Mehrkanal-Dateien abspielen funktioniert nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Pana-Maria
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2015, 13:10
Hallo Zusammen,

ich habe noch ein paar alte DTS-CDs hier rumliegen und wollte die wie den Rest meiner Sammlung auf eine externe Festplatte auslagern.
Ich habe jetzt probeweise eine als flac gerippt und rüberkopiert. Leider kann ich die Songs nicht abspielen, es kommt nur rauschen.
Bei mir werden die Dateien über eine App auf dem iPad abgespielt und per Bluetooth an den AV-Receiver übertragen (per Coax angeschlossen).
Ich hätte eigentlich gedacht, dass der DTS-Decoder erkennt, dass es sich um ein Mehrkanal-File handelt und es auch so abspielt, aber anscheinend funktioniert das nicht.

Könnt ihr mir sagen, wo hier das Problem liegt? Eigentlich sollte es doch funktionieren.
Harald.Ernstberger
Stammgast
#2 erstellt: 28. Dez 2015, 13:44
Das sollte theoretisch funktionieren, aber nur wenn die Übertragungsstrecke (IPad/App -> Bluetooth-Empfänger -> Receiver) keine Veränderung an den Daten vornimmt. Das kann z.B. eine Lautstärkeregelung der App sein, oder ...
Pana-Maria
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2015, 19:39
Ich habe einiges probiert, aber es geht nichts. Auch über HDMI finktioniert es nicht, da wird zwar erkannt, dass es Mehrkanalton ist, aber zu hören ist nur Rauschen. Sieht ja fast so aus, als ob der Receiver nichts damit anfangen kann, da muss ich wohl noch mit anderen Formaten experimentieren.
MichNix0815
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2015, 03:08
Kann das iPad denn FLACs abspielen, mal direkt über Kopfhörer versucht ?
Harald.Ernstberger
Stammgast
#5 erstellt: 29. Dez 2015, 10:15
Das Problem dürfte - wie schon gesagt - daran liegen, dass hier eine "Bit-genaue Wiedergabe" nicht funktioniert.
Und die ist Voraussetzung für die Übertragung von z.B. DTS Streams.

Wahrscheinlich funkt da irgendwo (in der Player-App oder ...) eine Lautstärkeregelung dazwischen.
hifi-privat
Inventar
#6 erstellt: 31. Dez 2015, 15:40
Exakt.

DTS verpackt in FLAC klappt z.B. über Foobar am PC->HDMI->AVR einwandfrei.

Auch über eine DLNA App an meinen Sony BDP gestreamt klappt das. Die Flacs direkt vom AVR gestreamt klappt dann nicht mehr, nur Rauschen. Das ist da auch so wenn ich WAV nutze.
Anders beim Amazon FireTV mit KODI. Da läuft das mit WAV Dateien, nicht aber mit den FLACs.

Kommt also sehr auf die Kombination Geräte/Software an.
roger23
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jan 2016, 17:38
Redet Ihr hier tatsächlich über DTS in FLAC oder DTS konvertiert zu FLAC? Ich wusste gar nicht, dass man in FLAC was anderes als FLAC packen kann? Was sagt denn VLC? Was ist denn wirklich in der Tüte?

Ich habe mal irgendwann eine Mike Oldfield Tubular Bells 5.1 flac bei Linn erstanden. Abspielen per KODI mit Raspberry - Fehlanzeige, hat nur Stereo abgespielt. Mit einem ausgewachsenen HTPC/Ubuntu und Kodi hat's dann geklappt, und mein Yammi Bluray Player macht LPCM draus... War eine längere Übung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MLP-Dateien Abspielen / Brennen ?
Goldener-Reiter am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  4 Beiträge
Mehrkanal-Musikvideos
Costanza am 13.01.2019  –  Letzte Antwort am 21.01.2019  –  19 Beiträge
WAV Dateien auf DVD brennen und abspielen
jenskumpil am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  3 Beiträge
Mehrkanal - Musik
Rascas am 13.02.2019  –  Letzte Antwort am 13.02.2019  –  4 Beiträge
Klassik Mehrkanal - Referenzscheibe(n)?
Barnie@work am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  50 Beiträge
dvd-a mehrkanal-referenz
Nephilim1271 am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  5 Beiträge
Fav. für Mehrkanal
flowerking am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  4 Beiträge
Abmischung von Mehrkanal-Medien
michaelJK am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  9 Beiträge
SACD und Mehrkanal
mathias1000 am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  14 Beiträge
.ape Dateien brennen!?
Mus1k am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015
2016

Anzeige

Top Produkte in CD / SACD / DVD-Audio / Musik-DVD / Musik-Blu-ray Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.298 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedStephan_Bulgakov
  • Gesamtzahl an Themen1.454.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.764

Top Hersteller in CD / SACD / DVD-Audio / Musik-DVD / Musik-Blu-ray Widget schließen