Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


EAX Fragen

+A -A
Autor
Beitrag
LMnd
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2008, 18:08
Hi!

Ich möchte mir entweder das Z5500 oder die CEM PE + Decoderstation holen, aber keine Angst, dies ist keiner der 0815 Vor- / Nachteil Thread. Es geht hier nicht um einen Klangvergleich sondern viel mehr um eine Frage bezüglich der Anschlüsse (vor allem in Bezug auf EAX für PC Spiele).

Ich bin nicht voreingenommen, habe im Moment nur Stereo-Klang, aber würde mich momentan einfach für das Z5500 entscheiden, weil es schneller lieferbar ist.
Ich habe mich hier im Board schon ein bisschen schlau gemacht und zwar weiss ich jetzt dass EAX nicht über Toslink funktioniert.

1. Frage: Den PC könnte ich an die Decoderstation fürs CEM PE ja nur Digital anschließen, da diese keine direkten 6 Channel Anschlüsse bietet - somit müsste ich auf EAX verzichten, oder?

Das Z5500 hat im Gegensatz aber die direkten Eingänge, also würde es da mit EAX klappen.

2. Frage: Brauch ich für EAX noch eine spezielle Soundkarte oder reicht meine Onboard Variante (Asus P5KC)? Wenn die nicht reicht, wie teuer wäre so eine Soundkarte etwa?

Was ich mit der Anlage machen will: PC (Musik & Games), PS3 (Games & Filme), TV und Stereoanlage anschließen.

3. Frage: Lohnt es sich im oben beschriebenen Falle überhaupt für EAX noch draufzubezahlen falls EAX mit meiner Onboard Variante nicht funktioniert?
4. Frage: Krieg ich auch ohne EAX Surround Sound Effekte für PC Spiele?


Vielen Dank im Vorraus

EDIT: Hab grade dieses Programm gefunden. Könnte dieses EAX Sound über Digital Optical out übertragen?


[Beitrag von LMnd am 07. Sep 2008, 18:16 bearbeitet]
rille2
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2008, 11:02
Ich glaube, dir ist nicht klar, was EAX ist. Du meinst wohl eher Ausgabe über 5.1-Kanäle? Das geht digital über den PC nur, wenn das Signal schon digital vorliegt, was auf DVDs der Fall ist. Bei Spielen muss deine Onboard-Sound Dolby Digital Live oder DTS Interactive unterstützen. Lt. http://www.asus.com/...del=1694&modelmenu=1 kann er das wohl nicht. D.h. entweder Soundkarte mit Dolby Digital Live kaufen oder das Z-5500. Beim Z-5500 bist du flexibler mit den Anschlüssen und kannst den PC analog anschliessen. Etwas preiswerter ist es ja auch.

EAX (sh. auch http://de.wikipedia.org/wiki/Environmental_Audio_Extensions) kann dein Onboard-Sound wahrscheinlich nur bis EAX 2. Die X-Fis können EAX 5, was bei Spielen, die das unetrstützen (z.B. Battlefield 2/2142) schon einen IMHO recht großen Unterschied macht. Sourround-Sound in Spielen muss nicht automatisch EAX bedeuten. Es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten, z.B. OpenAL. Das kommt aber immer auf das Spiel an, was das unterstützt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audiophile 2496 + Logitech Z5500
Noobie2006 am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  3 Beiträge
Teufel E400 vs. Z5500
L3g3nDoFw4r am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  3 Beiträge
E300/S550/Z5500
MrBamboocha am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  2 Beiträge
EAX auf Audigy 2 zs..
fueti am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  3 Beiträge
Soundkarte mit mindestens EAX 4
Fishbone11212 am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  2 Beiträge
Spiele Format EAX/A3D in DTS ProLogic etc?
Snydea am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  16 Beiträge
EAX 1/2/3 - was ist besser?
MartX am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  2 Beiträge
EAX und Headsets
MrM am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  3 Beiträge
Quake3 mit EAX oder A3D?
Brainhammer am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  28 Beiträge
Logitech Z5500 - welche soundkarte?
pilotpirx am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedimmerNeugierig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.719
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.629