CD- oder DVD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
Frosty04
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Mrz 2004, 14:35
Hi,

mein alter CD-Spieler ist kaputt. Habe nun vor, mir für max. 300 Euro ein neues Gerät zu kaufen. Ich werde es wohl hauptsächlich für normale Musik CDs verwenden, DVD wäre aber ein nettes Extra.

Nun habe ich aber gehört, dass DVD Player im vergleich zu "normalen" CD-Playern eine schlechtere Qualität haben. Gibt es einen DVD-Player (in dieser Preisklasse) der sehr gute "Musik Eigenschafften" vorweisen kann oder würded ihr mir zu einen CD-Spieler raten??

Danke,
Moritz


[Beitrag von Frosty04 am 04. Mrz 2004, 14:36 bearbeitet]
dresi70
Stammgast
#2 erstellt: 04. Mrz 2004, 14:44
hi ,

wie hoch ist denn die qualität der restlichenn anlage?
die der boxen und des verstärkers/receiver´s:?


ich würd die 300 euro in nen DVD player investieren und GUT iss!

1. meist ist der klangesunterschied nicht immen´s (inho)
und
2. hast du dann nicht soviel kabelwuust!




[Beitrag von dresi70 am 04. Mrz 2004, 14:56 bearbeitet]
Torsten_Adam
Inventar
#3 erstellt: 04. Mrz 2004, 14:53
Onkyo DV-SP 501
Gutes Gerät!
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2004, 15:03
Hi!

Oder DENON DVD-900! Kostet so um die 279,-- ...

Andre
Frosty04
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Mrz 2004, 15:50
Der Rest der Anlage hat vor 15 Jahren mal so ca. 2500 DM gekostet Ist zwar schon alt, hört sich aber alles gut an. Also, normaler CD-Spieler fällt weg ??

Greetz,
Moritz
sinaviv
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Mrz 2004, 00:17
Wieder mal: Es kommt darauf an.
Wenn der Rest Deiner Anlage, bes. die LSp gut genug sind um Unterschiede zu hören, dann auf jeden Fall einen CD-Player.
Bin ein verbitterter Umsteiger
Habe meinen CD Player (Sony CDPX 555 ES) gegen den Denon DVD 2900 getauscht. Ein super DVD-Player, aber als CD-Player nur mäßig. Habe daher beide Geräte angeschlossen.

Für 300 TEUR bekommst Du hervorragende CD-Player an die kein DVD-Player in der Preisklasse herankommt.
Der DVD-Wahn unserer Mitmenschen (mir incl.) beschert Dir, vorausgesetzt Du akzeptierst auch gebrauchte Ware, den immensen Vorteil, dass Du ältere Spitzenklasse-Player für die 300 TEUR bekommst.
Nachteil: Spielen meist keine anderen Formate wie z. B. MP3 (wenn das jemand braucht) und natürlich DVD´s
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
cd oder dvd player ?
Henkel am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  19 Beiträge
DVD-Player als Ersatz für CD-Player?
Lunaraine am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  6 Beiträge
CD-Player besser als DVD-Player um Musik zu hören ?
Tri-Freak am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  49 Beiträge
DVD oder CD Player?
Nasreddin am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  4 Beiträge
DVD Player als CD Player ???
super602 am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  20 Beiträge
CD / DVD-Player Qualität
Olli567 am 04.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.08.2003  –  14 Beiträge
DVD-Player zur CD-Wiedergabe
tux am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.08.2003  –  13 Beiträge
CD-R auf älterem DVD Player
wojmig am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  5 Beiträge
DVD-/CD-Player: Einzel- oder Kombigerät?
Topse83 am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  7 Beiträge
Denon DVD-2900...oder doch lieber DVD- + CD-(SA-CD-)Player getrennt?
Flori-Pori am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.052 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHeisscube
  • Gesamtzahl an Themen1.365.386
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.005.172