Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


"M-Audio Fast Track Ultra" oder anderes (High-Quality) Interface?

+A -A
Autor
Beitrag
Tscheckoff
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2009, 21:57
Hallo mal an alle.

Und zwar habe ich aktuell einige Probleme, ein passendes Audio-Interface zu finden und wäre über Hilfe und Tipps von eurer Seite mehr als dankbar.

Und zwar bin ich gerade auf das "M-Audio Fast Track Ultra" USB Audio-Interface gestoßen, welches ungefähr meinen Vorstellungen entsprechen würde.
Jedoch ... ist das Gerät empfehlenswert oder nicht?

Bzw. gäbe es für folgenden Einsatzbereich andere (günstigere/bessere) Interfaces?

Anforderungen:

1.) USB-Interface
2.) Phantomspeisung für die Mikro-Eingänge bzw.
-> 1 bis 2 Mikro-Eingänge wären optimal
3.) Kopfhörer-Ausgang regelbar bzw.
-> als eigener Stereoausgang NEBEN dem Main-Stereo-Out definierbar
(ist nirgendst angegeben bei den Interfaces; außer beim genannten M-Audio ^^)
4.) Wenn möglich inkl. digitalem Ausgang (optisch)
5.) Zwei analoge (separat ansteuerbare) Stereo-Ausgänge
6.) Ein Midi-Eingang für ein Digi-Piano UND
7.) Bestmöglicher Klang und so wenig wie möglich Eigenklirrverhalten (soll auch als Mess-Interface verwendet werden für Lautsprechersysteme)

Gäbe es also möglicherweise noch Alternativen zum "M-Audio Fast Track Ultra" Interface (welches ja sehr flexibel in allen Belangen ist), oder ist es schon sozusagen das beste vom besten in diesem Preisbereich?

Wäre über jegliche Rückmeldung mehr als dankbar.

MFG
Tscheckoff


[Beitrag von Tscheckoff am 03. Feb 2009, 22:04 bearbeitet]
rille2
Inventar
#2 erstellt: 04. Feb 2009, 09:30
Die Terratec Phase X24 erfüllt das alles bis auf den USB-Anschluss. Sie hat Firewire.
Tscheckoff
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Feb 2009, 11:48
Hmm. Danke vielmals für den Hinweis.

Hätte wirklich alles ja. Es ist sogar angegeben, dass man den Kopfhöhrerausgang zu einem der beiden Line-Ausgänge hängen kann. Wäre perfekt. Obwohl ich noch checken muss ob die gewünschten Ziel-Systeme auch FireWire besitzen oder nicht; bzw. ob es nachrüstbare wäre (soll ja auch mobil sein mit nem Notebook).

Aber ansonsten eine interessante Alternative. Und FireWire wäre natürlich von den Latenzen her gesehen und vom Leistungsumfang der Schnittstelle um Welten besser. Jedoch USB ist und bleibt einfach flexibler (da man es auch ohne Nachfrage mal schnell wem leihen kann oder ähnliches).

Bzw. rein vom Funktionsumfang, vom eingebauten DSP und vom flexibleren USB her gesehen wäre ja fast das M-Audio Interface wieder besser (um ein paar Euros mehr).

Kann vielleicht noch wer was zur Qualität der beiden Interfaces sagen? Reviews gibt es zwar ein paar. Aber die sind meist so etwas von oberflächlich dass sie eher einer Produktpräsentation gleichen als einem Test ^^

MFG
Tscheckoff
rille2
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2009, 12:45
Kommt halt darauf an, ob du den DSP-Mixer und die Effekte, die lt. Amazona sehr schlecht sein sollen, brauchst.

Die Phase 24/X24 sind im Kopfhörer-Forum recht beliebt, wir verwenden die aber nur als klanglich sehr gutes Wiedergabegerät für den PC Zur M-Audio kann ich leider nichts sagen.
Tscheckoff
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Feb 2009, 14:33
Wahrscheinlich benötige ich die DSP Effeckte sowieso nicht.

Bzw. WENN es mal interessant werden sollte, dann muss sowieso ein separater, besserer ("richtiger") DSP her.
Und das kann man eben so oder so noch später dazu kaufen ^^

Mir gefallen beim M-Audio eigentlich eher die höhere Anschlusszahl, der 2. KH-Ausgang, die flexiblen und guten Treiber und eben der USB.
Der DSP ist mehr oder weniger Nebensache. Aber wenn er schon dabei ist; wieso nicht?

