Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Concept E Magnum PE - Subwoofer versucht Frontspeaker zu sein

+A -A
Autor
Beitrag
Cornetbeef
Neuling
#1 erstellt: 20. Sep 2008, 20:38
Nabend zusammen,
Habe seit gestern das Teufel Concept E Magnum PE und direkt mal ein störendes Problem.
Und zwar versucht mein Subwoofer wie ein Frontspeaker zu sein, d.h. aus dem Subwoofer kommen Stimmen und Hintergrundgeräusche, jedoch sehr dumpf(klar ist ein Subwoofer) und sehr krächzend. Das der Sub versucht diese Töne wiederzugeben sollte ja eigentlich nicht sein.
Bass-Umleitung in der Konfig ist eingestellt und wenn ich in der Konfig die beiden Front-Speaker ausstelle hören auch die "Stör-geräusche" im Subwoofer auf. Wenn ich nur einen der beiden Front-Speaker ausstelle bleiben die Störgeräusche erhalten, die gehen nur weg, wenn beide Front-Speaker aus sind.
Diese Störgeräusche fallen vorallem dann auf, wenn man mal leise Musik hört oder leise eine Serie oder einen Film schaut, die Störgeräusche aus dem Subwoofer fallen dann deutlich auf.
Die Soundkarte die ich verwende ist eine Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality.

Weiß jemand eine Lösung oder hat einen Tipp?

MfG Cornetbeef
Munro
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Sep 2008, 08:53
Moin,

Hast du schon den Lautsprechertest von deiner Soundkarte gemacht (also wird auch jeder Kanal richtig angesteuert?).
Versuch mal Center und Subwooferanschluss zu tauschen. Du hast wahrscheinlich 2 Cinch auf ein Stereo und dann so an die Soundkarte angeschlossen. Tausche einfach mal die zwei Cinchanschlüsse von Center und Subwoofer.

Wenn das nicht hilft, stell die Crossoverfrequenz bei der Creative-Software auf 100-120Hz (und beim Teufelsystem voll aufdrehen).
Cornetbeef
Neuling
#3 erstellt: 21. Sep 2008, 09:04
Also die einzelnen Kanäle werden richtig angesteuert.
Wenn ich dann die 2 Cinch am Sub tausche, kommt das Center-Signal aus dem Subwoofer und das Subwoofer-Signal aus dem Center, also das hilft leider nicht.

Crossoverfrequenz hab ich, wie im Teufel-Handbuch empfohlen, per Software auf 120hz und am System selbst voll aufgedreht.

Abgefahren ist ja auch, dass wenn ich das System per Fernbedienung Mute setze, kommen diese Störgeräusche trotzdem durch den Subwoofer durch, alle anderen Lautsprecher sind stumm. Hört man besonders gut beim Kanal-Test. System auf Mute gesetzt, aber wenn die Front-Speaker ihr Signal erhalten sollten, kommt Gebrummel aus dem Subwoofer, beim VorneLinks wie beim VorneRechts Signal, beim eigentlich Subwoofer-Signal bleibt er dann Stumm, so wie es sein muss.(wenn das System auf Mute ist)


[Beitrag von Cornetbeef am 21. Sep 2008, 09:12 bearbeitet]
Munro
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Sep 2008, 11:01
Hm, komisch.

Wie hast du das System an die Soundkarte angeschlossen? 3x2 Cinch auf 3Klinken?

Tausche mal Sub/Center mit Front, mute und schau mal ob und wo dann Störgeräusche herkommen (auch anders durchtauschen).
Cornetbeef
Neuling
#5 erstellt: 21. Sep 2008, 11:25
Hab das System mit den Y-Adapter Stücken 2Cinch auf Klinke angeschlossen, die mitgeliefert wurden zu dem Zweck.
Das durch tauschen werd ich gleich mal bisschen rum probieren.
BASSinsFACE
Stammgast
#6 erstellt: 21. Sep 2008, 22:02
Setz doch mal die Crossover Frequenz runter, vielleicht gehen dann die Stimmen weg.
Touringini
Inventar
#7 erstellt: 21. Sep 2008, 22:12
@Corn

Beschreib doch bitte nochmal, wie störend und wie laut das Gegrummel aus dem Sub ist.

Mein Sub funktioniert schon lange sehr gut, durch das Übersprechen der eingebauten Endstufen habe ich natürlich auch ein sehr leises Gegrummel, das ist normal.

