Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Notebook Newbie! Euer Rat ist mir wichtig!

+A -A
Autor
Beitrag
Dummgelaufen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2009, 21:09
Hallo zusammen,

da ich überhaupt keine ahnung von Ram speicher, Prozessor, Grafikkarte usw. habe, wende ich mich an euch und bitte euch um Rat!

Ich besitze ein Notebook der Firma Asus und habe gestern durch Zufall ein weiteres Notebook zu einem guten Preis bekommen... ich war gezwungen es anzunehmen, da der Preis unter 50% des original Preises war.

Nun möchte ich meinem Vater ein Geschenk machen und ihm eines der beiden Notebooks schenken.

Ich habe nur leider absolut keine Ahnung welches der Notebooks das bessere ist und was daran besser ist.

Das besitze ich: ASUS X50N-AP160D
Link dazu: http://geizhals.at/eu/a312384.html

Das habe ich bekommen: Compaq Presario CQ60-120EG
Link: http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=841273

Bei dem Presario hab ich Vista drauf... das mag ich garnicht, ausserdem ist das Display kleiner, aber soll nicht das Problem sein.

Könnt ihr mich mal beraten und mir sagen was nun die bessere Variante ist?

Mfg
JACK!
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Jan 2009, 01:46
Hi!

Also stellen wir mal beides zusammen und bringen ein wenig Ordnung in die unübersichtlichen Aufstellungen:

Asus X50N-AP160D
    Athlon 64 X2 TK-57 2x 1.90GHz
    2048MB Arbeitsspeicher
    160GB
    DVD+/-RW DL
    NVIDIA GeForce 7000M (IGP)
    Zubehör/Anschlüsse bzw. Ausgänge: 4x USB 2.0/Modem/LAN/WLAN 802.11bg/ExpressCard Slot, 4in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro), Webcam (1.3 Megapixel)
    15.4" WXGA glare TFT (max 1280 x 800)



HP Compaq Presario CQ60-120EG
    Intel Core Duo T3200 / 2 GHz Duo-Prozessor-Takt)
    2.048 MB DDR2 Arbeitsspeicher
    250 GB Festplattenkapazität
    DVD-DL-Brenner (Double Layer)
    Intel GMA X4500HD Grafikkarte
    56k Modem
    LAN-Geschwindigkeit: 10 Mbit (IEEE 802.3)
    WLAN-Geschwindigkeit: 802.11b, 802.11g
    Zubehör/Anschlüsse bzw. Ausgänge: Mikrofon, Kopfhörer, Webcam, HDMI-Ausgang, USB 2.0
    65 W Leistung Boxenleistung
    Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Home Basic
    15,6" Zoll Display (max 1.366 Pixel x 768 Pixel


Prozessor: Etwa gleich!
(Asus: Intel 4 GHz, HP: Athlon 3,8 GHz)

Arbeitsspeicher: Beide 2048 MB (reicht völlig für den normalen Gebrauch des Laptops, es sei denn, Du kommst auf die Idee 3 Games gleichzeitig laufen zu lassen...)

Festplattenkapazität: Da hat klar der HP die Nase vorn.
(Asus: 160 GB vs HP: 250 GB)

Laufwerk: Beide haben einen DVD DL Brenner.
DL= DoubleLayer, d.h. Du kannst spezielle DVDs beidseitig brennen, somit ca. 8,5 GB Kapazität pro DVD.

Grafikkarte: Beides On-Board Grafikkarten (sind im Vorhinen bereits fest auf deinem Mainboard eingeschweißt. Hier hat wieder der HP die Nase vorn: Die GMA X4500HD ist das Neueste von Intel's On-Board Grafikkarten.
Intel hat max 384 MB, die NVIDIA hingegen max 128 MB - ein gewaltiger Unterschied.

Akkulaufzeit: Beide haben einen Li-Ionen-Akku (6 Zellen), Du kannst davon ausgehen, dass beide in etwa die gleiche Akkulaufzeit besitzen!

Bildschirm:
Da tut sich auch nicht viel. Der HP ist minimal größer, sollte eigentlich gar nicht auffallen. So wie es aber aussieht, auch beides WXGA, also Breitbild-Bildschirme (16:9).

Anderes andere ist schnickschnack... da ähneln sich die beiden Laptops ebenfalls!!!



Fazit: Unter dem Strich, halte ich den HP Compaq Presario für den besseren Notebook. Zum einen, eine größere Festplatte und eine BESSERE GRAFIKKARTE.

Was das Betriebssystem angeht, womit wurde der Asus ausgeliefert??

Ich finde es persönlich besser, wenn das Gerät immer OHNE Betriebssystem ausgeliefert wird. Da kann man DIREKT sein eigenes System draufschmeißen, alles nach seinen Vorstellungen anpassen und los geht´s... außerdem ist es einen Kostenpunkt. Mit OS (Betriebssystem) kostet es meistens um einiges mehr!

Sooo... hoffe, ich konnte Dir helfen... bei offenen Fragen, fragen!
Dummgelaufen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2009, 20:01
Hey Jack,

vielen dank für die Kompetente Antwort!!

Du hast mir wirklich sehr viel geholfen, jetz weiss ich auch bescheid welche Kriterien ausschlaggebend für meinem Laptop ist!

Wirklich Super!!

Ach ja der HP ist von vornerein mit Vista Basic ausgestattet, der Asus hatte kein Betriebssystem!

Dann schenke ich meinem Vater den Asus und behalte den HP!

Danke nochmal!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
newbie: MiniPC > AVR+9.1 LG >TV // soundkarte?
martin1207 am 12.02.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  2 Beiträge
Ist dieser Notebook ausreichend für Spiele?
lewis1981 am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  7 Beiträge
Welcher Notebook
Nore am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  21 Beiträge
Notebook HTPC
jpetitpierre am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  6 Beiträge
Externe Audio Interface für notebook
Six.Barrel.Shotgun am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  26 Beiträge
Suche Notebook mit gutem Klang
Dorfkind am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  7 Beiträge
Live Sets mit dem notebook aufnehmen,ist echt wichtig!!!!!!
housegemacht am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  8 Beiträge
Soundkarte für Notebook mit Optical Out (Toslink)
w.Macx am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  3 Beiträge
notebook avr netzwerk
hamellet am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  4 Beiträge
Notebook an Receiver mit opt. Klang !
Yah am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Unison Research

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.789