Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktiver Subwoofer & Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Pootch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mai 2004, 19:12
Hab ein logitech z-5300 soundsystem. der woofer is aktiv.
wie schließe ich diesen an meinen 5.1 Verstärker an?
die boxen hängen alle am woofer.
vom woofer gehn 3 kabel weg( center/sub, front, und rear)

hat jemand ne idee?
McUsher
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mai 2004, 00:25
Die Kabel die vom Woofer wechgehen, sind
in der Regel dafür gedacht an eine Soundkarte
angeschlossen zu werden.

Da du einen 5.1 Verstärker hast, solltest du deine
Sateliten mit ganz normalen Lautsprecherkabeln am
Verstärker anschliessen.
Den Woofer schliesst du dann nur noch am PreOut
oder Subwoofer-Out Ausgang an deinem Verstärker an.
(Sollte in der Anleitung vom Verstärker bzw. vom
Logitech System aber drinstehen)
Pootch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mai 2004, 05:25
aha
dass heißt ich muss die chinch stecker abzwicken und die kabel freilegen, ansonst kann ich die boxen nicht am verstärker anschließen.
den stecker fürn woofer muss ich auch ändern da dies ein dünner chinch stecker ist und kein herkömmlicher.

funktioniert dies dann einwandfrei?
Pootch
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Mai 2004, 05:28
so sieht mein subwoofer aus:
http://gearmedia.ign.com/gear/image/logi_z5300_sub_back_big.jpg

und vom subwoofer gehn 3 kabel weg wie man sehn kann...
Das sind die klassischen 3,5mm Stereo Klinkenstecker.
nur welches davon schließe ich am verstärker an?


[Beitrag von Pootch am 14. Mai 2004, 05:32 bearbeitet]
McUsher
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mai 2004, 08:42
naja, der wo sub/center dransteht,
welche leitung des Y Kabels das dann ist, steht entweder
in der Anleitung, oder einfach ausprobieren, hört man ja,
wenn ausm Woofer nix rauskommt.
Und ich würde neue LS Kabel nehmen und dort chinch-Stecker
dranlöten, dann sind die Kabel noch heil, wenn du das
a) verkaufen oder b) doch am Rechner anschliessen willst.

Aber warum kaufste nen Aktiv Set, wenn du einen Verstärker
hast?
Pootch
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Mai 2004, 09:18
ja an das hab ich nicht gedacht blöder weise
machts jetzt eigentlich einen unterschied ob ich ein aktiv oder passiv system am verstärker angeschlossen habe?
wäre da passive system besser???

ps:danke für deine hilfe
McUsher
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mai 2004, 11:39
Du schliesst ja dein Aktives System nun passiv an.
Nur der Sub bleibt aktiv. Du entlastest auch so
den internen Verstärker und solltest damit länger
lauter hören können.
Besser oder schlechter kann man so pauschal nicht sagen.
Ein zur Zeit sehr gutes System ist das Teufel Concept E
Magnum, welches aktiv ist, aber so gut vom Preis/Leistung
ist, dass viele Leute es auch passiv einsetzen.
Pootch
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Mai 2004, 17:22
mhm irgendwie weiß ich noch immer nicht wie ich die boxen am verstärker anschließen
muss...
denn von jeder satelliten box kommt ja nur ein kabel raus + chinch stecker...

jetzt hab ich mir den passenden anderen chinch stecker gekauft und ein lautsprecher kabel.
die zwei chinchstecker zusammen gestöpselt.
so nun hab ich aber am verstärker für meinen lautsprecher
aber für jede box einen plus und minus anschluss...
wie soll ich dass dann mit dem lautsprecherkabel machen wenn das kabel von der satelliten box nur 1 adrig ist?!
Pootch
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Mai 2004, 17:41
mein verstärker
Technics SA-DX950
McUsher
Stammgast
#10 erstellt: 14. Mai 2004, 20:29
Also in einem Chinchstecker ist Innen immer Plus,
aussen, die grösere Fläche, minus, ich hoffe das reicht dir...
Pootch
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Mai 2004, 23:19
danke für deine hilfe
was meinst du?! wäre ein passives system besser?
ich hätte ja die option das system zurückzuschickn
mfg
Tom
McUsher
Stammgast
#12 erstellt: 15. Mai 2004, 00:15
Wie gesacht, es spielt keine Rolle, ob das
System Passiv oder Aktiv ist...
Wichtig ist sein Klang.

Vielleicht solltest du noch das
Teufel Concept E Magnum mal proberhören,
es soll das beste Kleine auf dem Markt
sein (allerdings für 200,-EUR , dafür aber
das Beste bis 500EUR (wird gesagt))
Es ist auch ein Aktives..

Die aktiven haben einzig und allein den
Vorteil, dass man sie direkt an eine Soundkarte
anschliessen kann (oder halt direkt an einen DVD Player
mit 5.1 out)

Gemeine Zungen könnten behaupten, wenn man den
Aktivverstärker weglässt bleibt mehr Geld für den
Klang, aber ob das so stimmt... ich glaubs zumindest
nicht
Schlappohr
Inventar
#13 erstellt: 15. Mai 2004, 02:51
ok, here we go:

1. du BRAUCHST einen aktiven Subwoofer, da der Technics keinen passiven sub betreiben kann. du hast nur Chinch-Anschlüsse für einen (aktiven) Sub am Technics und keine Lautsprecherklemmen für (passiv-)sub!!

2. halte ich das logitech-system für zu mager für den doch ganz brauchbaren Technics. aus dem receiver kriegst du mehr raus mit anderen Lautsprechern. Ich würde es zurück geben und mir tatsächlich mal die Teufel anschauen (sollen gut sein, hab sie leider leider noch nicht selbst gehört)

3. liegen die Vorteile der Aktivtechnik eigentlich klar auf der Hand....
Pootch
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 15. Mai 2004, 07:03
ok
vielen dank für eure hilfe!!!

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker oder aktiver Subwoofer oder ?
Jordy am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  4 Beiträge
Kaufberatung Aktiver Subwoofer
jojojohann am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  9 Beiträge
Anschluss - Aktive Lautsprecher + aktiver Subwoofer an X-Fi Soundkarte
Bertso am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 13.03.2014  –  3 Beiträge
Riesen Problem mit Laptop und aktiver Anlage
crack am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  2 Beiträge
suche subwoofer mit integriertem verstärker
*Hust* am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  4 Beiträge
Notebook, Verstärker und jetzt Subwoofer dazu. Wie?
daribla am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  4 Beiträge
Verstärker ansteuern ?!
xXxRaVnOsxXx am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  2 Beiträge
2.1 Verstärker über SPDIF an Asus Xonar D1?
Psyognix am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  2 Beiträge
Magnat 5.1 anlage an Pc anschließen? Ohne verstärker,reciever,decoderst?
xxdave123xx am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  13 Beiträge
Aktive subwoofer und lautsprecher am pc?
janningd am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.906