Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorstellung & Suche nach Rat von Experten

+A -A
Autor
Beitrag
selfish
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2006, 21:17
Guten Tag liebe HiFi-Gemeinde.

Der Auszug der Lebensgefährtin hatte ein Gutes; den Einzug des Dolby-Systems!

So, erstmal möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heisse Hannes, bin 25 Jahre alt und bin absoluter Newbie auf dem Gebiet der Dolbys, Digitalen Ausgängen und Heimkino.
Am Besten, ich liste euch mal kurz auf, was ich hier mittlerweile gesammelt habe. Als erstes mein heissgeliebtes Notebook, ein HP zt2000. Am USB hängt eine Audigy 2 NX, an dieser hängt ein 5.1 Teufel-System, genauer gesagt ein Concept E, also das günstigste. Für meine Ohren reicht es allerdings allemal.

Mein Fernseher ist ziemlich alt und ganz bestimmt nichts Besonderes, trotzdem bin ich damit zufrieden. Der DVD-Player ist ein DK 339, den hab ich für kleines Geld gekauft weil er
a) DiVX abspielen kann,
b) Lautsprecherausgänge für das Teufel-System hat und
c) einen optischen Digitalausgang hat.

Und jetzt fange ich mal an, meine diversen Probleme bzw Hindernisse aufzuzählen.

Beim DVD-Player habe ich wohl eines nicht beachtet; das Teil hat zwar ganz tolle Ausgänge für Boxen! Leider aber fehlt ein Lautstärkeregler. Nun bin ich ja nicht ganz so doof (dachte ich zumindest mal) und hab den DVD-Player über ein optisches Kabel mit der Audigy verbunden weil ich dachte "hey, schliess das mal so an, dann kannst du das Teufel-System für die Musik (Notebook) UND für DVDs nutzen!" - Leider bliebt der erwünschte Erfolg völlig aus. Das Ding bleibt stumm. Ich habe TAGE damit verbracht herauszufinden, wie ich den Ton vom DVD-Player quasi "durchschleifen" kann. Irgendwie muss das doch gehen, sonst wäre die optische Verbindungsmöglichkeit doch vollkommen sinnlos oder nicht?

Naja. wie auch immer, ich hab mich fast schon damit abgefunden das ich ständig umstöpseln muss und die Lautstärke am Sub regeln muss (denn das ist die einzige Möglichkeit die Lautstärke zu regeln, wenn die Boxen am DVD-Player hängen).

Jetzt verzweifle ich gerade aber schon wieder; Ich würde unheimlich gern Winamp bzw den Windows Media Player mit der Fernbedienung der Audigy steuern! Ist denn das Möglich?

Ich hoffe, ich hab mich einigermaßen unumständlich ausgedrückt und irgendwer unter den Experten erbarmt sich meiner, um mir mit einem Rat zur Seite zu stehen!


So, jetzt wünsche ich noch einen schönen Abend!




Gruß

Hannes
selfish
Neuling
#2 erstellt: 28. Mai 2006, 12:22
Guten Tag!

Auf seltsame Art und Weise hat sich etwas geändert:
Wenn ich eine normale DiVX-Datei in meinem DVD-Player abspiele, kommt der Sound über das optische Kabel an. Bei DVDs mit 5.1 bleibt weiterhin alles stumm. Was mache ich nur falsch?
Sockelfreund
Inventar
#3 erstellt: 28. Mai 2006, 13:26
Beim DVD-P Dolby aktivieren und auch die einzelnen Kanäle freischalten, sprich: Front, Rear und den Center.

So ist es zumindest bei meinem player.

Ich hab das jetzt so verstanden, dass Du dein DVD-P optisch mit dem optischen Eingang deiner Souka verbinden willst.

Ich frage mich aber ob dieser Aufwand eingentlich sein muss.

Du könntes doch den Notebook als Gesamtquelle nutzen, in dem Du ihn einfach mit einem speziellen S-video oder normalen Viedeokabel mim Fernseher verbindest.

Da wie Du scho gesagt hast, dein Fernseher eher etwas älter ist, befürchte ich, dass er keine PC-Verbindung verträgt

Sollte das trotzdem gehen wäre es doch optimal oder nicht?

Windows übern notebook, DVD übern TV.

mfg
Sockelfreund
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche nach defekten Hifi Gehäuse für Homeserver + Vorstellung
TheTempus am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  5 Beiträge
Suche Programm zum Aufnehmen von Radiosendern. Bitte um Rat!
ronyacharly am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  3 Beiträge
Soundkarte - brauche Rat von euch
rukasu am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  11 Beiträge
Bitte um Rat - Soundkarte htpc-->receiver
likwitt am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  6 Beiträge
Auf der Suche nach einer geeigneten Soundkarte
Cyba am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  2 Beiträge
Suche Nach Bestmöglicher Headsetlösung für erischwingliches Geld
Fatal3rror am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  11 Beiträge
Musik von DAT nach Laptop über USB
Mattin01 am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  2 Beiträge
Bin Anfänger,brauche dringend Rat
Bass-Junkie am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  7 Beiträge
Brauch mal nen rat für Boxen & Co
homerjsimpson13 am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  2 Beiträge
Generelle Frage zu 5.1 Boxen und suche nach Lösung
tbs am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Labtec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitglied*R3nN1*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.162
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.664