Schalplatten auf dem PC aufnehmen

+A -A
Autor
Beitrag
Torben89
Neuling
#1 erstellt: 03. Jun 2006, 15:38
Hallo.. ich hätte da mal ein paar Fragen..,
und zwar ... ich würde gerne meine schallplatten auf den pc bringen ... Was für ein Kabel bräuchte ich dafür ? ... und ... wisst ihr zufällig ein (evtl. freeware) prog. mit dem man aufnehmen kann ..? .. wäre echt sehr nett wenn ihr mir antworten würdet ;)..

mFg un schonmal Danke für die Antworten

Torben
Jürgan
Inventar
#2 erstellt: 03. Jun 2006, 15:45
Auf jeden Fall brauchst Du einen Vorverstärker für die Einspeisung des Signals.
Vom Vorverstärker gehst Du in die Eingänge Deiner Soundkarte.
Zum Aufnehmen gibt es einiges. Ich mache das mit Home Cinema XL.


Gruß
Jürgan
Torben89
Neuling
#3 erstellt: 03. Jun 2006, 16:32

Jürgan schrieb:
Auf jeden Fall brauchst Du einen Vorverstärker für die Einspeisung des Signals.
Vom Vorverstärker gehst Du in die Eingänge Deiner Soundkarte.


Einen Vorverstärker habe ich .. nur muss ich nu noch wissen wie dieses Kabel heißt ..vom Verstärker zur Soundkarte


mfg torben
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 03. Jun 2006, 19:27
Chinch auf Stereo 3,5mm Klinken Kabel....würd ich alelrdings nicht entfehlen. Wenns was gscheites werden soll kommst um eine ordentlich Soundkarte wie eine ESI Juli@ oder noch besser die Juli@ mit exteren A/D Wandler nicht herum. Also Software zum bearbeiten ist Wavepurity Pro sehr zu emfehlen das so manches (eigentlich alle die ich kenn) im bezug auf die Entknister und entknacksleistung in die Schranken weisst. Allerdings funtkinieren die Filter umso besser je höher die Auflösung der Aufnahme ist. Also 192kHz/24bit oder 176,4kHz/24bit aufnehmen. 352,4 und 384kHz kann das programm auch verarbeiten was mich als Qualitätsfanatiker auch freut wenn ich mit halben Tempo digitalisiere (Phono Amp ist angepasst).

MfG Christoph
Jürgan
Inventar
#5 erstellt: 03. Jun 2006, 19:29
Die Bezeichnung weiß ich auch nicht genau. An der Soundkarte habe ich einen Miniklinkeneingang, denke mal der Vorverstärker wird Chinch Ausgänge haben, oder?
Denke mal das sich das Ganze Phonoverbindungskabel oder so nennt


Gruß
Jürgan
Dr.John
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Jun 2006, 17:38

Jürgan schrieb:
Denke mal das sich das Ganze Phonoverbindungskabel oder so nennt

Moin,
das ganze nennt sich Chinch auf Miniklinke, wenn überhaupt! ;), und wenn du nicht so hohe Ansprüche hast und deine interne Soundkarte verwenden willst.
Das einfachste ist, du besorgst dir ein Kabel mit Miniklinke (PCseite) auf Chinchkupplung (Phonoseite). Einstöpseln und die Verbindung steht.
Willst du "guten" Sound, dann mach es so wie oben erwähnt mit der ESI-July@.
Viel Spaß
Jizchak
Neuling
#7 erstellt: 09. Jun 2006, 09:48
@Torben89

Wenn du noch Hilfe brauchst, dann schreib mir ne mail an sunseeker2006@web.de.
Ich nehme seit Jahren Schallplatten auf, auch nebenbei Beruflich.
Hab Tip und Tricks wenn du brauchst.

MFG
Jizchak
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem beim Aufnehmen auf MD
lh6075 am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  2 Beiträge
Minidisk NetMD Musik zum PC
Musikbär am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  3 Beiträge
DAT auf PC ?
calexico am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  2 Beiträge
md auf pc bzw cd kopieren
niwo am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  3 Beiträge
MD auf PC
XXXXXXXX am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  7 Beiträge
PC auf MD Problem
-=SIGI=- am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  3 Beiträge
Analog auf PC via MD ??
Landcruiser am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  13 Beiträge
MD auf PC aufzeichnen
Gepe am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  10 Beiträge
Verlust von Stereo Panorama Weite beim aufnehmen auf Kasette !
monkem am 22.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  2 Beiträge
CD-aufnahme ohne PC wer hilft mir
Wilke am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedblanco13
  • Gesamtzahl an Themen1.412.462
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.853

Hersteller in diesem Thread Widget schließen