DVDPlayer spielt kein 5.1? Hilfe?

+A -A
Autor
Beitrag
gebeo
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2008, 15:10
Hallo!


Zunächst ist zu erwähnen, dass ich ein Laie auf diesem Gebiet bin. Daher also bitte nicht wundern wenn ich die ein oder andere dusselige Frage stelle.

Es ist so, dass ich mir eine neue Anlage gekauft habe (neuen TV, und neue "Surround"-Anlage).
Bei der Anlage habe ich für ein Einsteigermodell entschieden, nämlich die "Onkyo HT-S 5105", welche den folgenden Receiver beinhaltet:
HT-R518 5.1-Kanal AV-Surround-Heimkino-Receiver.
Daten usw. sind hier:

http://www.eu.onkyo.com/de/products/product_de_2008_6278291.html

Da ich mich schon am Rande meines Budgets begeben habe, dachte ich dass ich meinen alten DVD Player einfach beibehalte. Das wäre der Pioneer DV 2750

http://www.pioneer.co.uk/uk/products/archive/DV-2750-S/index.html

Meinem Laienhaften Wissenstand ging ich einfach davon aus, dass jeder, bzw. wenigstens dieser, DVD Player in der Lage ist, 5.1 Audiosignale zumindest weiterzuleiten. Ich habe also, um ein bestmögliches Bildsignal zu erhalten den DVDPlayer via component (YUV) an den Receiver (->TV) angeschlossen (gut?), und für den Ton den DVDPlayer mittels CoaxKabel an den Receiver angeschlossen, welcher, so dachte ich, die Informationen decodiert und ein 5.1 Sound draus macht.. Oder irgendwie so jedenfalls

Nun lege ich also voller Vorfreude eine DVD ein (Children of Men), stelle aber fest dass ich im Menü (unter Audiooptionen) gar keine 5.1 Tonspur auswählen kann. Bei 2 weitern Filmen (Platoon, Soldier) ging das ebenfalls nicht. Gleichwohl bei allen 3 Filmen 5.1 hinten draufstand. Nun stehe ich vor einem Rätsel. Ich gehe davon aus, bzw. ich hoffe dass ich einfach nur dumm bin. Oder ist ein neuer DVDPlayer fällig?

Nehmen wir mal an der Fehler ist ganz einfach zu beheben (Ihr sagt mir im idealfall sogar wie :.). Wäre es dann dennoch ratsam einen neuen DVD Spieler zu kaufen (einen aktuellen quasi). Denn es wäre dumm, wenn ich jetzt so viel Geld (für meine Verhältnise zumindest) Geld ausgebe, nur um dann auf der Zielgerade zu sparen und das Ergebnis zu versauen. Gilt es also einen DVD Spieler zu kaufen der irgendwelche Formate (DD, DTS) erkennt? Oder tun das sowieso alle (meiner auch)? Oder müssen sie das gar nicht, denn decodieren soll ja eh mein Receiver? Und ist es besser das Signal mittels coax an den Receiver weiterzuleiten oder bei einem etwaigen neuen DVDPlayer mit 6 Cinch steckern?

Übrigens lege ich wenig Wert auf den neuen HD-kram. Das ist mir im Moment noch zu teuer - gerade die Anschaffung von DVDs..

Vielen Dank für die Beantwortung.
Als Neueinsteiger wird man leicht überfordert von den ganzen neuen Informationen.

Herzliche Grüße,

Tobias
maris_
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2008, 17:17
Schau doch mal ins Setup Deines DVD-Players. Möglicherweise ist der Digitalausgang einfach nicht richtig konfiguriert. Bei Dolby Digital sollte "Bitstresm" oder "All" eingestellt sein.

Mit vielen Grüßen, maris
outofsightdd
Inventar
#3 erstellt: 29. Sep 2008, 13:21
Dein Player sollte alle DVD-Video-Tonformate digital ausgeben können. Geh mal ins "Initial Setup", dort unter "digital out" --> "ein", unter "Dolby Digital out" wählst du "Dolby Digital", unter "DTS out" wählst du "DTS".

Falsch ist hier die Einstellung "Dolby Digital > PCM", da wird der Mehrkanalton in digitalen stereo-Ton umgewandelt.

Während der Wiedergabe mit der Taste Audio die Tonspur wählen. Wenn du jetzt "Display" drückst, sollte nach 1 mal Klicken auf dem On Screen "Dolby Digital 3/2.1" angezeigt werden. Etwa so:
gebeo
Neuling
#4 erstellt: 07. Okt 2008, 15:20
hi!
Danke für die antworten.

Durch längeren auslandsaufenthalt konnte ich erst jetzt alles ausprobieren - es scheint zu klappen!

Grüße und Danke nochmal,

Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVDplayer Setup Einstellungsproblem
Benni00 am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  4 Beiträge
Yamaha S550 - DVDPlayer
tingeltangel_bob am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  5 Beiträge
DVDplayer mit anamorphe ausgabe
Musterschüler am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  4 Beiträge
Dringend-DVDplayer-1080upscaling-billigte
Mr.TNT am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  9 Beiträge
DVDPlayer um 100-125 Euro gesucht
Fred_Clüver am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  6 Beiträge
mac mini als wohnzimmerpc / dvdplayer
mylar am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2008  –  56 Beiträge
DvDPlayer-Reciever\ 2 in 1???
Forum_Master am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  3 Beiträge
hdmi dvdplayer 1080p oder 1080i
mr.eve am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  9 Beiträge
suche verzweifelt dvdplayer mit diesen bescheidenen eigenschaften:
icram am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  11 Beiträge
Dringend Hilfe 5.1 2.0? Wieso
Vfbtazzclp am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.738 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedGermane187
  • Gesamtzahl an Themen1.532.321
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.155.785

Hersteller in diesem Thread Widget schließen