Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


subwooferkanal/aktivsubwoofer bei EAX

+A -A
Autor
Beitrag
fzman
Neuling
#1 erstellt: 09. Mrz 2005, 23:10
erstmal hi @ all,
hätte folgende frage: ich habe meine 5 lautsprecher+aktivsubwoofer per klinke-cinchkabel am multichannelausgang am receiver(yamaha RXV750)angeschlossen, um auch aus diesen Sound am PC zu genießen. nun habe dieses problem, das ich den Aktivsubwoofer über diese Multichannelausgänge nicht zum laufen bekomme, heißt, wenn ich am PC ein Game zocke in EAX 5.1, kommt nur aus den 5 Lautsprechern etwas, nicht aber aus demSubwoofer, woran liegt das? kann es sein, das diese Multichannelausgänge keinen Aktivsubwoofer zulassen? weil sobald ich den DVD-player anwähle und eine DVD reinschiebe habe ich ohne Probleme den vollen 5.1-sound samt Subwoofer.
schonmal danke im vorraus. gruß
powerslide
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Mrz 2005, 23:42
ich denke du musst im treiber deiner soundkarte einstellen dass er den bass auf den 6ten kanal umleiten soll..
und auch die trennfrequenz wirst du einstellen müssen..

dann solltest du 1a bass haben.. auch beim zocken
Qraftwerket
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Mrz 2005, 00:00
Falls du eine halbwegs aktuelle Creative Soundkarte besitzt, sollte es im Treibermenü das Steuerpanel für's Bass-Management geben. Dort kannst Du, wie powerslide schon geschrieben hat, den Bass auf einen eigenen Kanal umleiten.
fzman
Neuling
#4 erstellt: 14. Mrz 2005, 00:57
danke jungs, hat sich allerdings schon erledigt, scheinbar kann ich am PC in meiner Kombination keinen aktiven Sub betreiben, warum auch immer.Außerdem ist das ja nur beim Heimkino wichtig und da funzt es ohne Probleme, ansonten machen meine alten(top-erhaltenen)Procus-Standboxen sowieso schon mächtig Bass. Achja, besitze eine Audigy 2 ZS, also schon eine mehr als halbgute Soundkarte..
gruß flo
powerslide
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Mrz 2005, 11:50
hmm.. wenn du dich damit zufrieden gibst okeh.. aber das muss gehn!

der treiber deiner soundkarte erlaubt es in der lautsprecherkonfiguration (wo ja 5.1 eingestellt sein sollte) unter bass-management die sw-umleitung zu aktivieren und die trennfrequenz einzustellen!
desweiteren muss in der thx-konsole ebenfalls auf 5.1 eingestellt werden..

so.. jetzt.. wie hast du deinen computer mit dem reciever verbunden?

und.. wenn ich dich richtig verstehe.. dann hast du deine lala's am vorverstärkerausgang des recievers dran ja?

gruß
slide (der übrigens ganz hervorragend 5.1 sound vom pc über seinen reciever hat.. auch beim gamen!)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher mir Receiver am PC
McLight am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
5.1 Sound am PC -> Problem
Stefan181289 am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  11 Beiträge
EAX Sound auf einem DolbyDigital System
>+ö|ö+< am 28.06.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2003  –  2 Beiträge
Digitalsurround am PC decodieren
Child3k am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
Normale Lautsprecher am PC
TheMentor am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  4 Beiträge
Permanente Tonspur am Pc
Haarry am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  9 Beiträge
eax sound auf receiver?
m0nkey am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  7 Beiträge
PC - Sound kommt nicht aus der Anlage !
medienlight am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  6 Beiträge
CD-Player am PC --> Problem
Hifi-Zack am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  9 Beiträge
Kein Bass bei EAX !?
Nukry am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedPezimm
  • Gesamtzahl an Themen1.345.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.559