Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HIER LÖSUNG Yamaha RX-N600 über W-LAN mit Internet und PC verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
Ryback83
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Jan 2009, 17:52
So nach langem ausprobieren und diversen Fehlversuchen habe ich nun selber eine Lösung gefunden.
Wie schließt man Einen Receiver „Yamaha RX-N600“ mit einem Netzwerkkabel (Patch RJ 45) an einen Repeater „T Sinus 1054“ der über seine W-LAN-Funktion mit dem Internetmodem „ Fritz!Box Fon WLAN 7113“ an, damit man Internetradio hören kann.
Also als erstes die Hardware so wie oben beschrieben. Zusätzlich habe ich einen Switch an der Fritz Box hängen, an dem mehrere Rechner verbunden sind.

Der Yamaha sollte auf jeden Fall mit dem Fernseher über ein Videokabel verbunden sein(Benutzerhandbuch BHB Seite 17), damit man auch das volle Menü des Yamaha sehen kann.
Zusätzlich sollte das neueste Update über die E-Mail 'support@yamaha-online.de' bestellt werden. Eine Anleitung zur Installation und das Update schicken sie dir gratis zu. Das ist wichtig, da du sonst nicht mit WindowsMediaPlayer 11 deine Musik vom PC auf der Musikanlage hören kannst.

Bei der Fritz Box 7113 müssen die Erweiterten Einstellungen (Profi- oder Experteneinstellungen) aktiviert sein. Im Internetexplorer als Adresse entweder http://fritz.box oder 192.168.178.1 eingeben.

Kommen wir zu den Einstellungen der Fritz Box und des Repeaters: Im Internetexplorer als Adresse 192.168.2.1 eingeben
1. Ich habe die Sinus 1054 komplett resettet:
a. Das Gerät ausschalten
b. Mit einem spitzen Gegenstand (Büroklammer) den Reset-Knopf an der Rückseite des Gerätes drücken und gedrückt halten
c. Das Gerät einschalten
d. Den Reset-Knopf weiterhin gedrückt halten bis die DSL LED leuchtet (ca 10 Sek.) dann loslassen
e. Das Gerät aus und wieder einschalten. Nach einem Neustart des Gerätes (ca 30 Sek) hat das Gerät wieder die Werkeinstellungen
2. IP-Adresse des Sinus 1054 auf 192.168.2.1 gesetzt (Fritz Box 7113 hat 192.168.178.1)
3. DHCP des Sinus 1054 ausgeschaltet
4. Firewall und NAT des Sinus 1054 deaktiviert
5. die MAC-Adresse der Fritz Box 7113 in die Filterliste des Sinus 1054 eintragen
6. WLAN Einstellung wie auf der Fritz Box 7113 (Kanal, SSID,Verschlüsselung)
7. Repeater-Modus des Sinus 1054 einschalten (laut Menü also einen Repeater an dir Sinus 1054 anschliessen)
8. Die MAC-Adresse der Sinus 1054 auf der Fritz Box 7113 zulassen
9. Über das versteckte WDS-Menü der Fritz Box 7113 (siehe oben) WDS einschalten

Einstellung des Yamaha:
1.IP Adresse auf 192.168.178.11 stellen (BHB Seite 76)
2.SUB NET auf 255.255.255.0 stellen (BHB Seite 76)
3.GATEWAY auf die IP der Fritz Box atellen 192.168.178.1 (BHB Seite 76)
4.DNS (P) auf die IP der Fritz Box stellen 192.168.178.1 (BHB Seite 76)
5.Alles mit SET bestätigen

Beschreibung der Fernbedienung im Menü Net/USB ist auf Seite 85 des BHB.
Nun die Netzwerkmerkmale mit der Fernbedienung durchlaufen Seite 94 bis 97 des BHB

Um zu überprüfen ob es eine Verbindung gibt kann man einmal über den Yamaha das Set Menu aufrufen und dann auf Signal Info gehen (BHB Seite 29)oder man geht an den PC und gibt dort unter Start/Ausführen/ cmd (Enter) und schreibt dann ping 192.168.178.11 und schaut, ob der PC eine Rückmeldung bekommt.

Auf dem PC oder/und Laptop muss jetzt noch das Programm Windows Media Connect 2.0 installiert werden. Dies gibt es als Freeware auf der Windows Hompage. Dann muss nach der Installation das Gerät in dem Programm zugelassen werden. Auch einen Musikordner müsst ihr dann in dem Programm freigeben und dann die Windwsfirewall zurücksetzen im Programm. (Solltet ihr kein Gerät finden, dann einfach über die Musikanlage im Menü Net/USB den Unterpunkt PC/MusicCast anwählen, darunter zeigt er meist alle „Server“ an. Seite 94 BHB) Dann könnt ihr auch ganz einfach von dem Yamaha aus die Musik von eurem PC über den Yamaha laufen lassen.

Viel Spaß euch damit

Stefan W.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-N600, PC, Festplatte verbinden
findnix01 am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-N600 mit LapTop etc. verbinden
Ryback83 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  2 Beiträge
Funk/W-Lan-Überträger für digitales Audiosignal?
mrt1N am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  12 Beiträge
PC mit Yamaha RX V440 verbinden
^[DmX]^ am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  3 Beiträge
Verstärker mit PC verbinden
Endgegner am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  4 Beiträge
wla stick von pc zu xbox360 lan
agent112 am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  3 Beiträge
PC mit Verstärker(n) verbinden -> Beste Lösung ?
NeOdasTiEr am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  9 Beiträge
spdif mit Straight am YAMAHA N600
Bbaerle am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  2 Beiträge
PC Soundkarte mit Verstärker verbinden
Nachba am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  6 Beiträge
PC mit Heimkino verbinden ! Aber wie ?
Sasmo9 am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Griffin

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.274