Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


EAX nutzen...

+A -A
Autor
Beitrag
Link234
Neuling
#1 erstellt: 18. Feb 2005, 14:43
Hi. Ich habe folgendes Problem:
Ich würde gern EAX nutzen und habe auch eine fähige Soundkarte mit unter anderem koaxial-ausgang.
Nun würde ich diese Soundkarte gerne mit meinem Home-Cinema-System verbinden. Dieses HCS hat leider keinen koaxial-eingang sondern nur mehrere chincheingänge, sodass ich zunächst einen meiner klinkausgänge der SK über so ein besonderes kabel an zwei chincheingänge angeschlossen habe. nun kann ich auch sound über die boxen des HCS hören nur nicht EAX, da ich wahrscheinlich nur einen ausgang der SK nutze. Gibts denn nicht sonen adapter für mein koaxial der soundkarte in den chinch des HCS? oder wie kann ich das sonst regeln das ich eaX bekomme?
PS: Soundkarte is die vom P5gd1 onbourd also ziemlich neu, und die 5.1 boxen sind über normale lautsprachelkabel mit der HCS also kann die nicht einfach in die SK stecken
deathsc0ut
Stammgast
#2 erstellt: 18. Feb 2005, 15:09
Hallo,
les dir erstmal das hier durch:
http://www.hifi-foru...rum_id=54&thread=608

MfG
deathsc0ut
Link234
Neuling
#3 erstellt: 18. Feb 2005, 15:40
Ja danke. Habe festgestellt das es an meinem HCS nicht geht weils nur 3 chincheingänge hat also nix mit 5.1 ...
Nur was ist jetzt die Preisgünstigste alternative? gibts nich billig verstärker oder sowas (Bereich 50€)
deathsc0ut
Stammgast
#4 erstellt: 18. Feb 2005, 16:34
Uhm.. wenn du richtig gelesen hast, dürftest du festgestellt haben, dass du auch nur 3 analoge Cincheingänge an deinem HCS brauchst, um EAX zu übertragen. Allerdings sind natürlich auch noch drei Cinchausgänge an der Soundkarte erforderlich.

MfG
deathsc0ut
Link234
Neuling
#5 erstellt: 18. Feb 2005, 19:47
ja aber das sind verschiedenfarbige chincheingänge...gelb is doch zb. für vid oder? und was die sk-stecker betrifft, da hab ich kabel die von klinke auf chinch schalten, das wär nicht das prob...
deathsc0ut
Stammgast
#6 erstellt: 18. Feb 2005, 19:55
Hall nochmal,


und was die sk-stecker betrifft, da hab ich kabel die von klinke auf chinch schalten, das wär nicht das prob...

Argh.. hab vorhin bei der Soundkarte natürlich Klinkenausgänge gemeint


ja aber das sind verschiedenfarbige chincheingänge...gelb is doch zb. für vid oder?

Jap, eigentlich schon. Wahrscheinlich wird es dann nicht gehen, da bei sowas eigentlich jedes Cinchkabel zwei Kanäle überträgt (1 für FL u FR, 1 für SR u SL, 1 für SW u Center)... wenn das bei dir nicht möglich ist, wirds wohl leider doch nichts.

MfG
deathsc0ut


[Beitrag von deathsc0ut am 18. Feb 2005, 19:57 bearbeitet]
WillScarlett
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mrz 2005, 19:08
vertust dich aber gern mit klinke und chinch, oder? :-)

also richtig heißt es: ein klinke-kabel überträgt 2 kanäle (kennt ja jeder vom kopfhörer)
eine soundkarte hat meist 3 klinke-stöpsel. an die kommen dann jeweils kabel, die mit klinke-stecker anfangen und mit 2 chinchsteckern enden. das macht insgesamt 6 chinch-stecker, die dann in dein hcs kommen. Du hast gesagt du hast 3 mal chinch, ich geh mal davon aus dass du 3x2 meinst. ansonsten wäre dein hcs nur ein 2.1 system glaube ich... stereo mit subwoofer... man möge mich korrigieren?
powerslide
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Mrz 2005, 19:29
hmm.. ich glaub er hat an seinem hcs noch nen eingang für das stereosignal von nem vhs-rec mit dem dazugehörigen vid in

von daher.. nada

für ~50 eurolinge würd ich mir das terratec subsession homearena 5.1 holen.. klingt ganz akzeptabel..
hatte das jetzt 2 jahre an meinem pc.. und war sehr zufrieden!
Joey911
Inventar
#9 erstellt: 18. Mrz 2005, 15:49
EAX braucht man nicht zu übertragen... das ist doch einfach nur ein Standard. Natürlich tuns da 3 Klinke - Chinch Kabel...
Was ist das denn für ein Reciever... oder was auch immer?

Gruß
Joey


[Beitrag von Joey911 am 18. Mrz 2005, 15:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit EAX über Koaxial
Blaxxsun am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  10 Beiträge
Kein Bass bei EAX !?
Nukry am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  30 Beiträge
subwooferkanal/aktivsubwoofer bei EAX
fzman am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  5 Beiträge
EAX Sound auf einem DolbyDigital System
>+ö|ö+< am 28.06.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2003  –  2 Beiträge
Soundkarte mit optischem und Koaxial-Ausgang gesucht
M.Hulot am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  3 Beiträge
EAX Fragen
LMnd am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  2 Beiträge
eax sound auf receiver?
m0nkey am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  7 Beiträge
Soundkarte mit koaxial UND Optischen Ausgang
Maze1601 am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  3 Beiträge
EAX über Digi-Out möglich ?
mralbundy am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  3 Beiträge
Soundkarte mit mindestens EAX 4
Fishbone11212 am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedJoecocker1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.782