Naja. Wie ist denn das Terratec-Interface eigentlich so im Bezug auf den KH-Betrieb? Gut bis sehr gut?
Klanglich (im allgemeinen Bezug) scheint es ja schon die Erwartungen zu erfüllen XD

MFG
Tscheckoff


[Beitrag von Tscheckoff am 04. Feb 2009, 14:34 bearbeitet]
knX
Stammgast
#6 erstellt: 04. Feb 2009, 23:59
bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube das Tascam 144 erfüllt auch deine Anforderungen.
rille2
Inventar
#7 erstellt: 05. Feb 2009, 08:58

Tscheckoff schrieb:
Wie ist denn das Terratec-Interface eigentlich so im Bezug auf den KH-Betrieb? Gut bis sehr gut?

Schon recht gut. Es ist ein brauchbarer KHV eingebaut, der aus einem OPV und vier Leistungstransistoren besteht. Mit der Betriebsspannung von +/-12V kann man auch hochohmige Hörer problemlos betreiben.
Tscheckoff
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Feb 2009, 13:15
@knx:
Nö. Das hat glaub ich nur einen Stereo-Master-Ausgang.
(Also nur 2 Ausgangskanäle).
Bzw. da würde ich noch eher das EMU0404 nehmen.
Soll klanglich ein wenig besser sein und hat die idente bzw. sogar etwas bessere Ausstattung.
Danke aber für den Hinweis.

@rille2:
Gut zu wissen. Danke für die Rückmeldung.
Soll nämlich womöglich auch als KH-Verstärker dienen.
Von daher wäre es sicherlich eine sehr gute Wahl.

Mal sehen, ob eins der beiden Interfaces auch gebraucht zu finden ist (bevor man sinnlos mehr für ein neues ausgibt ^^).
Danke aber schon mal für die vielen Tipps bzw. Hinweise.

Habe jetzt aber auch noch das TC Connect Live im Visier.
Soll ähnlich gute Klangqualität besitzen wie das M-Audio Ultra und das Terratec (bzw. sogar noch höhere), jedoch um Welten bessere DSP Features schon an Board haben.
Mal sehen was es im Endeffeckt werden wird und ob die aktuellen Treiber und die aktuelle Firmware auch schon was taugen ^^

Es gibt dann natürlich auch Rückmeldung, was es im Endeffeckt geworden ist und welche Erfahrungen ich damit gemacht habe!
(Falls noch wer ein solches Interface sucht)

MFG
Tscheckoff


[Beitrag von Tscheckoff am 05. Feb 2009, 13:17 bearbeitet]
knX
Stammgast
#9 erstellt: 05. Feb 2009, 22:24
ah ok, da hast du recht.
Na das Emu 0404 steht auf meiner Wunschliste, also Finger weg von den Gebrauchten
Tscheckoff
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Feb 2009, 23:43
Vom EMU0404 wird übrigens gearde ein gebrauchtes im großen (sicherlich nicht unbekannten) Auktionshaus verkauft.
Falls noch nicht bekannt -> hab´ den Link auch per PM zukommen lassen ^^.

Bzw. nein. Das EMU0404 war früher mal sehr interessant.
Jedoch aktuell besitzt es eben leider nicht die Eigenschaften, die benötigt werden.

Ist übrigens heute gerade erst vor kurzem das "TC Konnekt Live" geworden (im Neuzustand für günstige 250€ inkl. Versand).
War einfach zu verlockend im Bezug auf Preis-/Leistung.

Mal sehen, ob sich bei den Treibern und bei der FirmWare wirklich etwas getan hat seit dem Test auf AMAZONA.de.
Werde wie gesagt natürlich auch einen Erfahrungsbericht abliefern (besonders bezogen auf die Treiber).

MFG
Tscheckoff


[Beitrag von Tscheckoff am 05. Feb 2009, 23:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LP digitalisieren über Fast Track Pro?
flosen41 am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  19 Beiträge
Externe Soundkarte: M-Audio Fast Track Pro oder Behringer U-Control UCA 222
lapje am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  3 Beiträge
MILLENIUM HA4 am M-Audio Fast Track Pro anschließen?
kakashi am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  12 Beiträge
Audio Interface
Matwei am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  8 Beiträge
Firewire Audio Interface gesucht (Motu, M-Audio or what?)
paketpacker am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  11 Beiträge
Creative oder m Audio oder doch was anderes ?
Chalcin am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  8 Beiträge
Soundkarte / USB-Audio-Interface
martinz am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  5 Beiträge
Audio-Interface Verkabelung
Plattenklaus am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  13 Beiträge
M Audio Delta Audiophile 2496 vs Audio 4 DJ (Traktor Scratch Duo Interface)
Doc_Boy am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  2 Beiträge
Externe Audio Interface für notebook
Six.Barrel.Shotgun am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.084