit denen zwar die Lautstärke regeln, mit den "Watt-Leistungen" der Endstufen eines Gerätes hat das aber nichts mehr zu tun. Die sind ja nicht vorhanden oder werden umgangen.

Zu 2 :
1) Wenn Du einen NS930V meinst, ist es ein DVD/SACD-Player. NS930 habe ich auf der Sony-Page nicht gefunden.
2) Wir reden hier erst mal nur von einer 192/24 D/A- Wandlung.
3. Wie ein Digi-Signal "rauskommt" ist eine andere Sache.
SACD-Signale in der Regel eh immer analog.
4. Der NS930V hat laut Homepage einen 96/24 Digi-Ausgang.
Da nicht mehr rauskommt geht dir also digital auch nichts am Receiver verloren.
5. Ob man jetzt besser im Player wandelt und analog 5.1 auch für DVD-Signale benutzt, musst Du selbst entscheiden.

Zu 3 :
Beamer sind nicht mein Gebiet.
Würde trotzdem behaupten, dass eine höhere Wandlung was bringt, wenn die Signale gut übertragen und empfangen werden.
Besser nochmal Beamer-Experten fragen.

Allgemein :

Aktiv-LS (Mit eigener Lautstärke-Regelung) am DVD-Player und ohne Receiver geht natürlich.
Eine wirklich unkonventionelle Lösung.
Ob es auch praktisch, komfortabel und sinvoll ist, bin ich mir nicht so sicher.

MfG
PIWI


[Beitrag von PIWI am 21. Nov 2003, 12:04 bearbeitet]
Hifiodel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Nov 2003, 11:44
Hallo Piwi!!


Danke für Deine ausführlichen Ratschläge. Das hat mich wieder ein Stück schlauer gemacht. Ich werde es auch so machen wie du vorgeschlagen hast, aber leider ist mein Budget arg begrenzt. Deshalb werde ich vorerst die LS direkt an den 5.1 Ausgang des DVD-Players legen.

Ich hab übrigens umgeschwenkt auf JVC xv-na77. Der ist ganausogut wie der Sony (laut Datenblatt) und kostet nur 225 Euro.

Wenns mich dann nochmal juckt und die Wirtschaft boomt, hol ich noch nen AV-Reveiver dabei.


Besten Dank
PIWI
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2003, 12:02
Hi Hifiodel !

Die Vorgehensweise ist absolut in Ordnung so.
Jeder fängt mal klein an.
So ist es eigentlich besser, als nur das Allerbilligste zu kaufen um "komplett" zu sein.

Viel Spaß
PIWI


[Beitrag von PIWI am 21. Nov 2003, 12:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Receiver für "Teufel Concept E Magnum"?
tomm-29 am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  16 Beiträge
hallo, habe eine frage zu sony receiver
diana am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  5 Beiträge
Receiver für 5.1 Concept E Magnum Power Edition von Teufel
SeeMeOn am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  2 Beiträge
Verstärker für DVD-Player wenn über ihn Musik gehört wird?!
FreezerXXL am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Magnum kaputt??
Kooper am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  6 Beiträge
Stereo über 5.1-Receiver
Gigawatt am 02.05.2003  –  Letzte Antwort am 04.05.2003  –  7 Beiträge
Günstiger AVR für Teufel Concept E Magnum
-Silence- am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  2 Beiträge
Pro-Logic Receiver "Upgraden"?
MoeD am 15.07.2003  –  Letzte Antwort am 15.07.2003  –  5 Beiträge
Wie wird Stereo ausgegeben?
JokerPs am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  6 Beiträge
Welchen Receiver an Teufel Concept E Magnum
pbh am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitglied-Techniker-
  • Gesamtzahl an Themen1.443.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.279

Hersteller in diesem Thread Widget schließen