Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu: MPEG 1 Layer 2

+A -A
Autor
Beitrag
Chrissi1
Stammgast
#1 erstellt: 30. Aug 2008, 10:12
Hallo zusammen,
entweder falsch gegoogelt oder die Brille nicht aufgehabt. Ich suche Angaben zum max. Frequenzbereich o.g. Standards. Sind es wie üblich 20-20khz oder weniger oder mehr?

Danke und grüße
Christian
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2008, 10:16
Mehr als 18 KHz bekommt man nicht raus aus MPEG 1 Layer 2 @ 384 Kbit

Für was würdest du den es verwenden?
bapp
Inventar
#3 erstellt: 31. Aug 2008, 10:25

Mehr als 18 KHz bekommt man nicht raus aus MPEG 1 Layer 2 @ 384 Kbit

Wie das?
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 31. Aug 2008, 10:54
Die Filterbank lässt einfach nicht mehr durch.
AC3 mit Aften erzeugt bringen schon @ 224 Kbit die vollen 20 kHz (weniger hab ich noch nicht probiert)

MfG Christoph
Chrissi1
Stammgast
#5 erstellt: 01. Sep 2008, 11:04
Hallo Christoph,

danke erstmal für die Auskunft. Du schreibst 18kHz bei 384kb, wie sieht es denn bei 320kb aus? Sinn und zweck der ganzen Sache: ich habe einen DVB-C Receiver, der mir Radio Programme bietet die mit 320kb ausgetrahlt werden.IMHO ist die analoge Übertragung trotz Frequenzbegrenzung nach oben die detailreichere Übertragungstechnik und so philosphiert und recherchiert man was MPEG 1 so kann!

was sind : Aften?

grüße Christian
HiFi_Addicted
Inventar
#6 erstellt: 01. Sep 2008, 13:41

Chrissi1 schrieb:
Hallo Christoph,

danke erstmal für die Auskunft. Du schreibst 18kHz bei 384kb, wie sieht es denn bei 320kb aus? Sinn und zweck der ganzen Sache: ich habe einen DVB-C Receiver, der mir Radio Programme bietet die mit 320kb ausgetrahlt werden.IMHO ist die analoge Übertragung trotz Frequenzbegrenzung nach oben die detailreichere Übertragungstechnik und so philosphiert und recherchiert man was MPEG 1 so kann!

was sind : Aften?

grüße Christian


320 Kbit hab ich mir eignetlich noch nie mit dem Spectral Analyzer angeschaut.

Aften ist ein Open Source AC3 Encoder.
http://aften.sourceforge.net/ http://www.thefrontend.net/EncWAVtoAC3/

MfG Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pausen bei MPEG-2-DVDs?
Duckshark am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  12 Beiträge
Fragen: Mpeg in Divx/Avi - wie avi brennen?
xlupex am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  25 Beiträge
Blöde Frage wie bei SACD wenigstens den CD Layer auslesen.
Uwe9 am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  3 Beiträge
Mpeg problem
kasperdelasopa am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  4 Beiträge
mpeg zu Audio-Datei ?
Wanda-ES am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  13 Beiträge
h.264 , MPEG-2 und VC-1 aktuallisieren aber wie/wo?
gOTTott am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  3 Beiträge
Double Layer DVDs brennen
StefanR am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  3 Beiträge
EAC: Frage zu Gaps
Defi68 am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  4 Beiträge
Frage zu soundkarte x-fi
zierroff am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  11 Beiträge
Frage zu Z5500 + S/PDIF
drecksaudrehauf am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 109 )
  • Neuestes MitgliedSirHiuc
  • Gesamtzahl an Themen1.345.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.827