PC an Dolby Anlage ???Wie? HELP!

+A -A
Autor
Beitrag
Bart1981
Neuling
#1 erstellt: 24. Apr 2004, 11:39
Hallo ,

ich habe folgendes vor:

Habe einen Yamaha RX-V540RDS mit nem Canton 5.1 system.

jetzt habe ich meinen PC im 90° Winkel zu TV stehen! gibt es eine lösung (umschaltgerät ?? ) wie ich die Box die beim TV die front rechts ist für den PC als front links und die front links vom TV für den PC auf rear links zu schalten??

Es sollte eigentlich schon über den Reciver laufen , und da ich den im Schrank verbaut habe , habe ich keine Lust wenn ich Spiele die Lautsprecher immer iweder um zu klemmen ! Ich habe gerade mal eine Skitzze meines Wohnzimmers gemacht! siehe Link zu ne´m anderen Forum mit upload
http://forum.c-f-v.info/viewtopic.php?p=426#426

Grus Bart
McUsher
Stammgast
#2 erstellt: 24. Apr 2004, 12:15
Ich weiss leider nicht, welche Soundkarte du hast,
aber wenn du vom PC aus in den 5.1 Eingang des
Receivers gehts, dann vertausche dort doch einfach
die Eingänge.
PC:Front-Rechts -> Rcv:Front-Rechts
PC:Front-Links -> Rcv:Rear-Rechts
aber auch:
PC:Rear-Links -> Rcv:Front-Links
PC:Rear-Rechts -> Rcv: Rear-Links
PC:Center-> weglassen
Aber ich bin mir unsicher, ob man so einfach
ein Front-in auf nen Rear Channel im 5.1 Eingang
legen kann.

Es wäre zumindest die am unaufwendigsten zu
probierende Lösung. Ich würde einfach sagen ausprobieren...

[edit]
Ansonsten müsste man sich eine "Lautsprecher Umschalt Box" bauen, mit einem Schalter und guten Relais...
Das würde aber rel. aufwendig sein, und die Gefahr dass man
hier Qualitätseinbussen hinkriegt sind doch rel. gross...


[Beitrag von McUsher am 24. Apr 2004, 12:17 bearbeitet]
Bart1981
Neuling
#3 erstellt: 24. Apr 2004, 12:19
das problem ist das auf dem weg zum Reciver noch nne Tür ist! deswegen wollte ich den Reciver optisch ansteuern! aber für dein Beispiel bräuchte ich doch dann kabel "klinke auf chinch, richtig?
McUsher
Stammgast
#4 erstellt: 24. Apr 2004, 12:25
Jup,
kann es sogar sein, dass die Spiele in EAX in der Soundkarte auf die Kanäle entschlüsselt werden, und gar nicht durch das optische Out geschickt werden ? Das weiss ich ehrlich gesacht gar nicht.

Aber bevor du dir 3x ein kabel 3,5 klinke -> chinch kaufst wart erst nochmal ab, was die Anderen sagen, nachher ist meine Idee total hirnrissig.
petrovice
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Apr 2004, 20:36
Hallo,

schau Dir mal diesen Beitrag an:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-45.html
dort findest Du alle informationen.

Die möglichkeit die Chinch-Kabel zu vertauschen ist meiner Meinung nach auch die beste Alternative.


[Beitrag von petrovice am 24. Apr 2004, 22:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby-Verbindungsproblem... Help
zEROcOOL am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  5 Beiträge
Teufel Concept E an PC !! HELP !!
BAstArd am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  6 Beiträge
Pc an harman/kardon Anlage anschließen wie?
Dete am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  8 Beiträge
Wie Laptop an Dolby Digital Anlage anschliesen?
BlâCk_L@go0n am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  2 Beiträge
Wie MediaCenter PC mit Pioneer Anlage verbinden?
x2on am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  4 Beiträge
PC an Anlage anschließen
mott am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  26 Beiträge
Hifi Anlage an PC
SCP'06 am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  7 Beiträge
dolby digital? [pc]
daviid am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  8 Beiträge
Frage wegen Hifi anlage an PC anschliessen
f.gaspar am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  5 Beiträge
PC Anlage
An0nymus am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.830 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedBoekhoff
  • Gesamtzahl an Themen1.370.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.112.424