Dafür klingen die Endstufen mal erstaunlich gut, hab das mit deutlich teureren Lautsprechern ausgiebig getestet....
Cornetbeef
Neuling
#8 erstellt: 23. Sep 2008, 13:15
also crossover-frequenz runter stellen bringt nichts, da dieses gebrubbel auch bleibt, wenn das system eigentlich gemutet ist und somit eigentlich keine ausgabe tätigen sollte. dieses gebrubbel das mich so stört ist auch von der lautstärke des systems unabhängig, soll heißen, es hat immer dieselbe lautstärke, bei hohen lautstärken hört man es nicht raus, aber bei niedrigen lautstärken hört man es deutlich heraus, z.b. wenn ein lied zum ende hin immer leiser wird. (fade out oder so, heißt das so?) oder wenn man nicht allzu laut einen film oder eine serie auf dem computer schaut, da kommen die stimmen eindeutig krächzend aus dem sub und das nervt tierisch weil sich das einfach scheiße anhört.
hab jetzt auch kontakt zum teufel-support, die haben mir mal geraten nur den sub an eine stereo-quelle anzuschließen (z.b. mp3-player), gesagt getan und dann kommen wirklich nur tief-töner ausm sub und er krächzt und jammert nicht so, dieses gebrubbel ist nicht vorhanden, das system ist komplett stumm wenn ich es dann mute, der sub wird lauter und leiser wenn ich die lautstärke des systems ändere. also an sich funktioniert der sub, nur scheint wohl die elektronik einen fehler zu haben und verteilt die einzelnen kanäle nicht korrekt, oder ich hab was falsch angeschlossen oder eingestellt, wobei ich da schon alles x-fach durch gegangen bin.
hab dem teufel-support das ergebnis des tests schon zukommen lassen und warte derweil auf eine antwort von denen.
Touringini
Inventar
#9 erstellt: 23. Sep 2008, 16:35
@Corn

Während Du auf die Nachricht von Teufel wartest schonmal eine Antwort von mir: vermutlich ist das ein übliches Übersprechen der Endstufen, in Deinem Fall aber eindeutig zu heftig. Bei mir ist das Übersprechen extrem leise aber wahrnehmbar.

Wenn Du von dem System überzeugt bist, lass Dir einen 2. Sub zum tausch schicken und tausche dann aus.
Cornetbeef
Neuling
#10 erstellt: 23. Sep 2008, 17:27
war vorhin auch mal bei meinem bruder drüben und hab das system über seinen digital-verstärker laufen lassen, da tritt dieses vermutlich starke übersprechen der endstufen auch sehr deutlich auf, er sagte dann auch ich solls zurück schicken.
dann kann teufel mir einen neuen sub und auch direkt einen neuen center schicken, bei dem ist nämlich das front-gitter eingedrückt, muss ja auch nicht sein bei einem neuen soundsystem
Cornetbeef
Neuling
#11 erstellt: 24. Sep 2008, 13:24
der teufel support vermutet auch einen ausfall und ich bekomm jetzt in den nächsten 1-2 wochen ein komplett neues system zugeschickt, durch das ich meine defekten geräte tauschen soll (werd aber einfach alles tauschen) und kann das alte versandkostenfrei zurück schicken. und zurück schicken brauch ich es erst wenn ich das neue system bekommen habe, also löblicher support, aber natürlich ärgerlicher ausfall. aber naja kann passieren.


[Beitrag von Cornetbeef am 24. Sep 2008, 13:25 bearbeitet]
Marphy
Neuling
#12 erstellt: 05. Nov 2008, 19:42
Du bist nicht der einzige mit dem Problem. Suche mal mit Google nach "Teufel CEM Übersprechen" oder klicke alternativ direkt hier: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=340738
Duncan_Idaho
Inventar
#13 erstellt: 16. Nov 2008, 10:50
Und drücken wir mal die Daumen, das deiner sich nicht irgendwann verabschiedet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E Magnum PE
luigic am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  6 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
nukin am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung-Teufel Concept E- Concept E Magnum
PassiMC am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  4 Beiträge
Teufel Concept E Magnum PE brummt
Steffen88 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  27 Beiträge
Teufel concept e² oder concept e magnum PE
Sear am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  5 Beiträge
Zusätzlichen Subwoofer an Teufel CEM PE anschließen?
Relaxer0104 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  9 Beiträge
Soundkarte für Teufel Concept E Magnum?
Lactrik am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  7 Beiträge
Einstellungen Audigy2 ZS / Concept E Magnum
eintrachtadler am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  6 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Einstellungen
Saimon am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  5 Beiträge
teufel concept e magnum (5.1)
bYuzes am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedregalhörer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.907
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.777