Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Digital?Analog?EAX?neue Soundkarte?

+A -A
Autor
Beitrag
Schwarzblut
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Nov 2007, 17:43
Vorhanden is nen Denon 1708
nen monitor audio bronze set
ne x-fi extreme audio
und onboardsound mit toslink

für musik und filme sollte ich toslink verwenden richig?

so und für den spiele sound die analogen ausgänge der x-fi?
des hab ich mal gemacht aber der sound is grauenvoll
viel zu bassschwach
aber scheinbar kann ich für den 5.1 eingang nicht die gleichen einstellungen wie für andere eingänge vornehmen

so nu meine frage gibt es ne möglichkeit den bassanteil für ext.in am denon anzuheben und so vernünftiges eax 5.0 zu nutzen

oder sollte ich mir eine andere soundkarte zulegen die nur eax 2.0 unterstützt das aber digital so dasich den klang einstellen kann
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 28. Nov 2007, 18:07
Jop beides korrekt digital für Musik & Filme und Spielesound zwangsweise über analog.
Die Einstellung des Sounds nimmst du dann nicht am AVR vor, sondern an der Soundkarte / ihren Treibern - also EQ, Bassumleitfrequenz in den THX Settings (dort gibt es auch nocheinmal einen 15db Bassboost).
EAX geht gar nicht so leicht über digital, dafür gibs nur Live Encoder Karten oder Standalone Geräte, letzte zusätzlich hinter der Soundkarte die das Signal in ein digitales umwandeln.
Die X-Fi Xtreme Audio unterstützt übrigens als einziges Modell der Reihe kein EAX 5!!!
Die Karte ist die letzte Verarsche da sie gar nicht auf dem Chip der anderen X-Fi Karten beruht sondern eine umbenannte Audigy SE ist und nicht den X-Fi Gaming Mode unterstützt.
http://www.hifi-foru...um_id=54&thread=8045
*** LINK FIXED ***


[Beitrag von Hivemind am 28. Nov 2007, 18:23 bearbeitet]
Schwarzblut
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Nov 2007, 18:14
der link funtzt nicht

welche eax version unterstützt denn die x-fi audio
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-Fi und 5.1
tEhHoLLoW am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  10 Beiträge
Creative X-Fi Extreme Music
RockfordFosgate am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  168 Beiträge
Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio PCI Express Digital und 5.1 GLEICHZEITIG verwenden
DoniMarco am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  7 Beiträge
X-Fi Sound für Unterwegs!
Chakotay168 am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  10 Beiträge
denon 1708 an X-Fi Xtreme Audio pci e aber probleme
Burnedacid am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  6 Beiträge
lohnt sich umstieg auf x-fi extreme music ?
anpaha am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  3 Beiträge
X-Fi Extreme Music Front Panel Connector
ragna2k am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  5 Beiträge
[Kaufbeartung] XtremeMusic/Audio? Toslink/Coax?
>scarface< am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  21 Beiträge
Unterschied X-Fi Extreme Audio / Extreme Music?
Dave_D am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  3 Beiträge
Stereo-Soundkarte M-Audio oder x-fi ???
TheDude85 am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedSchinkenspucker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.378
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.349